Apple verbessert Sicherheit von Touch ID

Uhr von Stefan Beiersmann

Nutzer müssen nun häufiger ihr Passwort eingeben. Das gilt beispielsweise für Geräte, die acht Stunden lang nicht per Fingerabdruck entsperrt wurden. US-Behörden können Verdächtige folglich nur noch über einen sehr kurzen Zeitraum zwingen, ihr Gerät per Fingerabdruck freizuschalten. » weiter

Apple baut weitere Niederlassung in Indien

Uhr von Florian Kalenda

In Bengaluru will es lokale iOS-Entwickler schulen. Eine Million der Bewohner der Stadt sind im Technikbereich beschäftigt und 40 Prozent der Studenten an der lokalen Universität für Ingenieurswissenschaften oder Informatik eingeschrieben. Apple-CEO Tim Cook trifft diese Woche den indischen Premierminister. » weiter

Apple verbannt App zur Jailbreak-Erkennung aus dem App Store

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie soll ungenaue Informationen liefern und Nutzer verunsichern. Dem Entwickler zufolge will Apple jedoch nur verhindern, dass der Eindruck entsteht, iOS sei unsicher. Apple soll die App erst entfernt haben, nachdem sie populärer als Spiele wie Grand Theft Auto geworden ist. » weiter

iTunes 12.4 vereinfacht Navigation durch zurückgekehrte Seitenleiste

Uhr von Björn Greif

Auch die Medienauswahl und die Menüstruktur wurden einfacher gestaltet. Songs lassen sich nun per Drag and drop auf die Seitenleiste zu einer Playlist hinzufügen. Ob auch ein Fehler behoben wurde, der zum Verlust von in iTunes gespeicherter Musikstücke führen kann, ist noch unklar. » weiter

Forbes: Apple weiterhin wertvollste Marke vor Google und Microsoft

Uhr von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller hält sich trotz Umsatzrückgang und geringerem Börsenwert. Google überholt Microsoft, aber am schnellsten wächst der Markenwert von Aufsteiger Facebook. Technikfirmen besetzen nicht nur die ersten drei Plätze der Top 100, sondern sind mit 17 Marken auch am häufigsten vertreten. » weiter

Apple braucht nur noch knapp zwei Tage für App-Prüfung

Uhr von Florian Kalenda

Vor einem Jahr waren es 8,8 Tage. Das hat Appreviewtimes.com ermittelt. Mac-Apps prüft Apple sogar noch schneller. Die Zahlen stammen von Freiwilligen. In den vergangenen zwei Wochen gingen beispielsweise 322 Meldungen ein. » weiter

Apple will noch jahrelang Musik zum Download anbieten

Uhr von Florian Kalenda

Es widerspricht einem Bericht über das Ende von iTunes in zwei oder spätestens vier Jahren. Weder das eine noch das andere trifft zu. Laut Branchenverband IFPI liegen Downloads derzeit weltweit noch vor Streaming. Möglicherweise wird diese Art Musikkauf sich wie die Vinyl-Schallplatte länger als erwartet halten. » weiter

Bericht: Apples Forschungsausgaben steigen 2016 um 30 Prozent

Uhr von Florian Kalenda

Und 2017 wird das Forschungsbudget voraussichtlich über 12 Milliarden Dollar betragen. Zum Start des ersten iPhone 2007 waren es knapp 800 Millionen Dollar. Vermutlich fließt nicht die ganze Summe in die Entwicklung der Apple Watch 2: Ein Analyst sieht den Konzern vor dem "größten Schwenk" seiner Geschichte. » weiter

Marktforscher sehen PC-Markt einschließlich Tablets auf Niveau von 2011

Uhr von Florian Kalenda

Es war das sechste Quartal in Folge mit rückläufigem Absatz. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sieht Canalys weltweit einen Rückgang um 13 Prozent auf 101 Millionen Geräte. Tablets verloren am stärksten, 2-in-1-Geräte legten global zu. Apple bleibt knapp vor Lenovo Marktführer. » weiter