A11 Bionic: iPhone-8-Prozessor setzt neue Benchmarkrekorde

von Kai Schmerer

Apples neuer A11-Bionic-Prozessor ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Mit 4,3 Milliarden Transistoren übertrifft er nicht nur sämtliche anderen Smartphone-CPUs, sondern auch viele Desktop-Chips. Außerdem integriert Apple erstmals eine eigene GPU in den iPhone-Prozessor. weiter

Verhaltener Verkaufsstart von iPhone 8 und iPhone 8 Plus

von Bernd Kling

Weltweit haben sich kürzere Schlangen vor Apples Retail Stores gebildet und schnell wieder aufgelöst. Die Vorbestellungen gingen zurück im Vergleich zum vorjährigen iPhone 7. iPhone 8 und iPhone 8 Plus stehen im Schatten des kommenden iPhone X, bei dem mit Lieferengpässen zu rechnen ist. weiter

Teardown: Akkukapazität des iPhone 8 liegt unter 1900 mAh

von Stefan Beiersmann

Sie sinkt gegenüber dem iPhone 7 von 1960 auf 1821 mAh Stunden. Der Teardown offenbart eine ähnliche Anordnung der Komponenten wie bei der Vorgängergeneration. Röntgenbilder zeigen zudem die Spule für die drahtlose Ladefunktion. weiter

iTunes: Apple erlaubt Wiedergabe von 4K-Filmen nur mit Apple TV

von Bernd Kling

Apple bietet 4K-Inhalte zudem nur per Streaming und nicht als Download an. Ist die Internetverbindung nicht schnell genug, wird die Videoqualität automatisch reduziert. Erste Tests der Settop-Box fallen verhalten aus und kritisieren das Hochskalieren von Videos mit geringerer Auflösung. weiter

iOS 11: Screensharing mit TeamViewer QuickSupport

von Kai Schmerer

Mit der Screensharing-Funktion von TeamViewer QuickSupport können Support-Mitarbeiter iOS-Devices deutlich besser als bisher unterstützen. Eine Fernsteuerung wie mit Android-Geräten ist allerdings nicht möglich. weiter

iOS 11: Kontrollzentrum schaltet WLAN nicht ab

von Bernd Kling

Über die Symbole im Kontrollzentrum lassen sich nur noch Verbindungen beenden, aber WLAN und Bluetooth bleiben weiter aktiv. Danach entstehen automatische WLAN-Verbindungen ohne Zutun des Nutzers - etwa um 5 Uhr morgens. Sicherheitsexperten warnen vor einer größeren Anfälligkeit für Attacken. weiter

Apple Watch 3 LTE: Tester bemängeln Verbindungsprobleme

von Bernd Kling

Statt LTE zu nutzen, will sich die Smartwatch vergeblich über unautorisierte WLAN-Netze verbinden. Apple räumt den Fehler ein und stellt einen Software-Fix in Aussicht. Nach ersten Tests reduzieren LTE und GPS außerdem die Batterielaufzeit erheblich. weiter

iOS 11 schließt acht schwerwiegende Sicherheitslücken

von Stefan Beiersmann

Sie stecken unter anderem in WebKit und Exchange ActiveSync. Apple behebt auch ein Darstellungsproblem mit internationalisierten Domainnamen. Es erlaubt Adress Bar Spoofing und damit auch Phishing-Angriffe. weiter

iPhone 8: Lob und Kritik für das neue Apple-Smartphone

von Stefan Beiersmann

Der A11-Prozessor von iPhone 8 und 8 Plus hängt in ersten Benchmarks die aktuellen Android-Flaggschiffe deutlich ab. Gute Noten erhalten beide Smartphones auch für Kamera. Das Design stufen Tester jedoch überwiegend als veraltet ein. weiter

iOS 11: Provider warnt vor Update

von Bernd Kling

Unter bestimmten Umständen kann es zu Erreichbarkeitsproblemen kommen. Apple soll bereits mit Hochdruck an der Fehlerbehebung arbeiten. Nutzer von Microsofts Exchange ActiveSync berichten von Verbindungs- und Synchronisationsproblemen mit iOS 11. weiter

Apple: iOS 11 ab heute verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die neue iOS-Version unterstützt iPhone 5S und neuer, iPad Mini 2 und neuer sowie iPod Touch der sechsten Generation. Wichtigste Neuerungen sind das überarbeitete iPad-Dock und der Support für Augmented-Reality-Apps. Nutzer profitieren aber auch von einem neuen Dateimanager und einem neu gestalteten App Store. weiter

Bericht: Lieferengpass beim iPhone X

von Bernd Kling

KGI-Securities-Analyst Ming-Chi Kuo sieht Lieferprobleme durch das 5,8-Zoll-OLED-Display und die Frontkamera für Face ID. Demnach kann Apple derzeit täglich nur 10.000 Stück seines Jubiläums-Smartphones herstellen - und der Marktnachfrage erst im nächsten Jahr entsprechen. weiter

Face ID: Daten bleiben auf dem Gerät

von Stefan Beiersmann

Apple-Manager Craig Federighi betont in einem Interview die Sicherheit von Face ID. Auch Berechnungen zur Erkennung von Änderungen der Erscheinung eines Nutzers führt das System ausschließlich lokal aus. Vor unerwünschten Zugriffen von Behörden oder Dieben müssen sich Nutzer allerdings selbst schützen. weiter

iPhone: AppleCare+ und Reparaturen werden teurer

von Kai Schmerer

Mit der Einführung von neuen iPhones hat Apple die Preise für die erweiterte Garantie AppleCare+ um 20 Euro erhöht. Auch die Reparaturen von Displays sind für viele Modelle um 20 Euro gestiegen. weiter