Microsoft strukturiert seine Entertainment-Sparte um

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Präsident Robbie Bach und CTO J. Allard verlassen das Unternehmen. Allard steht künftig CEO Steve Ballmer als Berater zur Seite. Die derzeitigen Chefs der Bereiche Mobile Communications und Interactive Entertainment berichten künftig direkt an Ballmer. weiter

Bericht: Microsoft will seinen Mobile-Bereich umstrukturieren

von Björn Greif und Edward Moyer

Angeblich muss J. Allard seinen Hut nehmen. Der CTO der Entertainment and Devices Devision war unter anderem für das gescheiterte Tablet-Projekt "Courier" verantwortlich. Microsoft würde gern zu Apple und Google aufschließen. weiter

Skype 5.0 Beta ermöglicht Videokonferenzen

von Jessica Dolcourt, Rachel King und Stefan Beiersmann

Die Funktion unterstützt Videotelefonate mit bis zu fünf Teilnehmern. Die Vorabversion bringt auch Verbesserungen für das Skype-Browser-Plug-in. Sie kann ab sofort für Windows heruntergeladen werden. Eine Mac-Version folgt später im Jahr. weiter

Vorschau auf Opera Mobile 10 für Maemo erschienen

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Der Browser nutzt die JavaScript-Engine Carakan, die auch in der Desktop-Version 10.5 zum Einsatz kommt. Bei der Preview handelt es sich nicht um ein offizielles Produkt, sondern um ein Entwickler-Projekt. So fehlt etwa Unterstützung für Flash. weiter

Steve Ballmer stellt neuen Windows Live Messenger vor

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Das Chatprogramm soll sich enger mit verschiedenen Sozialen Netzen verknüpfen. Neben Facebook werden auch deutsche Angebote wie die VZ-Netzwerke unterstützt. Per Messenger Connect lässt sich der IM in jede Website einbetten. weiter

Microsoft: „Android verstößt gegen unsere Patente“

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Die Äußerung folgt einem Patentabkommen mit Android-Anbieter HTC. Microsoft will auch mit anderen Herstellern über Android-Patentverletzungen gesprochen haben. HTC seinerseits könnte im Streit mit Apple von Microsoft-Patenten profitieren. weiter

Windows Phone 7 kommt ohne Copy and paste

von Ina Fried, Jan Kaden und Mary Jo Foley

Microsoft spricht von einer bewussten Design-Entscheidung. "Smart Linking" soll eine Zwischenablage unnötig machen. Es versucht, zu erkennen, welche Aktion der Anwender ausführen will. weiter

Mix: Fragen und Antworten zu Windows Phone 7 Series

von Mary Jo Foley und Michael Sixt

Auf dem Entwicklerkongress präsentiert der weltgrößte Softwarehersteller die neuesten Informationen zum nächsten Microsoft-OS für mobile Endgeräte. ZDNet hat die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst. weiter

Windows Phone 7: Microsoft veröffentlicht Entwicklerwerkzeuge

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Dazu gehören Testversionen von Expression Blend und Visual Studio Express 2010 für Windows Phone. Microsoft stellt auch einen Windows-Phone-7-Emulator zur Verfügung. Das Betriebssystem unterstützt anfänglich nur Silverlight 3. weiter

Windows Phone 7 Series soll zwei Auflösungen unterstützen

von Joachim Kaufmann

Die ersten Smartphones mit dem neuen OS werden ein Display mit 480 mal 800 Pixeln haben. Später sollen auch Geräte mit 320-mal-480-Pixel-Screen erscheinen. Ein von der GPU unabhängiger Chip sorgt für die Skalierung. weiter

Microsoft konstruiert Windows Phone 7 von Grund auf neu

von Ina Fried, Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Das neue Microsoft-Betriebssystem stellt strikte Anforderungen an die Hardware. Beim HTC HD 2 beispielsweise scheitert ein Update. Anwendungen für Windows Phone 7 basieren auf Silverlight und den XNA-Programmierwerkzeugen für Xbox-Spiele. weiter

Microsoft will Windows Phone 7 Series regelmäßig aktualisieren

von Joachim Kaufmann

Das Wort Series in der offiziellen Produktbezeichnung steht nicht für mehrere Versionen, sondern für diese Updatefähigkeit. Smartphones mit dem neuen OS sollen Ende des Jahres auf den Markt kommen. Updates von Windows Mobile 6.x sind sehr kompliziert. weiter

MWC: Windows Phone 7 läuft auf dem HTC Touch HD2

von Joachim Kaufmann

Das nährt Spekulationen über eine spätere Upgrade-Fähigkeit. WP7 führt offenbar auch Windows-Mobile-6.x-Anwendungen aus. Das HD2 ist mit seiner 1-GHz-Snapdragon-CPU eines der schnellsten Windows-Smartphones. weiter

Windows Phone 7: Schafft Microsoft das Comeback?

von Joachim Kaufmann

Im Smartphone-Bereich musste sich Microsoft von Apple und Google regelrecht vorführen lassen. Mit Windows Phone 7 will der Konzern wieder zur Konkurrenz aufschließen. ZDNet stellt das Mobil-Betriebssystem vor. weiter

MWC: Microsoft stellt Windows Phone 7 vor

von Joachim Kaufmann

Kern und Oberfläche wurden im Vergleich zu Windows Mobile 6.x komplett erneuert. WP7 bietet Zune- und Xbox-Live-Integration. Erste Smartphones mit dem neuen OS sollen zum Weihnachtsgeschäft 2010 auf den Markt kommen. weiter