Lenovo-Manager: Google Play startet dieses Jahr in China

Uhr von Florian Kalenda

Dies steht laut Chen Xudong von Lenovo Mobile also einem Start von Android-Wear-Geräten wie der Uhr Moto 360 in China nicht mehr im Weg. Android Wear ist stark von Googles Apps und Diensten abhängig. Er bestätigte damit einen Reuters-Bericht vom November, nannte aber auch keinen Termin. » weiter

Apple will angeblich Umstieg von iOS auf Android erleichtern

Uhr von Björn Greif

Er beugt sich damit nach Informationen des britischen Telegraph dem Druck europäischer Mobilfunkanbieter, um einem möglichen EU-Wettbewerbsverfahren zu entgehen. Für den umgekehrten Weg von Android auf iOS steht seit September 2015 das Tool "Move to iOS" zur Verfügung, das den Datenumzug vereinfacht. » weiter

Sony will sich „Let’s Play“ als Wortmarke schützen lassen

Uhr von Björn Greif

Der erst jetzt entdeckte Antrag stammt vom 28. Oktober 2015. Er gilt für die "elektronische Übertragung und das Streaming von Videospielen in weltweiten und lokalen Computernetzwerken". Auf Youtube wird der Begriff Let's Play allgemein für Aufnahmen von Spielszenen verwendet. » weiter

Microsoft arbeitet offenbar an eigener SIM-Card

Uhr von Florian Kalenda

Sie ist für die Nutzung einer derzeit getesteten App laut Beschreibung erforderlich. Die App Cellular Data ermöglicht Mobilfunk-Roaming über im Windows Store gebuchte Kontingente - unabhängig vom tatsächlichen Netz. Möglicherweise dient Googles Project Fi als Vorbild. » weiter

CES: Youtube kündigt Partnerschaft mit GoPro an

Uhr von Florian Kalenda

Dies soll Youtube mehr Rundum-Filme bringen. GoPro plant laut seinem CEO schon eine sphärische Kamera für Gelegenheitsnutzer. Außerdem steht Youtube vor der Einführung von High-Dynamic-Range-Support. » weiter

Google löscht 13 mit Malware verseuchte Apps aus dem Play Store

Uhr von Björn Greif

Sie waren mit der Schadsoftware "Brain Test" infiziert und wurden hunderttausendfach heruntergeladen. Die Malware-Apps tarnten sich als harmlose Spiele. Nachdem sie bereits längere Zeit im Umlauf waren, wurden die Schadfunktionen kurz vor Weihnachten aktiviert. » weiter

Verbraucherzentrale mahnt Google wegen E-Mail-Scanning ab

Uhr von Björn Greif

Der Bundesverband Verbraucherzentrale (VZBV) beanstandet zwei Klauseln in Googles Datenschutzerklärung zur Erhebung und Verwendung personenenbezogener Daten. Sie sind seiner Ansicht nach unzulässig, weil Google von Gmail-Nutzern keine gesonderte Einwilligung zum Scannen ihrer E-Mails einholt. » weiter

Google schließt fünf kritische Sicherheitslücken in Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Eine Anfälligkeit im Mediaserver erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Weitere Fehler stecken im Kernel sowie den Komponenten WLAN, Bluetooth, Setup Wizard und SyncManager. Der Januar-Patchday bringt Fixes für insgesamt 12 Schwachstellen. » weiter

Ford integriert Apple CarPlay und Android Auto

Uhr von Bernd Kling

Der Autohersteller baut sein Infotainmentsystem Sync 3 aus, das auf Blackberry QNX basiert. Mit Sync Connect spendiert Ford seinen Fahrzeugen eine eigene LTE-Verbindung. Es pflegt außerdem seine AppLink-Plattform weiter, deren Open-Source-Version SmartDeviceLink zunehmende Unterstützung anderer Autobauer findet. » weiter

Google stellt nächste Android-Version auf offene Java-APIs um

Uhr von Florian Kalenda

Statt der bisherigen Android-Implementierung soll ab Android N durchgängig OpenJDK zum Einsatz kommen. Das erleichtert angeblich Entwicklern die Arbeit und gibt Google mehr Einflussmöglichkeiten auf neue Java-Funktionen. Zugleich sichert sich Google gegen Oracles Kopiervorwürfe ab. » weiter

AVG macht Chrome unsicher

Uhr von Bernd Kling

Tavis Ormandy von Google Project Zero entdeckt Schwachstellen in der Chrome-Erweiterung Web TuneUp, die von AVG ungefragt mit seiner Antiviren-Lösung installiert wurde. Der Sicherheitsforscher sieht durch fehlerhaften Code und JavaScript-APIs die Sicherheit der Nutzer ausgehebelt. Die Erweiterung ist inzwischen in einer fehlerbereinigten Version erhältlich. » weiter

Google Glass Enterprise Edition ist einklappbar

Uhr von Florian Kalenda

Das auf für die Zulassungsbehörde FCC bestimmten Fotos gezeigte Design von "GG1" erinnert noch stark an den Vorgänger. Die Unterlagen enthalten auch ein dreiseitiges Grundlagenhandbuch. » weiter

Kein Passwort mehr nötig: Google testet Anmeldung mit Smartphone

Uhr von Bernd Kling

Der Internetkonzern will Passwörter entbehrlich machen für die Anmeldung bei seinen Diensten. Die Anwender müssen auf PC oder Tablet nur ihre E-Mail-Adresse eingeben und die Anmeldung mit einem Button-Klick auf ihrem Smartphone bestätigen. Das neue Verfahren ist mit Android-Smartphones sowie iPhones möglich. » weiter