Entschlüsselungs-Tool für Ransomware LambdaLocker verfügbar

von Peter Marwan

Es wurde von Avast entwickelt und steht über das Projekt "No more Ransom" kostenlos zur Verfügung. LambdaLocker trat erstmal im Januar auf nutzt eine Kombination aus AES-256 und SHA-256 und fügt die Dateiendung .lambda_l0cked hinzu. weiter

Sicherheitsanbieter Avast will Konkurrenten AVG übernehmen

von Björn Greif

Er bietet 25 Dollar pro Aktie in bar, was einem Aufschlag von 33 Prozent zum letzten Schlusskurs entspricht. Damit hat die Akquisition einen Gesamtwert von etwa 1,3 Milliarden Dollar. Sie soll im Herbst abgeschlossen werden. weiter

Mutmaßliche Adware tarnt sich im Google Play Store als offizielle FIFA-App

von Rainer Schneider

Der Sicherheitsanbieter Avast hat vier identisch oder ähnlich benannte Fußball-Apps ermittelt, die sich als Imitate der offiziellen FIFA-App herausstellten. Offenbar nutzen Cyberkriminelle den Hype um die am Freitag beginnende Fußball-EM, um Werbung zu streuen oder personenbezogene Daten zu sammeln, die sie dann im Darknet verkaufen. weiter

AVG verkauft künftig Kundendaten an Werbetreibende

von Stefan Beiersmann

Nutzer können die Weitergabe ihrer Daten allerdings verhindern. Auf die Funktion der Anwendung hat dies laut AVG keinen Einfluss. Konkurrent Avast handelt ebenfalls mit anonymisierten Kundendaten. weiter

Avast bietet neue WLAN-Sicherheitsfunktion

von Kai Schmerer

Mit SecureMe für iOS und einer in die Android-Sicherheitslösung Mobile Security integrierten Funktion überprüft Avast WLAN-Router auf schwache Passwörter und ob das Gerät vom Internet aus zugänglich oder mit Malware infiziert ist. Für Android steht das Feature bereits zur Verfügung. SecureMe für iOS soll zusammen mit einem kostenlosen VPN-Dienst in den nächsten Tagen im App Store erscheinen. weiter

Avast bringt kostenlose Sicherheitslösung für KMUs

von Kai Schmerer

Der plattformübergreifende Managed-Security-Dienst "Avast Free Business Security" wird in der Cloud betrieben. Über ein Dashboard erhalten Anwender Informationen zum aktuellen Sicherheitsstatus des gesamten Unternehmens. Eine mobile Version für den Einsatz in BYOD-Umgebungen soll in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein. weiter

Google entfernt drei Adware-Apps mit Zeitzünder aus seinem Play Store

von Björn Greif

Die Anwendungen zeigten ihr schädliches Verhalten erst nach einigen Wochen: Über Systembenachrichtigungen informierten sie Nutzer über angebliche Probleme und leiteten ihn dann zu anderen Programmen im App Store weiter. Zuvor funktionierten sie wie beschrieben, sodass sie sich millionenfach verbreiten konnten. weiter

Rund drei Viertel aller Router in Deutschland sind unsicher

von Rainer Schneider

Das ist das Ergebnis einer von Avast durchgeführten Umfrage. Demnach sind 74 Prozent der deutschen Heimnetzwerke nur mit voreingestellten oder schwachen Router-Passwörtern geschützt. Hinzu kommen die in den vergangenen Monaten vermehrt aufgedeckten Sicherheitslücken in der Firmware und den Diensten zahlreicher Router-Modelle. weiter

Die aktuellen Antiviren-Lösungen für Windows im Überblick

von Rainer Schneider

Traditionell bringen die Anbieter von Antiviren-Lösungen im Herbst die neusten Versionen ihrer Security-Suiten auf den Markt. Aktuell sind die 2015er-Editionen für Windows als mehr oder weniger umfassende Sicherheitspakete erhältlich. ZDNet gibt einen Überblick über deren Funktionsumfang und stellt wesentliche Neuerungen heraus. weiter

Hacker erbeuten Daten von 400.000 Avast-Nutzern

von Stefan Beiersmann

Unbekannte kompromittieren eine Datenbank des Support-Forums. Sie erbeuten Nutzernamen, E-Mail-Adressen und verschlüsselte Passwörter. Betroffen sind rund 0,2 Prozent aller Kunden des Unternehmens. weiter

Neue Malware in Google Play zockt Nutzer ab

von Bernd Kling

Eine Nachtsichtkamera-App verlangt merkwürdige Berechtigungen und verschickt Premium-SMS auf Anwenderkosten. Sie wird von Avast entdeckt und erst danach aus Google Play entfernt. Sicherheitsexperten warnen davor, aus offiziellen App-Stores bezogener Software blind zu vertrauen. weiter

Avast Antivirus Free 2014 steht zum Download zur Verfügung

von Kai Schmerer

Die neue Version arbeitet laut Hersteller in Teilbereichen um den Faktor 10 schneller. Neu ist die Möglichkeit, eine startbares Rettungsmedium zu erstellen. Der neue Whitelist-Modus für Programme ist besonders für Anfänger geeignet. weiter

AV-Comparatives: Antivirenlösungen auf dem Prüfstand

von Peter Marwan

Wie man Antivirenlösungen korrekt testet, treibt die Branche schon lange um. Im Frühjahr kam es deshalb zwischen der Stiftung Warentest und den Herstellern sogar zum Eklat. AV-Comparatives legt jetzt die Ergebnisse seiner aktuellsten Tests vor – die den Anspruch erheben, sich an der Alltagswirklichkeit zu orientieren. weiter