Brocade beruft neuen CEO

Uhr von Florian Kalenda

Lloyd Carney kommt von Xsigo Systems. Er war auch schon CEO von Micromuse und COO bei Juniper Networks gewesen. Carney folgt auf Michael Klayko, der im August überraschend seinen Rücktritt erklärt hatte. » weiter

Brocade-CEO tritt zurück

Uhr von Florian Kalenda

Michael Klayko hatte sieben Jahre an der Spitze des Netzwerkausrüsters gestanden. Das Unternehmen meldete gleichzeitig 43 Millionen Dollar Gewinn. Größter Antrieb ist das Storage-Segment mit plus 17 Prozent. » weiter

Forscher demonstrieren Supercomputer-Netz mit 186 GBit/s

Uhr von Florian Kalenda und Martin LaMonica

In einem Versuch schafften sie 98 GBit/s in die eine und 88 GBit/s in die andere Richtung. entspricht ungefähr dem Postversand von 100.000 Blu-ray-Disks täglich. Es kamen modifizierte Switches von Dell und Brocade zum Einsatz. » weiter

Virtualisierung verändert auch die Infrastruktur in Rechenzentren

Uhr von Jürgen Höfling

Über Jahrzehnte war die Netzwerkarchitektur in Rechenzentren kaum strukturellen Änderungen unterworfen. Die traditionellen Strukturen wurden lediglich immer komplexer. Damit ist jetzt Schluss. Mit Network Fabrics und Datacenter Bridging kommt die Virtualisierung auch in die Rechenzentren. » weiter

Bilanz 2009: Konsolidierung prägte den IT-Markt

Uhr von Ariane Rüdiger

2009 könnte als das Jahr der Megafusionen im IT-Bereich in Erinnerung bleiben. Bisher getrennte Märkte für Infrastrukturkomponenten lösen sich auf, dafür entstehen Allround-Konglomerate mit erheblichem Einfluss. » weiter

Wozu HP 3Com braucht

Uhr von Peter Marwan und Rudi Kulzer

Die besten Zeiten hat 3Com lange hinter sich. Aber es besitzt einiges, was für HP wertvoll ist - angefangen bei den Tochterfirmen Tipping Point und H3C bis hin zu Produkten, die HPs stets kurzgehaltene Netzwerksparte nicht hervorbringen konnte. » weiter