Lancom stellt Access-Points für den industriellen Einsatz vor

von Rainer Schneider

Die Dual-Band-fähigen Modelle IAP-821 und IAP-822 sind mit einem staubdichten Vollmetallgehäuse ausgestattet und eignen sich etwa zur WLAN-Abdeckung von Lager- und Logistikflächen. Im 5-GHz-Band erreichen sie nach dem Standard IEEE 802.11ac einen theoretischen Durchsatz von bis zu 867 MBit/s, im 2,4-GHz-Spektrum nach IEEE 802.11n 300 MBit/s. weiter

Lancom bringt VoIP-Router mit VPN- und LTE-Support für 899 Euro

von Rainer Schneider

Der Lancom 1783VA-4G bietet serienmäßig fünf IPSec-VPN-Kanäle zur Standortvernetzung. Das integrierte LTE-Modem dient als Backup, falls das verbaute VDSL2-/ADSL2+-Modem nicht nutzbar ist. Zudem lässt sich der Router für den parallelen Betrieb an ISDN- und All-IP-Anschlüssen konfigurieren. weiter

Lancom meldet neuen Umsatzrekord

von Rainer Schneider

Der deutsche Netzwerkspezialist konnte seine Verkaufserlöse 2014 um rund ein Viertel steigern. Vor allem seine Geschäftsbereiche "Wireless Connectivity" und "Wireless LAN" hätten signifikant zum Wachstum beigetragen. Für 2015 erwartet Lancom weitere Impulse unter anderem durch die sukzessive Netzumstellung auf All-IP. Entsprechende Migrationslösungen zeigt es bereits auf der CeBIT. weiter

IT in Schulen: Einfach nur Internetzugang reicht nicht

von Folker Lück

Als Vorbereitung auf das Berufsleben sollten Schüler mit aktueller Hard- und Software arbeiten. In der Praxis sitzen sie meist vor veralteten Systemen. Schuld sind geringe Budgets und komplizierte Entscheidungsprozesse. weiter

Ein weißer Fleck weniger

von Peter Marwan

Schritt für Schritt geht der Breitbandausbau in Deutschland voran. Für alle, die bislang nicht davon profitieren, ist das keine gute Nachricht, droht ihr Anliegen doch allmählich unterzugehen. Auf der CeBIT haben der VATM und Lancom etwas dagegen unternommen. weiter

CeBIT: Lancom verlost wieder Breitband für eine Gemeinde

von Peter Marwan

Teilnahmeberechtigt sind Vertreter von Städten und Gemeinden ohne DSL. Verlost wird ein Paket aus einem Wireless-Backbone-System zur Anbindung und einem Wireless-Distribution-System zur Verteilung im Ort. 2010 gewann Borkum die Grundausstattung. weiter

Lancom bringt Mobilfunk-Router für Unternehmen

von Peter Marwan

Das Modell 1780EW-3G funkt via HSPA+ und 802.11n. Es unterstützt VPNs. Der Hersteller positioniert ihn als Lösung für Filialen ohne breitbandigen, leitungsbasierten Internetzugang oder zur Einrichtung vorübergehender mobiler Zugänge. weiter

Lancom bringt 802.11n-Access-Point für raue Umgebungen

von Peter Marwan

Er funkt nach den Standrads Standards IEEE 802.11a, g und n im 2,4- und 5-GHz-Band. Strom bekommt er via Power-over-Ethernet, ein Steckernetzteil oder eine Industrie-Steckverbindung mit 10 bis 28 Volt Gleichspannung. Der IAP 321 kostet 830 Euro. weiter

CeBIT: Borkum gewinnt WLAN-Ausstattung

von Peter Marwan

Die Ausrüstung wurde im Rahmen des CeBIT-Sonderbereichs Broadband World verlost. Die Komponenten stammen von Lancom. Anschluss und Konfiguration muss die Gemeinde selbst übernehmen. weiter

Lancom bringt ADSL2+-Router mit fünf VPN-Kanälen

von Björn Greif

Das Modell 1721+ VPN bietet vier konfigurierbare Ethernet-Ports, je eine serielle und eine USB-Schnittstelle sowie einen ISDN-Anschluss. Es unterstützt auch DMZ, WAN, VLAN und Monitoring. Der Preis beträgt knapp 690 Euro. weiter