Quartalszahlen: Microsoft, Intel und Google übertreffen die Erwartungen

von Stefan Beiersmann

Sie steigern Umsatz und Gewinn zum Teil deutlich. Microsofts und Intels Consumer-Sparten kämpfen jedoch mit stagnierenden Einnahmen. Amazon überrascht die Wall Street indes mit einem Gewinn von 256 Millionen Dollar, den das Unternehmen allerdings nur seiner Cloudsparte AWS zu verdanken hat. weiter

Lenovo kündigt FIDO-zertifizierte Windows-PCs an

von Stefan Beiersmann

FIDO erlaubt eine sichere Online-Anmeldung ohne Passwort. Die Technik benötigt aktuelle Core-Prozessoren von Intel. Die Anmeldung erfolgt per Fingerabdruck oder alternativ per Passwort plus PC als zweitem Faktor. Derzeit unterstützen beispielsweise Google, PayPal und Facebook diese Technik. weiter

Bericht: Hacker knackten 2013 Microsofts Bug-Tracking-Datenbank

von Stefan Beiersmann

Sie enthält auch Details zu ungepatchten kritischen Sicherheitslücken. Microsoft stopft die Löcher in den folgenden Monaten, ohne jedoch Kunden und Behörden zu informieren. Inzwischen soll die Datenbank vom Unternehmensnetzwerk getrennt sein. weiter

Oktober-Patchday: Microsoft schließt Zero-Day-Lücke in Word

von Stefan Beiersmann

Sie steckt in allen unterstützten Versionen der Microsoft-Textverarbeitung. Besonders kritisch ist auch eine Schwachstelle im Windows Domain Name System. Sie erlaubt es, mithilfe spezieller DNS-Antworten Schadcode einzuschleusen und auszuführen. weiter

Parallels Desktop 13 jetzt kompatibel zu macOS High Sierra

von Anja Schmoll-Trautmann

Ab sofort ist Parallels Desktop 13 für Mac mit Update 1 vollständig kompatibel zu Apples aktuellsten Betriebssystem mac OS High Sierra. Zu den neuen Features der Version 13 zählen die vorkonfigurierte Touch Bar-Unterstützung, der Touch Bar Wizard, die Windows People Bar-Unterstützung, die Bild-in-Bild-Ansicht (Picture-in-Picture) oder der in der Business-Editon enthaltene Single Application Mode. weiter

Microsoft bringt TLS 1.2 für Windows XP

von Bernd Kling

Ein Update für Windows Server 2008 unterstützt TLS 1.1 und TLS 1.2. Die Unterstützung der neueren Verschlüsselungsprotokolle kommt auch für Windows Embedded POSReady, das auf Windows XP Professional basiert und funktional fast identisch ist. weiter

IT-Sicherheit: Europol sieht Bankautomaten in Gefahr

von Stefan Beiersmann

Die meisten Geldautomaten basieren auf nicht mehr unterstützten Windows-Versionen. Auf älteren Modellen laufen sogar noch Windows CE oder Windows NT. Europol warnt vor verheerenden Folgen, sollte Hackern ein Angriff mit einer Malware ähnlich wie WannaCry gelingen. weiter

Flash-Lücke erlaubt Diebstahl von Windows-Anmeldedaten

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um eine Variante einer älteren Flash-Lücke. Ein niederländischer Sicherheitsforscher umgeht den von Adobe im September 2016 dafür veröffentlichten Fix. Seit vergangenem Dienstag steht ein neuer Patch zur Verfügung, der das Loch endgültig stopfen soll. weiter

Microsoft macht Zugeständnisse, Kaspersky zieht Kartellklage zurück

von Peter Marwan

Kaspersky hatte kritisiert, dass in Windows 10 Sicherheits-Software von unabhängigen Drittanbietern unfair behandelt wird. Microsoft verspricht nun, dass es künftig im Vorfeld von Software-Updates enger mit Antiviren-Herstellern kooperieren will. Offenbar sind damit die Forderungen des IT-Security-Spezialisten erfüllt. weiter

Microsoft schließt kritische Lücken in allen Windows-Versionen

von Stefan Beiersmann

Sie erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Exploits für eine kritische Schwachstelle lassen sich offenbar als Wurm über das SMB-Protokoll verbreiten. Weitere Bugs stecken in Internet Explorer, Edge, SharePoint und SQL Server. weiter

Microsoft gibt Final des Windows Subsystem for Linux frei

von Stefan Beiersmann

Sie ist bereits Bestandteil des Insider-Builds 16251. Die Allgemeinheit erhält das Update allerdings erst mit dem Fall Creators Update im Herbst. Entwickler erhalten nun offiziell Unterstützung über Microsofts Support-Kanäle. weiter