IDC: Tabletmarkt wächst um 11 Prozent im zweiten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Absatzzahlen steigen weltweit auf 49,3 Millionen Einheiten. Gegenüber dem Vorquartal schrumpft der Markt jedoch um 1,5 Prozent. Apple führt die Statistik mit einem Anteil von 26,9 Prozent vor Samsung, Lenovo, Asus und Acer an. » weiter

Auch Gartner reduziert Prognose für weltweite IT-Ausgaben

Uhr von Björn Greif

Wie IDC korrigierte es seinen Ausblick nach unten. Die Marktforscher gehen zwar immer noch von einem Wachstum aus, dieses soll aber geringer ausfallen als zuvor erwartet. Statt um 3,2 Prozent sollen die Investitionen im Jahresvergleich nur um 2,1 Prozent auf 3,7 Billionen US-Dollar steigen. » weiter

IDC: Hybrid-Tablets stoßen auf begrenztes Interesse

Uhr von Florian Kalenda

Die Marktforscher senken ihre Prognose für diese Art von Smart Connected Devices. Sie schätzen, dass 2018 weltweit sechsmal mehr Smartphones als Hybridgeräte verkauft werden. Die Tendenz geht zu Modellen für unter 200 Dollar. » weiter

IDC hebt Prognose für weltweiten PC-Markt leicht an

Uhr von Stefan Beiersmann

In diesem Jahr sollen die Verkaufszahlen um 6 Prozent auf 296,3 Millionen Einheiten schrumpfen. Zuvor war IDC von einem Minus von 6,1 Prozent ausgegangen. Vor allem der Markt in Westeuropa hat im ersten Quartal die Erwartungen übertroffen. » weiter

IDC senkt Prognose für weltweite IT-Ausgaben erneut

Uhr von Florian Kalenda

Es prognostiziert nur noch ein Wachstum von 4,1 Prozent - und damit weniger als im Vorjahr. Als Gründe nennt es nachlassende Investitionen in Mobilgeräte und unklare makroökonomische Bedingungen in Entwicklungsmärkten. In Westeuropa erwarten die Analysten plus 2 Prozent. » weiter

IDC: Smartphonemarkt wächst 28,6 Prozent im ersten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Gegenüber dem Vorquartal schrumpfen die Verkaufszahlen jedoch um 2,8 Prozent auf 281,5 Millionen Einheiten. Chinas Anteil am Smartphonemarkt klettert auf 40 Prozent. Der weltweite Handymarkt verbessert sich um 3,9 Prozent auf 448,6 Millionen Einheiten. » weiter

Gartner: PC-Markt schrumpft 1,7 Prozent im ersten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verkaufszahlen schrumpfen auf 76,6 Millionen Einheiten. Das Ende des Supports von Windows XP hat Gartner zufolge den Rückgang deutlich abgeschwächt. Lenovo löst mit einem Anteil von 16,9 Prozent HP als Marktführer ab. » weiter

IDC senkt Prognose für weltweiten Tablet-Markt

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verkaufszahlen sollen 2013 um 19,4 Prozent auf 260,9 Millionen Einheiten steigen. IDCs letzte Prognose lag bei einem Plus von 23 Prozent. Der durchschnittliche Verkaufspreis wird in diesem Jahr allerdings nur noch um 3,6 Prozent zurückgehen. » weiter

IDC sagt sinkende PC-Verkäufe bis 2018 voraus

Uhr von Björn Greif

Weltweit soll der Absatz von 315,1 Millionen im vergangenen Jahr auf 295,9 Millionen im laufenden Jahr respektive 291,7 Millionen bis 2018 schrumpfen. Anders als bisher können die aufstrebenden Märkte den Negativtrend nicht mehr auffangen. » weiter