Microsoft nennt Details zur Einführung von Windows 10

von Stefan Beiersmann

Am 29. Juli erhalten zuerst Windows Insider das neue Betriebssystem. Danach geht es an Nutzer kompatibler Rechner, die Windows 10 bereits reserviert haben. Allen anderen Anwendern will Microsoft erst die Möglichkeit geben, Probleme mit inkompatibler Hardware und Software zu lösen. weiter

Betriebssysteme: Windows 8.1 überholt Windows XP

von Stefan Beiersmann

Gegenüber Mai verliert Windows XP 2,7 Punkte. Windows 8.1 verbessert sich indes um 0,3 Punkte auf 13,1 Prozent. Windows 7 erzielt mit 3,2 Punkten jedoch den größten Zuwachs. Die Preview von Windows 10 erreicht 0,16 Prozent. weiter

Windows 10: bootfähigen USB-Stick erstellen

von Kai Schmerer

Mit einem startfähigen USB-Stick können Anwender Windows 10 frisch auf einem Rechner installieren. Dadurch entsorgt man alten Ballast und spart ein paar GByte Speicherplatz. Für einen UEFI-Rechner muss man einen startbaren USB-Stick mit FAT32 anfertigen. weiter

Microsoft stellt Windows 10 Preview Build 10158 vor

von Stefan Beiersmann

Die neue Vorabversion enthält Neuerungen für den Browser Edge, Cortana und die Oberfläche. Zudem hat Microsoft die Stabilität und Qualität von Windows 10 verbessert. Laut Gabriel Aul hat das Build 10158 keine schwerwiegenden Fehler. weiter

Archos kündigt PC Stick mit Intel-Atom-Prozessor und Windows 10 an

von Rainer Schneider

Die integrierte Quad-Core-CPU verfügt über einen Basistakt von 1,33 GHz. Ihr zur Seite stehen eine Intel-HD-Graphic-GPU sowie 2 GByte RAM. Mit Maßen von 11,3 mal 3,76 mal 1,4 Zentimeter hat der 60 Gramm schwere HDMI-Stick das Format eines Feuerzeugs. Er soll Ende Juli - und damit etwa zeitgleich mit Windows 10 - für 119,99 Euro in den Handel kommen. weiter

Windows 10 wird auch auf USB-Sticks ausgeliefert

von Bernd Kling

US-Händler listen USB-Sticks mit Windows 10 bereits zu gleichen Preisen wie die DVD-Ausgaben. Anders als bei den DVDs steht auf den Flash-Laufwerken das kommende Betriebssystem gebündelt in 32-Bit sowie 64-Bit bereit. Der Käufer muss sich erst bei der Installation für die bevorzugte Version entscheiden. weiter

Windows 10: Preview-Builds auch nach dem 29. Juli kostenlos

von Stefan Beiersmann

Die Final von Windows 10 erhalten Insider nur mit Verfallsdatum. Sie können Windows 10 aber so lange gratis nutzen, wie sie Preview Builds beziehen. Für eine kostenlose offizielle Windows-10-Lizenz benötigen sie wie alle anderen Nutzer auch ein echtes Windows 7 oder 8.1. weiter

Insider erhalten Windows 10 gratis

von Stefan Beiersmann

Ihre Preview bleibt auch nach dem Upgrade auf die Final von Windows 10 aktiviert. Der Nachweis einer Windows-7- oder Windows-8-Lizenz ist nicht erforderlich. Offiziell erhalten Windows Insider jedoch keine Windows-10-Lizenz geschenkt. weiter

Windows 10 Insider: Neue Builds und finale Version nur mit Microsoft-Konto

von Bernd Kling

Für die weitere Teilnahme am Windows-Insider-Programm müssen Anwender ihren PC mit dem Microsoft-Konto verbinden, mit dem sie sich für das Programm registriert haben. Microsoft begründet das mit einer neuen Infrastruktur für Windows Update. Das Insider-Programm wird auch nach der Veröffentlichung von Windows 10 am 29. Juli weitergeführt. weiter

HP stellt 8-Zoll-Tablet für Unternehmen vor

von Florian Kalenda

Das 450 Gramm schwere HP Pro Tablet 608 wird unter Windows 10 laufen. Zunächst startet im Juli noch eine Windows-8.1-Variante ab 449 Euro. Für den Einsatz im Handel gibt es ab September eine Zusatzhülle mit Kartenleser und NFC-Unterstützung. weiter

Windows 10 Mobile Build 10136 verfügbar

von Stefan Beiersmann

Microsoft hat den Sprachassistenten Cortana und die Oberfläche von Windows 10 Mobile überarbeitet. Weitere Neuerungen stecken in der Fotos-App und in Lumia Camera Beta. Build 10136 lässt sich allerdings nur auf Windows Phone 8.1 installieren. weiter

Bereitstellung von Windows 10 in Unternehmen: MDT 2013 Update 1 und ADK

von Thomas Joos

Microsoft bietet bereits jetzt die Möglichkeit, die Bereitstellung von Windows 10 im Unternehmen zu planen. Dazu stellt der Konzern die beiden Tools Microsoft Deployment Toolkit 2013 Update 1 und Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) für Windows 10 Technical Preview kostenlos zur Verfügung. weiter

Windows 10: Reservierungshinweis bereits bei Installation von Windows 8.1

von Bernd Kling

Mit einem in dieser Woche veröffentlichten Update für Windows 8.1 kann die Reservierung schon während des ersten Hochfahrens einer neuen Installation oder beim Einrichten eines neu gekauften PCs vorgenommen werden. Der kostenlose Download mit einem Volumen von 2,8 (32 Bit) oder 3,8 GByte (64-Bit) erfolgt dann, sobald das Upgrade verfügbar ist. weiter