Apple beantragt Patent auf Mini-Hotspot für Jogger und Camper

Uhr von Florian Kalenda

Er besteht aus zwei Teilen: Einer enthält die Elektronik samt Mobilfunk-Modul, der andere den Akku. Die Stromversorgung lässt sich somit wechseln. Das Gerät wird durch eine Drehbewegung aktiviert und ist klein genug für Halsband oder Hosentasche. » weiter

Apple-Watch-Update führt Bug bei Herzfrequenzmessung ein

Uhr von Florian Kalenda

Die von Apple beworbene Messfrequenz - alle 10 Minuten - wird nach der Aktualisierung nicht mehr eingehalten. Zahlreiche Nutzer bemerken Abstände von bis zu einer Stunde. Während eines Trainings steigt die Messhäufigkeit wie gewohnt an. » weiter

Apple erhöht iMac-Preise in Europa und Kanada

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie steigen hierzulande um bis zu 300 Euro. Den Preis des Mac Pro korrigiert Apple sogar um bis zu 600 Euro nach oben. Das entspricht je nach Modell einer Preiserhöhung von bis zu 17 Prozent. » weiter

Erstes kleineres Update für die Apple Watch erschienen

Uhr von Björn Greif

Die rund 50 MByte große Aktualisierung bringt laut Hersteller diverse "Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen". Optimiert wurden laut Release Notes unter anderem der Sprachassistent Siri, die Barrierefreiheit und die Berechnung des Kalorienverbrauchs. Außerdem gibt es zusätzliche Emojis und Sprachen. » weiter

Apple verlängert Mapping-Abkommen mit TomTom

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Vereinbarung besteht bereits seit 2012. TomTom liefert vor allem Geodaten für Apple Maps in den Regionen Nordamerika und Europa. Das neue Abkommen lässt den Kurs der TomTom-Aktie um mehr als 13 Prozent steigen. » weiter

Erstes großes Update für Apple Watch zur WWDC erwartet

Uhr von Björn Greif

Es soll die Sicherheit, die Verbindungsmöglichkeiten mit anderen Apple-Geräten, Gesundheits- und Fitnessfunktionen, WLAN und die Integration mit Drittanbieteranwendungen verbessern. Apple arbeitet einer "zuverlässigen Quelle" von 9to5Mac zufolge auch an einer Ortungsfunktion "Meine Watch suchen". » weiter

Bericht: Apple stampfte Fernseher-Pläne vor über einem Jahr ein

Uhr von Florian Kalenda

Das sprachgesteuerte Gerät mit integrierter Kamera konnte das Management nicht ausreichend überzeugen, schreibt das Wall Street Journal. Investor Carl Icahn hingegen rechnet 2016 mit zwei TV-Modellen. Steve Jobs selbst glaubte, das "Problem geknackt" zu haben. » weiter

iWhere: Zero-Day-Lücke in Safari erlaubt URL-Spoofing

Uhr von Stefan Beiersmann

Der mit iWhere bezeichnete Fehler tritt unter anderem unter iOS 8.3 auf. Der Apple-Browser zeigt durch einen Trick nicht die URL der tatsächlich besuchten Website an. Andere iOS-Browser wie Chrome sind jedoch nicht betroffen. » weiter

Analyst: Nächstes iPhone kommt mit 12-Megapixel-Kamera

Uhr von Florian Kalenda

Dies bedeutet laut Kevin Wong von IHS China zugleich kleinere Pixel und dadurch mehr Rauschen. Vor allem in schlechten Lichtverhältnissen könnte die Bildqualität leiden. Apple hatte die Auflösung zuletzt 2011 mit dem 4S von 5 auf 8 Megapixel gesteigert. » weiter

Apple stärkt Kartendienst Maps durch Zukauf von Coherent Navigation

Uhr von Björn Greif

Das 2008 gegründete Start-up arbeitete an einem hochpräzisen Navigationsdienst auf Basis von Satellitentechnik. Dessen Gründer sind nun Teil des Apple-Maps-Teams. Es ist der jüngste in einer Reihe von Zukäufen, die die zum Start extrem fehlerhafte Kartenanwendung verbessern helfen sollten. » weiter

Apple HomeKit: Erste Geräte erscheinen im Juni

Uhr von Bernd Kling

Mit seiner Ankündigung reagiert der iPhone-Hersteller auf einen Bericht über grundsätzliche Probleme der Smart-Home-Plattform, die einer schnellen Einführung entgegenstehen. Apple hatte das Software-Framework HomeKit bereits vor einem knappen Jahr auf der WWDC 2014 angekündigt - und enthüllt vermutlich mehr auf seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz. » weiter

Diebe können Apple Watch ohne Aufwand zurücksetzen

Uhr von Stefan Beiersmann

Apple hat seine Smartwatch nicht mit der iOS-Sicherheitsfunktion Activation Lock ausgestattet. Auch die Passwortabfrage der Uhr schützt nicht vor dem Löschen aller Inhalte und Einstellungen. Danach lässt sich die Apple problemlos mit einem anderen iPhone verbinden. » weiter