Gerücht: Amazon plant werbefinanzierten Videodienst

von Stefan Beiersmann

Gespräche mit Fernsehsendern und Filmstudios über die Bereitstellung von Inhalten laufen bereits. Sie sollen im Gegenzug an den Werbeeinnahmen beteiligt werden. Außerdem soll Amazon ihnen Informationen über das Publikum zur Verfügung stellen. weiter

GoPro Hero6 Black mit 4K60 und 240 fps in Full-HD

von Nico Ernst

Ein neuer Prozessor macht´s möglich: GoPros neue Actioncam ist deutlich schneller geworden. Auch in der höchsten UHD-Auflösung arbeitet noch ein Bildstabilisator, was bisher nur wenige der kleinen Kameras beherrschen. weiter

iTunes: Apple erlaubt Wiedergabe von 4K-Filmen nur mit Apple TV

von Bernd Kling

Apple bietet 4K-Inhalte zudem nur per Streaming und nicht als Download an. Ist die Internetverbindung nicht schnell genug, wird die Videoqualität automatisch reduziert. Erste Tests der Settop-Box fallen verhalten aus und kritisieren das Hochskalieren von Videos mit geringerer Auflösung. weiter

Apple verhandelt mit Hollywood über 4K-Inhalte

von Andreas Donath

Apple ringt darum, Verträge mit Hollywood-Studios abzuschließen, um ultrahochauflösende Filme auf seinem neuen Apple TV anzubieten. Doch es gibt Meinungsverschiedenheiten über die Preisgestaltung der 4K-Videos. weiter

Facebook kauft Erfurter Video-Start-up Fayteq

von Stefan Beiersmann

Es ist auf die Videonachbearbeitung spezialisiert. Zum Produktportfolio gehört eine Lösung, die Objekte in Echtzeit aus Live-Videostreams entfernt. Sie lässt sich aber auch zu Werbezwecken nutzen, etwa der Platzierung virtueller Produkte in Videos. weiter

Facebook kündigt Videoplattform Watch an

von Stefan Beiersmann

Sie ist für serienartige Videoformate gedacht. Nutzer können dort aufgezeichnete Inhalte veröffentlichten oder auch live übertragen. Die Inhalte müssen jedoch einem Thema oder einer Geschichte folgen. Zum Start ist Watch nur in den USA verfügbar. weiter

Samsung: Cinema-LED-Screen nimmt Betrieb auf

von Bernd Kling

Die selbstleuchtende Kinotechnik soll herkömmliche Projektion in vielfacher Hinsicht übertreffen. Der 10 Meter breite Screen bietet 4K-Auflösung, HDR, höhere Farbtreue und eine fast zehnfach größere maximale Helligkeit. Bis 2020 will Samsung Cinema-LED-Screens in 10 Prozent aller Kinos weltweit installieren. weiter

Malwarebytes: Schadsoftware missbraucht FFmpeg

von Bernd Kling

Eine relativ einfache Spyware verschafft sich zusätzliche Fähigkeiten durch legitime Anwendungen. Backdoor.DuBled zeichnet mit FFmpeg Videos auf, um das Onlinebanking der Nutzer auszuspähen. Mit nachgeladenen Plug-ins kann es außerdem als Fernzugriffs-Trojaner agieren. weiter

Youtube meldet 1,5 Milliarden angemeldete Nutzer pro Monat

von Stefan Beiersmann

Auf mobilen Geräten konsumieren Nutzer täglich mehr als eine Stunde Videos. Youtube kündigt außerdem ein neues Virtual-Reality-Format an. VR180 soll den Preis für Virtual-Reality-Kameras senken und sich zudem ohne zusätzliche Hardware auch auf Smartphones nutzen lassen. weiter

Google will Terror mit KI bekämpfen

von Bernd Kling

Der Internetkonzern verpflichtet sich zu weiteren Maßnahmen, um Terror-Propaganda auf seiner Videoplattform Youtube und anderen Diensten zu verhindern. Das Vier-Punkte-Programm sieht den Einsatz von maschinellem Lernen ebenso wie die Mitwirkung von mehr unabhängigen Experten vor. weiter

Überwachungskameras: Viele Modelle sind unsicher

von Bernd Kling

F-Secure fand in IP-Kameras des chinesischen Herstellers Foscam nicht weniger als 18 Schwachstellen. Die Geräte kommen unter mindestens 16 verschiedenen Markenbezeichnungen in den Verkauf. Beim Einsatz der Kameras in einem Netzwerk sind auch andere Systeme und Ressourcen gefährdet. weiter

Bericht: Amazon Prime Video kommt auf Apple TV

von Bernd Kling

Die Video-App könnte schon im Sommer für Apples Hardware verfügbar sein. Die Einigung nach jahrelangen Differenzen soll auch bedeuten, dass Amazon Apple TV wieder in sein Sortiment aufnimmt. Ende 2015 stellte Amazon den Verkauf von Apples Streamingbox sowie Google Chromecast ein. weiter

Facebook schließt Oculus Story Studio

von Bernd Kling

Das Studio wurde 2015 gegründet, um beispielhaft Virtual-Reality-Inhalte zu schaffen. 50 Mitarbeiter arbeiteten an laufenden Projekten, die nun eingestellt werden. Der Hersteller der VR-Brille Oculus Rift will jedoch weiterhin externe VR-Produktionen fördern. weiter

Google Jump: 360-Grad-Videos mit 17 4K-Kameras

von Bernd Kling

Yi Halo ist wie GoPro Odyssey für Google Jump optimiert. Die Filmbearbeitungssoftware Jump Assembler kombiniert die einzelnen Aufnahmen zu einem stereoskopischen VR-Video. Das Kamerasystem wiegt nur 3,4 Kilogramm und erlaubt 100 Minuten fortlaufende Aufnahmen. weiter