Samsung rechtfertigt Design des Galaxy Alpha

Uhr von Florian Kalenda

Es steckt wie das Apple iPhone in einem Metallrahmen, hat abgerundete Ecken und abgeschrägte Kanten. Auch die Lautsprecheröffnungen ähneln sich. Samsung erinnert nun an sein Metall-Handy Samsung Card Phone von 2006. Die runden Ecken dienen der Schadensminimierung im Fall eines Sturzes. » weiter

Steve Wozniak: Wearables sind schwer zu verkaufen

Uhr von Florian Kalenda

Apple muss bisherige Wearables mit seiner iWatch übertreffen - ähnlich wie mit dem iPhone 2007 bestehende Smartphones. Woz: "Ich persönlich hätte gerne einen größeren Bildschirm, der mehr kann als mein iPhone. Die kleinen Bildschirme reißen es für mich nicht raus. Wenn es Freisprechen ermöglicht, sollte der Lautsprecher gut sein." » weiter

Richterin Koh lehnt Verkaufsverbot für Samsung-Geräte ab

Uhr von Florian Kalenda

In der Urteilsbegründung steht: "Apple hat nicht gezeigt, dass sein Ruf als Innovator oder sein Firmenwert ohne ein Unterlassungsurteil unwiederbringlichen Schaden nehmen wird." Die Richterin könnte an die von Apple im Juli gemeldeten 12 Prozent Gewinnanstieg gedacht haben. » weiter

Bericht: 12,9-Zoll-iPad kommt 2015

Uhr von Florian Kalenda

Die Produktion soll schon früh im kommenden Jahr anlaufen. "Mindestens ein Jahr lang" hat sich Apple laut Bloomberg mit großen Tablets befasst. Das genannte Format wäre noch größer als das des Microsoft Surface 3. » weiter

Kalifornien verabschiedet Anti-Diebstahl-Gesetz für Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Das Gesetz schreibt eine als "Kill Switch" bezeichnete Technik für nach Juli 2015 hergestellte Geräte vor. Damit können gestohlene Smartphones aus der Ferne deaktiviert und für einen Dieb unbrauchbar gemacht werden. Der kalifornische Smartphonemarkt ist bedeutend genug, um voraussichtlich alle Anbieter zur Integration eines kompatiblen Diebstahlschutzes zu bewegen. » weiter

Apple startet Austauschprogramm für iPhone-5-Akkus

Uhr von Bernd Kling

"Ein sehr kleiner Prozentsatz von iPhone-5-Geräten" weist laut Apple eine kürzere Batterielebensdauer auf oder erfordert häufigeres Aufladen. Die Probleme treten bei Geräten auf, die zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden. Möglicherweise betroffene Geräte lassen sich durch die Seriennummer ermitteln. » weiter

iPhone 6 mit 4,7 Zoll könnte Auflösung von 1334 mal 750 Bildpunkten bieten

Uhr von Bernd Kling

Der auf Apple-Themen spezialisierte Blogger John Gruber rechnet alle denkbaren Auflösungen für die neue iPhone-Generation durch. Ohne Insiderwissen bestimmt er die naheliegenden Auflösungen für die Modelle mit 4,7 und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale. Sie sollen gewährleisten, das vorhandene Apps weiterhin lauffähig bleiben, während zugleich mehr Inhalte darstellbar sind. » weiter

Reuters: Produktionsrückstand wegen Änderung bei iPhone-6-Display

Uhr von Bernd Kling

Die Fertigung wurde aufgehalten, weil eine Schlüsselkomponente neu gestaltet werden musste. Die Zulieferer arbeiten mit Hochdruck daran, die verlorene Zeit wettzumachen. Nach Informationen aus der Lieferkette ist noch offen, ob die Probleme die Markteinführung verzögern oder zu einer anfänglichen Verknappung führen. » weiter

Apple veröffentlicht Beta 2 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Sie steht den Teilnehmern des öffentlichen Beta-Programms als Download im Mac App Store zur Verfügung. Die neue Version soll einige Fehler beheben und auch stabiler laufen. Eine neue Testversion von iTunes 12 gibt es ebenfalls. » weiter

Google führt Photo-Sphere-App für iOS ein

Uhr von Florian Kalenda

Damit lassen sich 360-Grad-Aufnahmen erstellen. Sie können über Soziale netze verbreitet oder in Maps eingestellt werden. Bisher war Photo Sphere auf Android und Web beschränkt. iPhone-Nutzer konnten dagegen Microsofts Photosynth einsetzen. » weiter

Bericht: iOS 8 Beta 6 wird nur von Mobilfunkanbietern getestet

Uhr von Stefan Beiersmann

Im Gegensatz zu den vorherigen Vorabversionen haben Entwickler keinen Zugriff auf das neueste Release. Apple behebt mit iOS 8 Beta 6 zahlreiche Fehler in der Telefonfunktion, FaceTime, GameCenter, Karten, Fotos und Springboard. Angeblich verursacht die Beta 6 Probleme bei der Nutzung von Youtube in Safari. » weiter

Apple veröffentlicht Developer Preview 6 von OS X 10.10 Yosemite

Uhr von Kai Schmerer

Build 14A329f steht allen Nutzer der bisherigen Entwicklerversion zur Verfügung. Für die kürzlich vorgestellte Beta gibt es bisher noch keine Aktualisierung. Die finale Version von OS X 10.10 Yosemite soll im Herbst als kostenloser Download erhältlich sein. » weiter

Apple erweitert Infoseite zur Führungsriege

Uhr von Florian Kalenda

Sie führt jetzt auch fünf Vizepräsidenten auf, die direkt an Tim Cook berichten. Damit nutzt Apple auch eine Chance, sich vielfältiger zu geben. Mit die für Umweltschutz zuständigen Lisa Jackson und der weltweite Personalchefin Denise Young Smith sind jetzt zwei afroamerikanische Frauen vertreten. » weiter

Bericht: Auch das iPhone 6 kommt mit nur 1 GByte RAM

Uhr von Florian Kalenda

Das steht in einem technischen Dokument, das in China veröffentlicht wurde. Auch iPhone 5, 5S und 5C kommen mit 1 GByte Hauptspeicher, während Android-Spitzenmodelle 2 oder 3 GByte mitbringen. iOS scheint allerdings besonders effizient mit Speicher umzugehen. » weiter

Apple: Quanta hält 60-Stunden-Woche zu 86 Prozent ein

Uhr von Florian Kalenda

Damit reagiert der Hersteller auf einen Prüfbericht der Fair Labor Association. Der bezog sich auf Untersuchungen im August 2013. Seiher wurden "bedeutende Verbesserungen" der auch von Apple konstatierten Misstände in zwei Quanta-Fabriken erreicht. » weiter

OS X: Softwareaktualisierungen abspeichern

Uhr von Kai Schmerer

Nicht immer stehen Updates für OS X als Download zur Verfügung. Wer mehere Macs auf dem aktuellen Stand halten möchte, muss daher pro Arbeitsplatz den Aktualisierungsprozess starten. Mit einem Trick lassen sich Softwareaktualisierungen permanent abspeichern. » weiter

Apple speichert iCloud-Daten in China

Uhr von Stefan Beiersmann

Es nutzt dafür Server des Mobilfunkanbieters China Telecom. Apple begründet den Schritt mit einer Verbesserung seines Angebots für chinesische Nutzer. Demnach werden alle Daten verschlüsselt gespeichert. Weder China Telecom noch Dritte haben laut Apple Zugriff auf Inhalte. » weiter

iPhone 6: Apple prüft Einsatz von Saphirglas

Uhr von Bernd Kling

Noch scheint ungewiss, ob die anlaufende Serienproduktion den Bedarf des iPhone-Herstellers decken kann. Aufgrund der höheren Produktionskosten könnte Apple mehr verlangen als für die vorhergehenden Modelle. Bildschirmabdeckungen aus synthetischem Saphir sind kratzresistenter, aber möglicherweise weniger bruchfest. » weiter