Microsoft schließt kritische Lücken in allen Windows-Versionen

von Stefan Beiersmann

Sie erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Exploits für eine kritische Schwachstelle lassen sich offenbar als Wurm über das SMB-Protokoll verbreiten. Weitere Bugs stecken in Internet Explorer, Edge, SharePoint und SQL Server. weiter

Microsoft gibt Final des Windows Subsystem for Linux frei

von Stefan Beiersmann

Sie ist bereits Bestandteil des Insider-Builds 16251. Die Allgemeinheit erhält das Update allerdings erst mit dem Fall Creators Update im Herbst. Entwickler erhalten nun offiziell Unterstützung über Microsofts Support-Kanäle. weiter

Parallels Mac Management 6 für Microsoft SCCM verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die Managementlösung erlaubt die Verwaltung von PCs und Macs unter einer einheitlichen Oberfläche. Neu ist eine Funktion für das Sperren und Löschen von Macs aus der Ferne. Auch die Überwachung von Macs und die Bereitstellung von Softwarepaketen wurden verbessert. weiter

Verbreitung in Unternehmen: Windows 10 überholt Windows XP

von Stefan Beiersmann

Zwei Jahre nach seinem Start kommt Microsofts aktuelles Betriebssystem auf einen Marktanteil von 13 Prozent. Windows XP liegt nur noch bei 11 Prozent. Spiceworks vermutet die jüngsten Malware-Angriffe als Grund für eine deutliche Zunahme des Marktanteils von Windows 10 im zweiten Quartal. weiter

Microsoft übertrifft die Erwartungen im vierten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Es verdoppelt seinen Gewinn auf rund 6,5 Milliarden Dollar. Der Umsatz verbessert sich um 9 Prozent auf 24,7 Milliarden Dollar. Wichtigster Wachstumsmotor ist das Cloud-Geschäft. Der Azure-Umsatz erhöht sich sogar um 97 Prozent. weiter

Erster Release Candidate von SQL Server 2017 erhältlich

von Stefan Beiersmann

Er steht für Windows und Linux zur Verfügung. Die Linux-Version unterstützt nun die Anmeldung per Active Directory und die Verschlüsselung des Netzwerkverkehrs per TLS. Die Final von SQL Server 2017 will Microsoft noch im Lauf des Sommers freigeben. weiter

Patchday: Microsoft schließt 19 kritische Lücken

von Bernd Kling

Mehrere Sicherheitslöcher erlauben Remotecodeausführung, ohne eine Mitwirkung des Nutzers vorauszusetzen. Fehler werden in einer Reihe von Microsoft-Produkten sowie Adobe Flash Player behoben. Ein gravierender Fehler bedroht Microsofts Augmented-Reality-Brille HoloLens. weiter

Neues Cloudangebot: Microsoft 365 vorgestellt

von Stefan Beiersmann

Microsoft 365 liegt als Business- und Enterprise-Version vor. Es umfasst neben Office 365 Enterprise auch Windows 10 Enterprise sowie verschiedene Sicherheits- und Managementlösungen. Das neue Angebot löst Secure Productive Enterprise ab. weiter