Microsoft-Tool blockiert unerwünschte Windows-10-Updates

von Stefan Beiersmann

Es liegt offiziell bisher allerdings nur für die Insider Preview vor. Laut Tests von ZDNet funktioniert es aber auch mit der als RTM eingestuften Build 10240. Damit lassen sich neben Sicherheitspatches auch Treiberupdates von Drittanbietern blockieren. weiter

Microsoft gibt Windows-10-Preise für Deutschland bekannt

von Rainer Schneider

Laut einem Microsoft-Blogbeitrag müssen etwa wechselwillige Windows-Vista- oder XP-Nutzer 135 Euro für Windows 10 Home und 279 Euro für Windows 10 Pro bezahlen. Die Preise gelten als UVP für den Kauf über Electronic Software Download und werden sich voraussichtlich auch auf die Einzelhandelsvarianten beziehen. weiter

Cortana bald in sechs weiteren Ländern verfügbar

von Bernd Kling

In sieben Ländern einschließlich Deutschland erfolgt die Einführung des Sprachassistenten zeitgleich mit dem Start von Windows 10 am 29. Juli. Im laufenden Jahr gibt Microsoft Cortana in weiteren sechs Ländern zunächst für Windows Insider frei. Die sukzessive Einführung begründen die Entwickler mit den zu berücksichtigenden kulturellen Unterschieden, um eine jeweils einzigartige Erfahrung zu schaffen. weiter

Windows 10: App-Installation auf SD-Cards verspätet sich

von Bernd Kling

Die letzten Builds enthielten dazu bereits eine Einstellungsoption, die aber ausgegraut blieb. Laut Microsofts Entwicklern soll die vor allem von Tablet-Nutzern erhoffte Funktionalität erst kommen, "wenn wir unsere Vorstellung von diesem Feature voll verwirklicht haben." Sie wird voraussichtlich im Oktober mit einem ersten größeren Windows-Update nachgereicht. weiter

Aldi verkauft ab 30. Juli ein 15,6-Zoll-Notebook mit Windows 10

von Rainer Schneider

Ein bau- und namensgleiches Modell des Medion Akoya E6416 war bereits Ende April bei Aldi Süd erhältlich - damals natürlich noch ohne Windows 10. Es ist mit Full-HD-Screen, Intel-Core-i5-CPU sowie 1-TByte-HDD ausgestattet. Das Notebook wird zeitgleich auch bei Aldi Nord verfügbar sein, kommt dort aber mit WXGA-Auflösung, Core-i3-Prozessor und 500-GByte-HDD. weiter

Windows 10 im Tablet-Modus: Gestensteuerung optimal einsetzen

von Thomas Joos

Windows 10 lässt sich im Tablet-Modus auf Touchscreens auch mit den Fingern bedienen. Die Gesten haben sich im Vergleich zu Windows 8.1 allerdings erheblich verändert. Noch ist nicht alles perfekt, aber ein effizientes Arbeiten durchaus möglich. weiter

Microsoft verspricht 10 Jahre Support für Windows 10

von Stefan Beiersmann

Auch das neue Betriebssystem erhält fünf Jahre grundlegenden Support. Darauf folgen wie bei früheren OS-Versionen auch weitere fünf Jahre erweiterter Support. Die Zeiträume enden im Oktober 2020 beziehungsweise Oktober 2025. weiter

Windows 10: Lizenzvertrag bestätigt Update-Zwang

von Bernd Kling

Die Nutzer der Home-Version können Aktualisierungen nicht abwählen und nicht einmal verzögern. Ab der Pro-Version ist geschäftlichen Nutzern eine zeitlich begrenzte Verzögerung möglich, um Probleme mit inkompatiblen oder fehlerhaften Updates zu vermeiden. Nur eine optionale langfristige Version von Windows 10 Enterprise soll über mehrere Jahre mit gleichbleibenden Features zu nutzen sein. weiter

USB-Stick mit Windows 10 kann vorbestellt werden

von Stefan Beiersmann

Bisher hat nur Amazon Windows 10 Home und Professional auf USB-Sticks im Programm. Die Produktseite nennt als Liefertermin allerdings 30. August. Laut Microsoft kommen die Windows-10-USB-Sticks bereits kurz nach dem Launch des OS am 29. Juli in den Handel. weiter

Microsoft schließt Entwicklung von Windows 10 ab

von Stefan Beiersmann

Die RTM-Version hat offenbar die Build-Nummer 10240. Diesen Build verteilt Microsoft ab sofort auch an Windows Insider. Die neue Version kommt ohne Wasserzeichen auf dem Desktop und verbessert vor allem die JavaScript-Leistung des Browsers Edge. weiter

HP kündigt Services und Produkte für Windows 10 an

von Stefan Beiersmann

Sie richten sich an Firmenkunden und sollen die Sicherheit und Produktivität erhöhen. Dazu gehört HPs BIOS-Schutz Sure Start, der Manipulationen des BIOS verhindern soll. Erste Produkte mit Windows 10 liefert HP ab Mitte August aus. weiter

Microsoft konzentriert sich auf Business-Smartphones

von Stefan Beiersmann

Sie sind Teil einer umfassenden Mobil-Strategie des Unternehmens, die Chef Nadella im Interview mit ZDNet erläutert. Es geht um die "Neuerfindung der Produktivität und von Geschäftsprozessen". Eine wichtige Rolle spielt auch die schnelle App-Entwicklung für Windows Phone. weiter

Microsoft: Insider sollen an Windows-10-Events teilnehmen

von Bernd Kling

In 13 Städten weltweit finden "Fanfeste" statt, darunter in Berlin, Peking und New York City. Ladenketten wie Best Buy, Wal-Mart und Mediamarkt sollen Anwender bei der Aktualisierung ihrer Geräte unterstützen. Den Windows-10-Start begleitet nicht nur eine aufwendige weltweite Werbekampagne, sondern auch die Initiative #UpgradeYourWorld für gemeinnützige Organisationen. weiter

Windows 10 Mobile Build 10166 beseitigt zahlreiche Fehler

von Stefan Beiersmann

Microsoft korrigiert unter anderem die bekannten Bugs der Vorgängerversion. Die meisten Verbesserungen betreffen aber die "Kernqualität" von Windows 10 Mobile. Der Windows Store liegt zudem nun als Final vor und die Kontakte-Live-Kachel erhält ein neues Design. weiter

Auf dem Weg zum RTM: Windows 10 Build 10166 behebt weitere Fehler

von Björn Greif

Das kommende Betriebssystem erhält damit den letzten Feinschliff. Allerdings handelt es sich bei dem jüngsten Build noch nicht um einen RTM-Kandidaten, der für diese Woche erwartet wurde. Parallel hat Microsoft auch das zugehörige SDK aktualisiert und das "Windows 10 Application Deploymemt Tool" veröffentlicht. weiter