VMworld: EMC stellt Neuerungen für virtualisierte IT vor

von Bernd Kling

EMC integriert seine Plattform Native Hybrid Cloud mit VCE-Appliances der VxRail-200- und 200F-Reihe. Die Enterprise Hybrid Cloud 4.0 unterstützt bis zu vier Rechenzentren gleichzeitig durch vCenter-Instanzen. Updates erweitern die Funktionalität der All-Flash-Storage-Plattform XtremIO. weiter

EMC-Übernahme durch Dell kurz vor dem Abschluss

von Bernd Kling

Dell hat die noch ausstehende Genehmigung des chinesischen Handelsministeriums erhalten. Diese regulatorische Zustimmung war die letzte entscheidende Hürde zum Zusammenschluss der beiden Firmen. Ab dem 7. September wird das neue fusionierte Unternehmen als Dell Technologies firmieren. weiter

EMC-Aktionäre genehmigen 67-Milliarden-Dollar-Übernahme durch Dell

von Björn Greif

Rund 98 Prozent der Anleger, die zusammen etwa 74 Prozent der ausstehenden EMC-Aktien halten, stimmten für die Fusion. Jetzt fehlt zum Abschluss nur noch die Genehmigung der chinesischen Regulierungsbehörden, die aber planmäßig erwartet wird. Danach werden die Firmen unter Dell Technologies firmieren. weiter

Dell will angeblich Teile seines Software-Geschäfts veräußern

von Björn Greif

Aktuell verhandelt es laut Reuters mit den Investmentunternehmen Elliot Management und San Francisco Partners. Im Gespräch ist ein Kaufpreis von rund 2 Milliarden Dollar. Zum Verkauf sollen unter anderem der 2012 übernommene IT-Management-Spezialist Quest Software sowie die Security-Tochter SonicWall stehen. weiter

Nach Dell-EMC-Fusion: VMware-CEO verneint Ausgliederungspläne

von Bernd Kling

VMware will unabhängig weiterarbeiten und bestehende Beziehungen mit Hardwarepartnern wie HPE, IBM und Cisco fortsetzen. EMC bringt einen Anteil von geschätzten 80 Prozent an VMware in die Fusion mit Dell ein. VMware-CEO Pat Gelsinger sieht im Zusammenschluss nur den "Austausch eines E durch ein D". weiter

Dell und EMC firmieren künftig unter Dell Technologies

von Björn Greif

Die Struktur des neuen Unternehmens erläuterte CEO Michael Dell auf der Hausmesse EMC World in Las Vegas. Zu ihm gehören die Marken Dell, EMC Information Infrastructure, VMware, Pivotal, RSA und Virtustream. Das Endgeräte-Geschäft wird unter der Marke Dell weitergeführt, der Enterprise-Bereich zunächst unter Dell EMC. weiter

EMC aktualisiert Cloudspeicher-Plattform Elastic Cloud Storage

von Björn Greif

Version 2.2 macht sie bis in den Exabyte-Bereich hinauf skalierbar. Außerdem soll die Plattform nun einfacher zu installieren und zu verwalten sowie besser geschützt sein. Kunden haben die Wahl zwischen einer reinen Software-Version und einer schlüsselfertigen Appliance. weiter

VMware entlässt 800 Mitarbeiter

von Bernd Kling

Die Quartalsbilanz des Virtualisierungsspezialisten fiel besser als erwartet aus, aber der schwache Ausblick für 2016 ließ den Kurs um über 8 Prozent abtauchen. Ein Restrukturierungsplan soll Investitionen in Wachstumsfelder ermöglichen. Die Stellenstreichungen treffen vor allem die Cloud-Plattform vCloud Air. weiter

Bericht: Dell will mindestens 5 Milliarden Dollar für Perot Systems

von Florian Kalenda

Nach Informationen von Recode verhandelte es zuletzt mit Tata Consulting Services. Es konnte sich mit dem indischen Unternehmen aber nicht auf einen Preis einigen. Weitere Kandidaten sind demnach Atos, Genpact und CGI. Kein Interesse zeigten IBM, Hewlett Packard Enterprise und Infosys. weiter

VMware steigt aus angekündigtem Cloud-Joint-Venture mit EMC aus

von Björn Greif

Noch vor der Gründung der neuen Geschäftseinheit Virtustream macht die EMC-Tochter einen Rückzieher. Zu den Gründen schweigt sie sich bisher aus. Ursprünglich sollten VMware und EMC jeweils 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen halten. weiter

EMC-Sparte Isilon integriert die Cloud in ihr Data-Lake-Konzept

von Ariane Rüdiger

EMC erweitert seine - teils kostenfreie, teil kostenpflichtige - Angebote für sogennante "Data Lakes" auf die Cloud, Außerdem bringt es mit seiner Sparte Isilon ein Softwareprodukt für Niederlassungen auf den Markt. Zur neuen Strategie zusammen mit Dell schweigt sich der Hersteller derzeit allerdings noch aus. weiter

Dell will vor EMC-Kauf angeblich mehrere Geschäftsbereiche veräußern

von Björn Greif

Zu den fraglichen Segmenten, die nicht in den Kernbereich fallen, zählen Reuters zufolge Quest Software, Perot Systems, AppAssure und Sonicwall. Sie sollen insgesamt rund 10 Milliarden Dollar einbringen. Damit will Dell seine Schuldenlast reduzieren, die es für die Fusion mit EMC auf sich nimmt. weiter

EMC und VMware gründen Cloud-Joint-Venture

von Björn Greif

Es fasst Geschäftseinheiten von EMC, VMware und des im Mai übernommenen Virtustream zusammen. EMC und VMware halten jeweils 50 Prozent an dem neuen Cloud Services Business. Das Gemeinschaftsunternehmen firmiert unter der Marke Virtustream und wird von dessen CEO Rodney Rogers geleitet. weiter