Gerücht: Windows 10 Cloud soll mit Chrome OS konkurrieren

von Bernd Kling

Testversionen im Windows-Insider-Programm enthalten Hinweise auf die noch nicht angekündigte Windows-10-Edition. Warum die Cloud namensgebend ist, bleibt vorerst unklar. Es soll sich um ein vereinfachtes Betriebssystem handeln, auf dem nur UWP-Apps aus dem Windows Store laufen. weiter

Creators Update: Microsoft stellt Windows Defender Security Center vor

von Stefan Beiersmann

Es bietet einen Überblick über alle sicherheitsrelevanten Informationen und Einstellungen. Die App unterstützt auch Sicherheitslösungen von Drittanbietern. Teilnehmer des Windows Insider Program können das neue Sicherheitscenter ab sofort im Fast Ring testen. weiter

Windows 10 Creators Update: Neues Build integriert E-Book Store

von Stefan Beiersmann

Als Reader-App nutzt Microsoft seinen Browser Edge. Der verfügt nun über einen E-Book-Hub, der auch PDF- und EPUB-Dateien unterstützt. Der E-Book-Store steht auf PCs und Smartphones zur Verfügung – anfänglich allerdings nur in den USA. weiter

Microsoft kauft 3D-Software Simplygon

von Bernd Kling

Durch die Übernahme des schwedischen 3D-Spezialisten Donya Labs erhält Microsoft eine Software, die 3D-Inhalte automatisch optimiert. Simplygon kam bisher vor allem vor allem bei der Entwicklung von Computerspielen zum Einsatz und soll sich in die Microsoft-Vision von "3D für alle" einfügen. weiter

Microsoft verteilt weitere Testversion von Windows 10 Creators Update

von Stefan Beiersmann

Das zweite Build innerhalb einer Woche bringt erneut viele neue Funktionen. Nutzer können nun ihre Arbeit an Cloud-Dokumenten auf einem PC beginnen und auf einem anderen fortsetzen. Das Build 15007 ist zudem das erste Build des Jahres für Windows 10 Mobile. weiter

Microsoft verbessert Privatsphärenschutz mit Windows 10

von Stefan Beiersmann

Das Creators Update für Windows 10 enthält ein neues Datenschutz-Setup. Microsoft reduziert zudem die Menge der gesammelten Diagnosedaten. Außerdem liefert ein webbasiertes Dashboard einen Überblick über alle von Windows-10-Geräten gespeicherten Daten. weiter

CES: Lenovo präsentiert modulares 2-in-1-System Miix 720

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Miix 720 Windows kommt mit 12-Zoll-QHD+-Display, einer Tastatur mit Touchpad, der 7. Generation Core i7- respektive i5-Prozessoren von Intel sowie einem Thunderbolt 3-Anschluss. Durch die abnehmbare Tastatur lässt sich das Gerät einfach in ein Touchscreen-Tablet verwandeln. weiter

Bericht: Windows 10 Creators Update kommt erst im April

von Stefan Beiersmann

Es soll nun die Versionsnummer 1704 erhalten. Sie steht für das Jahr und den Monat, in dem das Update veröffentlicht wird. Im Oktober fanden sich in einem Insider Build Hinweise auf die Version 1703. Offiziell nennt Microsoft weiterhin nur "Anfang 2017" als Veröffentlichungstermin. weiter

Samsung stellt angeblich zur CES zwei neue Windows-10-Tablets vor

von Bernd Kling

Laut SamMobile sind Modelle mit den Bezeichnungen SM-W720 und SM-W620 zu erwarten. Das legt einen Nachfolger für das 12-Zoll-Tablet Galaxy TabPro S (SM-W700) sowie eine kleinere Variante nahe. Mit seinem hochauflösenden Super-Amoled-Display überzeugt schon das derzeitige 2-in-1-Gerät. weiter

Green Screen of Death: Absturzbildschirm für Windows-10-Tester

von Bernd Kling

Ein Microsoft-Programmmanager stößt die Nutzer des durchgesickerten Windows 10 Build 14997 auf die "gewaltige Veränderung". Der Farbwechsel bricht eine langjährige Tradition und betrifft Builds für Teilnehmer des Windows-Insider-Programms. Über Microsofts Gründe wird spekuliert. weiter

WSUS: Updates für Windows 10 optimal verteilen

von Thomas Joos

Auch mit Windows 10 und Windows Server 2016 spielen die Windows Server Update Services (WSUS) eine wichtige Rolle bei der zentralen Verwaltung von Windows-Updates. Damit die Serverlösung funktioniert, sind einige Vorarbeiten notwendig. Wir zeigen was zu tun ist. weiter

Windows 10: Microsoft behebt DHCP-Bug

von Stefan Beiersmann

Der Fix ist Bestandteil des neuen Builds 14393.576. Es ersetzt das am 9. Dezember veröffentlichte und offenbar fehlerhafte Build 14393.479. Ein Absturz des Windows-Dienstes CDPSvc führte dazu, dass einige Systeme keine DHCP-Informationen verarbeiteten. weiter

Microsoft bringt Cortana auf IoT-Geräte mit Bildschirm

von Stefan Beiersmann

Der Sprachassistent ist Teil des Creators Update. Es wird für Windows 10 IoT Core allerdings mit mehrmonatiger Verspätung erscheinen. IoT-Geräte mit Display sollen sich künftig auch aus mehreren Metern Entfernung per Sprache steuern und einschalten lassen. weiter

Windows 10: So nutzen Sie den Windows Store für Unternehmen

von Thomas Joos

Mit dem Windows Store für Unternehmen bietet Microsoft die Möglichkeit für Organisationen den App-Store in Windows 10 besser zu nutzen. Es lassen sich Anwendungen zuweisen und Lizenzen zentral verwalten. Auch Anwender mit Windows 10 for Mobile profitieren davon. weiter