Google Fotos führt Suche mit Emoticons ein

Uhr von Florian Kalenda

Es handelt sich nicht um einen Aprilscherz, sondern funktioniert mit einigen Einschränkungen tatsächlich. Google wirbt auf diese Weise offenbar für seine Bilderkennungstechniken. In der Praxis ist Texteingabe aber doch schneller als die Suche nach dem passenden Emoticon. » weiter

Google entfernt missglückten Aprilscherz nach Protesten aus Gmail

Uhr von Florian Kalenda

Ein leicht verwechselbarer Button fügte automatisch ein Meme für "Ende der Diskussion" ein. Anwender machten Google klar, dass das in Schreiben an Kunden oder gar Kondolenzmails nicht angebracht ist. Google Niederlande brilliert hingegen mit einem selbstlenkenden Fahrrad. » weiter

Entwickler erhalten 25 Prozent Rabatt auf Googles Tablet Pixel C

Uhr von Björn Greif

Die auf 13 Länder ausgeweitete Aktion läuft bis zum 15. Juli 2016. Somit können jetzt auch deutsche Entwickler das 10,2-Zoll-Tablet zum vergünstigten Preis von 375 Euro für die 32-GByte-Version respektive 450 Euro für das 64-GByte-Modell ordern. Google stellt ihnen zudem Systemabbilder von Android N bereit. » weiter

Google VR View ermöglicht 360-Grad-Ansichten in Apps und Websites

Uhr von Bernd Kling

Entwickler sollen damit "immersive Inhalte" ganz einfach bei Android, iOS und im Web einbetten können. Ein Cardboard-SDK steht jetzt mit identischen Features auch für iOS bereit. In Webseiten lassen sich Virtual-Reality-Ansichten mit Hilfe von iFrames einbetten. » weiter

Java-Streit: Google hält Oracles 9,3-Milliarden-Dollar-Forderung für überzogen

Uhr von Bernd Kling

Google weist die Behauptung zurück, nur dank der Java-APIs habe es App-Entwickler frühzeitig von der Android-Plattform überzeugen und in der Folge hohe Gewinne erzielen können. Das hatte ein von Oracle beauftragter Experte ausgeführt und damit eine zehnmal höhere Entschädigung begründet. Im Mai steht eine Neuverhandlung an. » weiter

Dropcam-Gründer bereut Verkauf an Google-Tochter Nest

Uhr von Florian Kalenda

Greg Duffy widerspricht "beleidigenden" Äußerungen von Nest-Chef Tony Fadell über sein Team. Im Vergleich zum kleinen Dropcam-Team sehe Nests Umsatz nicht gut aus. Der Verkauf von Dropcam trotz Erfolgs und voller Kassen sei ein Fehler gewesen. » weiter

Fiber Phone: Google bietet in USA Festnetztelefonie an

Uhr von Björn Greif

Für 10 Dollar pro Monat erhalten Google-Fiber-Kunden eine Telefon-Flatrate für lokale und landesweite Anrufe. Für internationale Gespräche gelten dieselben Preise wie bei Google Voice. Enthalten sind auch typische Festnetzfunktionen wie Anruf halten, Anrufererkennung und Notrufservice. » weiter

Google AdWords erhält Material Design

Uhr von Florian Kalenda

Ein Test mit ausgewählten Teilnehmern läuft bereits. Google strebt eine allgemeine Verfügbarkeit des neuen AdWords bis Ende 2017 an. Eine Bewerbungsmöglichkeit gibt es nicht. Die letzte Überarbeitung der Oberfläche von AdWords gab es 2008. » weiter

Google startet Cloud-Plattform für maschinelles Lernen

Uhr von Bernd Kling

Entwickler können für ihre Anwendungen Modelle des Maschinenlernens nutzen, von denen bereits Googles eigene Dienste profitieren - oder aus eigenen Daten Modelle schaffen. APIs helfen ihren Anwendungen, "zu sehen, zu hören und zu übersetzen". Auf der Konferenz GCP Next nennt Google Disney und Coca Cola als neue Kunden. » weiter

Google Fotos erstellt automatisch Alben

Uhr von Florian Kalenda

Es wählt die besten Bilder und Fotos einer Reise aus und stellt sie zusammen. Anwender können von Hand Zwischenüberschriften, Karten und Standortmarkierungen einfügen. Die Funktion wird für Android, iOS und die Web-App gleichermaßen ausgerollt. » weiter

Google erstellt Liste nicht vertrauenswürdiger Zertifikatsanbieter

Uhr von Bernd Kling

Dabei kann es sich um Certificate Authorities oder kurz CAs handeln, die das in sie gesetzte Vertrauen verloren haben. Google reagiert mit der Liste auf Vorfälle im letzten Jahr. Aufgeführt werden aber auch neue Anbieter, die erst auf dem Weg sind, von Browsern als vertrauenswürdige Root-Aussteller gesehen zu werden. » weiter

Bericht: Google arbeitet an virtueller iOS-Tastatur mit Suchzugriff

Uhr von Björn Greif

Wie das Android-Pendant soll sie Eingaben per Wischgesten inklusive Wortvorschlägen ermöglichen. Über das Google-Logo können Anwender laut The Verge direkt die Websuche aufrufen. Davon verspreche sich der Internetkonzern steigende Suchanfragen und somit zusätzliche mobile Werbeeinnahmen. » weiter

Google benennt Chromecast in Google Cast um

Uhr von Florian Kalenda

Das gilt für die App. Mit der Vizio P-Series bringt zudem eine neue Fernseher-Reihe gleich ein 6-Zoll-Tablet statt einer Fernsteuerung mit. Über die Technik und kompatible Software informiert nun eine zentrale Google-Cast-Website. » weiter