Volta: Anwendungen auf .NET-Basis einfacher erstellen

Uhr von Tony Patton

Mit Volta will Microsoft die Webentwicklung optimieren und .NET-Anwendungen zu vereinfachen. ZDNet stellt die aktuelle Version des Toolsets vor und zeigt wie eine Anwendung in verschiedene Schichten aufgeteilt werden kann. » weiter

So erstellt man mit Eclipse einen einfachen Web-Service

Uhr von James Ho

Web-Services sind die Grundlage für die Zusammenarbeit von verschiedenen Rechnersystemen über ein Netzwerk. ZDNet zeigt in diesem Leitfaden, wie man einen einfachen Web-Service mit Java, Eclipse, Apache Tomcat und Axis2 schnell erstellt und installiert. » weiter

So lassen sich Web-Anwendungen durch HTTP-Module erweitern

Uhr von Tony Patton

HTTP-Module waren von Anfang an Bestandteil von ASP.NET. Sie ermöglichen eine einfache Verarbeitung eingehender Anfragen und ausgehender Rückmeldungen. Der folgende Artikel bietet einen Überblick über ihre Verwendung in ASP.NET-Anwendungen. » weiter

Zeichenkodierung: So werden Webseiten korrekt dargestellt

Uhr von Tony Patton

Der korrekte Zeichensatz ist keine Glückssache - die Darstellung von Text sollte nicht dem Zufall überlassen werden. ZDNet erklärt, wie man Zeichenkodierungen für Webseiten deklariert, welche Optionen vorhanden sind und warum man sie braucht. » weiter

Websites optimieren: Welche Bildschirmauflösung?

Uhr von Tony Patton

Bei der Frage, welche Standardauflösung sinnvoll ist, muss ein Web-Designer zahlreiche Faktoren beachten. Der Erfolg einer Homepage hängt auch von der richtigen Darstellung auf dem Bildschirm ab. ZDNet liefert einige Empfehlungen. » weiter

Wie Browser HTML-Seiten richtig darstellen

Uhr von Tony Patton

Der HTML-Standard verlangt von jedem HTML-Dokument die Angabe des Dokumententyps per DOCTYPE. Es spezifiziert den zugrundeliegenden Standard. ZDNet erklärt, wie man den richtigen Dokumententyp wählt. » weiter

Ansehnlicher und effektiver: E-Mails im HTML-Format

Uhr von Tony Patton

Schön gestaltete Newsletter machen mehr her als dröge Text-Nachrichten. Nur die Entwicklung ist aufgrund der verschiedenen E-Mail-Clients und der Browservielfalt nicht immer ganz einfach. ZDNet zeigt, wie die Fallseile zu umgehen sind. » weiter

E-Mail-Versand implementieren: Wie Javamail funktioniert

Uhr von Peter V. Mikhalenko

Die Javamail-API ist ein Messaging-Framework zur Entwicklung plattformunabhängiger Anwendungen, die E-Mails versenden und empfangen. Dieser Artikel erklärt die Javamail-API und zeigt Anwendungsbeispiele sowie spezielle Optionen. » weiter

So werden Tabellen mit CSS gestaltet

Uhr von Tony Patton

Cascading Style Sheets helfen, aus langweiligen Tabellen ansprechende Elemente für die Website zu bauen. Dieser Artikel erklärt die Grundlagen und den Umgang mit CSS und Tabellen - zum Beispiel Ausrichtung, Abstände und Füllungen. » weiter

Tabellen und Rahmen mit CSS gestalten

Uhr von Tony Patton

Listen und Daten bereitet man für das Web immer noch am besten in Tabellen auf. Mit CSS stehen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Rahmentypen zur Verfügung. ZDNet zählt sie auf und bringt Codebeispiele. » weiter

HTML-Tabellen korrekt und barrierefrei aufbauen

Uhr von Tony Patton

Für die Entwicklung von Webseiten spielen Tabellen keine bedeutende Rolle mehr - CSS, Frames und Layer haben sie abgelöst. Für Daten eignet sich die Tabellenform aber noch immer. Sie sollten allerdings barrierefrei und korrekt nach HTML 4 aufbereitet werden. » weiter

ASCII-Dateien automatisch fürs Web aufbereiten

Uhr von Gastautor

Scriptsprachen helfen, lästige Aufgaben zu automatisieren. Dieser Artikel stellt ein kleines PHP-Script vor, mit dem sich einfacher ASCII-Text in gut lesbaren HTML-Markup-Text umwandeln lässt. » weiter

Anleitung: Ein Karussell mit Javascript entwickeln

Uhr von Chris Duckett

Mit einem Karussell können auf einer Website mehrere Themen prominent präsentiert werden. Eigentlich ist Flash für diese Art der Präsentation wie geschaffen, aber auch mit Javascript lässt sich dieser Effekt nachahmen. » weiter

Web-Services: Standards machen den Weg frei

Uhr von Thomas Egeling

Eine serviceorientierte Architektur ermöglicht bessere Abstimmung zwischen Geschäftszielen und der IT im Unternehmen. Standards von ebXML über SOAP bis UDDI machen es möglich. Der Autor ist Presales Consultant bei Vitria Technology in der Geschäftsstelle München. » weiter

Die Vorzüge von HTML-Tabellen und CSS

Uhr von Tony Patton

Die Vorzüge von Technologien für die Web-Entwicklung wie CSS und XHTML werden als das Nonplusultra angepriesen, aber es gibt immer noch sehr viele Entwickler, die sich bei ihren Layouts auf die bewährten HTML-Tabellen verlassen. Im Folgenden sollen die jeweiligen Vorteile von HTML-Tabellen und CSS-Layouts einander gegenübergestellt werden. » weiter

Alternativen zu Frame-basierten Layouts

Uhr von Tony Patton

Frames rufen heutzutage nur noch Stirnrunzeln hervor. Es gibt zwar Fälle, zum Beispiel bei der Nachbildung einer Visual-Basic-Anwendung, wo Frames noch sinnvoll sein können. In den meisten Fällen ist es aber besser auf Frames zu verzichten. » weiter

Java-Applikationen für Web-fähige Anwendungen

Uhr von DJ Walker-Morgan

Im zweiten Teil der Serie über das Erstellen einfacher Java-Applikationen soll betrachtet werden, wie Applikationen mithilfe von Servlets auf einfache Weise Web-fähig gemacht werden können. » weiter

Flex: Das neue Gesicht von Design und Entwicklung

Uhr von Andrew Muller

Was Reichweite, Funktionalität, Interfaceangebot, Client-Verfügbarkeit und die weltweite Zahl potenzieller Entwickler betrifft, zählt Flex von Adobe heute zu den besten Programmen für die Erstellung einer Rich Internet Application. » weiter