Bericht: Youtube verdient noch immer kein Geld

Uhr von Bernd Kling

Laut Wall Street Journal bewegt sich die Videoplattform trotz Milliardenumsätzen nahe einem Nullergebnis. Youtube kämpft damit, sein Kernpublikum über Teenager und junge Erwachsene hinaus zu entwickeln. Geplant sind mehr automatisch startende Videos, gezieltere Werbung und ein weiterer Abodienst. » weiter

Google AdWords konvertiert Flash-Anzeigen in HTML5

Uhr von Florian Kalenda

Dies funktioniert in vielen Fällen automatisch. Die wenigsten Mobilgeräte unterstützen heute Flash - sie sorgen aber zugleich für immer mehr Werbeaufkommen. Google hatte ein solches Werkzeug vergangenen Oktober angekündigt. » weiter

Google nimmt mit “Android for Work” Unternehmen ins Visier

Uhr von Björn Greif

Mittels einer Container-Technik lassen sich geschäftliche und private Daten auf einem Android-Gerät trennen. Außerdem kann die IT-Abteilung Nutzer, Zugriffsrechte und Arbeitsprofile der Mitarbeiter zentral verwalten. Teil der Lösung sind auch angepasste Bussiness-Apps. » weiter

Google I/O: Vorstellung von Android Pay geplant

Uhr von Bernd Kling

Die neue API soll Bezahlungen in Stores wie auch In-App-Käufe in den Anwendungen von Drittentwicklern erlauben. Die Bezahlung im stationären Einzelhandel ermöglicht die Nahfunktechnik NFC in Android-Smartphones. Der 2011 eingeführte Bezahldienst Google Wallet besteht eigenständig weiter und wird durch Android Pay unterstützt. » weiter

Google erweitert kostenlosen Cloud-Speicher für Musik

Uhr von Björn Greif

Ab sofort können Nutzer von Google Play Music 50.000 statt 20.000 Titel in die Cloud hochladen und anschließend gratis auf ein Mobilgerät oder den Desktop streamen. Das entspricht der doppelten Menge, die Apple für iTunes Match zulässt. » weiter

Google übernimmt Facebook-Marketing-Start-up

Uhr von Bernd Kling

Toro ist auf das Bewerben von Apps auf Facebook spezialisiert, stellt diese Tätigkeit jedoch ein. Gründer und Mitarbeiter des Unternehmens sind künftig in Googles Team für mobile Werbung tätig. Es handelt sich offenbar um ein "Acqui-hire" - den Kauf eines Unternehmens seiner kompetenten Mitarbeiter wegen. » weiter

Visa Europe führt Bezahlen per Token ein

Uhr von Florian Kalenda

Ab April steht es Bankpartnern zur Verfügung. Auch Apple Pay, Google Wallet und dessen neuer Partner Softcard übertragen nur Token - statt beispielsweise Kreditkartennummern. Über Partnerschaften mit diesen Firmen will Visa derzeit nichts sagen. » weiter

App Stores: Android übertrifft iOS in Deutschland erstmals beim Umsatz

Uhr von Björn Greif

Insgesamt stieg der hierzulande im Play Store erzielte Umsatz 2014 um 150 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der deutsche Gesamtmarkt aus Android- und iOS-Downloads wuchs App Annie zufolge um 70 Prozent. Bei den App-Einnahmen pro Gerät liegt aber nach wie vor iOS deutlich vor Android. » weiter

Google verbietet Nacktfotos bei Blogger

Uhr von Florian Kalenda

Nur bei "bedeutendem öffentlichen Interesse" sind Nacktbilder und -Videos weiter zulässig - nämlich "im Zusammenhang mit Kunst und Bildung, zu dokumentarischen oder wissenschaftlichen Zwecken." Blogs, die gegen die Richtlinie verstoßen, werden ab 23. März zwangsweise als "privat" eingestuft. » weiter

Google bereitet Neuauflage von Chromebook Pixel vor

Uhr von Florian Kalenda

Das sagte Managerin Renee Niemi auf der Veranstaltung Team Work 2015. Es soll schon bald kommen. Erneut fertigt Google so geringe Stückzahlen, dass rund 85 Prozent intern gekauft und genutzt werden. Der Vorgänger kostete 1300 Dollar und brachte ein hochauflösendes 12,85-Zoll-Touch-Display mit. » weiter

Edward Snowden auf Reddit: Ich hätte früher handeln sollen

Uhr von Florian Kalenda

Dann wären die Überwachungsprogramme noch weniger etabliert gewesen. Eine Rücknahme einmal bewilligter Sonderrechte ist Snowden zufolge immer schwierig. Er lobte ausdrücklich Apple und Google für ihre verstärkten Verschlüsselungsbemühungen. » weiter

Google öffnet Gmail-Alternative Inbox für Apps-Kunden

Uhr von Björn Greif

Ab kommenden Monat werden erste Nutzer von Apps for Work die Anwendung testen können, die die E-Mail-Verwaltung vereinfachen soll. Allerdings wird nach wie vor eine Einladung benötigt. Apps-Administratoren können ab sofort eine Bewerbung für ein Early-Adopter-Programm einreichen. » weiter

Toyota will weder Android Auto noch Apple CarPlay verwenden

Uhr von Bernd Kling

Der japanische Autobauer setzt weiterhin ausschließlich auf sein hauseigenes Infotainmentsystem, obwohl er sich als einer der ersten der CarPlay-Initiative anschloss. Trotz anfänglichem Zögern öffnen sich andere große Volumenhersteller wie Volkswagen, Ford und Fiat Chrysler den Lösungen von Google sowie Apple. » weiter

Kartelluntersuchung gegen Google in Russland aufgenommen

Uhr von Florian Kalenda

Es geht um das Mobile Application Distribution Agreement von Android. Wer eine Google-App vorinstallieren möchte, muss alle anderen auch aufspielen. Laut Beschwerdeführer Yandex werden Konkurrenz-Apps zudem verboten. Google bestreitet diesen Punkt. » weiter

US-Gericht weist Kartellklage gegen Google wegen Android-Apps zurück

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Kläger haben dem Urteil zufolge keine Verbindung zwischen Googles Vorgaben und der Entwicklung von Smartphone-Preisen hergestellt. Die Richterin Beth Labson Freeman sieht auch keine Nachteile für Verbraucher im Suchmarkt. Die Kläger können ihre Beschwerde aber noch nachbessern. » weiter

Google stimmt Kontrollen italienischer Datenschützer zu

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie finden im Hauptquartier des Internetkonzerns im kalifornischen Mountain View statt. Es geht um die Umsetzung der im Juli 2014 verhängten Auflagen zu Googles neuer Datenschutzrichtlinie. Google hat bis Januar 2016 Zeit, alle Vorgaben aus Rom zu erfüllen. » weiter