iPhone 6 nimmt Android Marktanteile ab

Uhr von Stefan Beiersmann

In den wichtigsten fünf europäischen Märkten verbessert sich iOS um 6,3 Punkte. Android gibt hingegen 3,2 Punkte an iOS ab. Der Anteil von Windows Phone schrumpft zwischen September und November um 1,5 Punkte. » weiter

Umfrage: CIOs setzen lieber auf iOS als auf Android

Uhr von Florian Kalenda

98 Prozent nennen es als bevorzugtes Tablet- und Smartphone-OS ihrer Firma. 89 Prozent geben iOS-Geräte an Mitarbeiter aus, nur 57 Prozent auch Mobilgeräte mit Android. 30 beziehungsweise 25 Prozent stellen Smartphones und Tablets mit einem OS von Microsoft oder Blackberry zur Verfügung. » weiter

Google präsentiert AirPlay-Alternative Google Cast for Audio

Uhr von Bernd Kling

Google Cast for Audio baut auf der Chromecast-Technologie auf und integriert sie direkt in Lautsprecher. Als erste Hersteller von "Google Cast Ready"-Lautsprechern, die Audio-Inhalte direkt aus der Cloud beziehen, gehen Sony, LG und Denon an den Start. Als kompatible Apps bieten sich Pandora, Deezer, TuneIn, Google Play Music und weitere an. » weiter

Gartner: Tablets wachsen weiter nur verhalten

Uhr von Florian Kalenda

Das Segment der "Ultramobile Premium"-Notebooks hingegen wird sich innerhalb von zwei Jahren mehr als verdoppeln. Dazu zählt Gartner das Macbook Air ebenso wie Ultrabooks und Microsofts Surface Pro. Windows wächst in Summe schneller als die Apple-Betriebssysteme. » weiter

Staatsnahe Zeitung rät Chinesen zu Verzicht auf Gmail

Uhr von Florian Kalenda

In der Global Times heißt es: "Falls Gmail tatsächlich durch China blockiert werden sollte, dann muss es neue Entwicklungen oder bedeutende Sicherheitsbedenken geben. In dem Fall sollten chinesische Nutzer akzeptieren, dass der Dienst Gmail für China ausgesetzt wurde." » weiter

Gmail in China teilweise wieder abrufbar

Uhr von Florian Kalenda

Eine zuverlässige Nutzung ist dort nur via Mail-Clients wie Outlook möglich. Diese Lücke war die letzten vier Tage blockiert. Googles Echtzeit-Zahlen zufolge steigt die Zahl der Zugriffe langsam wieder an. » weiter

China blockiert offenbar Gmail

Uhr von Kai Schmerer

Der Traffic sank seit Freitag um 85 Prozent. Chinesische Aktivisten gehen von einer Sperrung durch Regierungsbehörden aus. Auch andere Google-Dienste sind von der Blockade betroffen. Das legen zumindest die Echtzeit-Statistiken des Internet-Konzerns nahe. » weiter

Google-Suchergebnisseite zeigt Songtexte an

Uhr von Florian Kalenda

Es verweist darunter auf sein Angebot Google Play. Die Funktion bekommen nur US-Nutzer und nur bei Suchen mit dem Wort "lyrics" zu sehen. Möglicherweise will Google so Songtext-Sammlungen ohne Rechte den Traffic abgraben. Die genutzte Datenbank scheint noch recht klein. » weiter

Google meldet etwas weniger Löschanträge durch Behörden

Uhr von Florian Kalenda

Es ist der erste Rückgang seit 2010. Google zufolge ist der Grund aber nur ein überproportionales Wachstum im vorangegangenen Quartal aufgrund von Anfragen aus der Türkei. Derzeit stellen Russland mit plus 25 Prozent, Thailand und Italien besonders viele Zensuranfragen. » weiter

Briten wünschen sich Wearables zu Weihnachten

Uhr von Florian Kalenda

Der Elektronikhänder Currys PC World hat über 30 Prozent Kundeninteresse ermittelt. Für 2017 werden 17 Millionen britische Nutzer vorhergesagt. In Deutschland hingegen verschenken oder kaufen heuer laut Bitkom nur 16 Prozent einen Fitnesstracker. » weiter

Google veröffentlicht Android 5.0.2 für Nexus 7

Uhr von Kai Schmerer

Mit einer optimierten TRIM-Funktion will Google die von vielen Anwendern beklagten Performanceprobleme beim 2012er-Modell lösen. Das Factory-Image steht für das 7-Zoll-Tablet ab sofort zur Verfügung. Die OTA-Variante dürfte bald folgen. » weiter

US-Bezahldienste: Google Wallet liegt vor Apple Pay

Uhr von Florian Kalenda

Sie kommen im November auf 4 beziehungsweise 1 Prozent aller digitalen Transaktionen. Marktforscher sehen Paypal nun vor großen Herausforderungen aufgrund von angespannten Partnerbeziehungen und fehlender Biometrie-Unterstützung. » weiter

Google macht quelloffenes Cloud-Dataflow-SDK für Java verfügbar

Uhr von Bernd Kling

Cloud Dataflow wurde zur Google I/O im Juni öffentlich vorgestellt. Auf der Google Cloud Platform steht es als Lösung für Big-Data-Analyse im Streaming- oder Batch-Modus bereit. Das Software Development Kit erlaubt aber auch lokale Anwendungen oder den Einsatz in anderen Clouds. » weiter

Google wehrt sich gegen Kartellklage wegen vorinstallierter Android-Apps

Uhr von Björn Greif

Zwei Smartphone-Besitzer werfen dem Konzern vor, seine eigenen Apps unter Android als Standard voreinzustellen und somit Drittanbieter-Anwendungen zu behindern. Google argumentiert, Nutzer hätten die freie Wahl auch andere Apps zu nutzen. Ein US-Bezirksgericht muss nun über die Zulassung als Sammelklage entscheiden. » weiter

Android 5.1 bringt angeblich Lautlos-Modus zurück

Uhr von Björn Greif

Diesen hatte Google mit Android 5.0 gestrichen. Außerdem soll das erste größere Update die Speicher- und Energieverwaltung verbessern sowie einige Fehler beseitigen, etwa mit WLAN und Sound. Laut Quellen von AndroidPit erscheint Android 5.1 spätestens Ende Februar 2015. » weiter