Facebook kauft Erfurter Video-Start-up Fayteq

von Stefan Beiersmann

Es ist auf die Videonachbearbeitung spezialisiert. Zum Produktportfolio gehört eine Lösung, die Objekte in Echtzeit aus Live-Videostreams entfernt. Sie lässt sich aber auch zu Werbezwecken nutzen, etwa der Platzierung virtueller Produkte in Videos. weiter

Facebook kündigt Videoplattform Watch an

von Stefan Beiersmann

Sie ist für serienartige Videoformate gedacht. Nutzer können dort aufgezeichnete Inhalte veröffentlichten oder auch live übertragen. Die Inhalte müssen jedoch einem Thema oder einer Geschichte folgen. Zum Start ist Watch nur in den USA verfügbar. weiter

Samsung: Cinema-LED-Screen nimmt Betrieb auf

von Bernd Kling

Die selbstleuchtende Kinotechnik soll herkömmliche Projektion in vielfacher Hinsicht übertreffen. Der 10 Meter breite Screen bietet 4K-Auflösung, HDR, höhere Farbtreue und eine fast zehnfach größere maximale Helligkeit. Bis 2020 will Samsung Cinema-LED-Screens in 10 Prozent aller Kinos weltweit installieren. weiter

Malwarebytes: Schadsoftware missbraucht FFmpeg

von Bernd Kling

Eine relativ einfache Spyware verschafft sich zusätzliche Fähigkeiten durch legitime Anwendungen. Backdoor.DuBled zeichnet mit FFmpeg Videos auf, um das Onlinebanking der Nutzer auszuspähen. Mit nachgeladenen Plug-ins kann es außerdem als Fernzugriffs-Trojaner agieren. weiter

Youtube meldet 1,5 Milliarden angemeldete Nutzer pro Monat

von Stefan Beiersmann

Auf mobilen Geräten konsumieren Nutzer täglich mehr als eine Stunde Videos. Youtube kündigt außerdem ein neues Virtual-Reality-Format an. VR180 soll den Preis für Virtual-Reality-Kameras senken und sich zudem ohne zusätzliche Hardware auch auf Smartphones nutzen lassen. weiter

Google will Terror mit KI bekämpfen

von Bernd Kling

Der Internetkonzern verpflichtet sich zu weiteren Maßnahmen, um Terror-Propaganda auf seiner Videoplattform Youtube und anderen Diensten zu verhindern. Das Vier-Punkte-Programm sieht den Einsatz von maschinellem Lernen ebenso wie die Mitwirkung von mehr unabhängigen Experten vor. weiter

Überwachungskameras: Viele Modelle sind unsicher

von Bernd Kling

F-Secure fand in IP-Kameras des chinesischen Herstellers Foscam nicht weniger als 18 Schwachstellen. Die Geräte kommen unter mindestens 16 verschiedenen Markenbezeichnungen in den Verkauf. Beim Einsatz der Kameras in einem Netzwerk sind auch andere Systeme und Ressourcen gefährdet. weiter

Bericht: Amazon Prime Video kommt auf Apple TV

von Bernd Kling

Die Video-App könnte schon im Sommer für Apples Hardware verfügbar sein. Die Einigung nach jahrelangen Differenzen soll auch bedeuten, dass Amazon Apple TV wieder in sein Sortiment aufnimmt. Ende 2015 stellte Amazon den Verkauf von Apples Streamingbox sowie Google Chromecast ein. weiter

Facebook schließt Oculus Story Studio

von Bernd Kling

Das Studio wurde 2015 gegründet, um beispielhaft Virtual-Reality-Inhalte zu schaffen. 50 Mitarbeiter arbeiteten an laufenden Projekten, die nun eingestellt werden. Der Hersteller der VR-Brille Oculus Rift will jedoch weiterhin externe VR-Produktionen fördern. weiter

Google Jump: 360-Grad-Videos mit 17 4K-Kameras

von Bernd Kling

Yi Halo ist wie GoPro Odyssey für Google Jump optimiert. Die Filmbearbeitungssoftware Jump Assembler kombiniert die einzelnen Aufnahmen zu einem stereoskopischen VR-Video. Das Kamerasystem wiegt nur 3,4 Kilogramm und erlaubt 100 Minuten fortlaufende Aufnahmen. weiter

StreamOn: Telekom führt kostenloses Streaming ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der ab 19. April zubuchbaren Option StreamOn können Kunden bestimmter MagentaMobil- und MagentaEins-Tarife auch unterwegs Musik und Videos streamen, ohne das Datenvolumen des Mobilfunk-Tarifs zu verbrauchen. Zu den Partnern zählen unter anderem Apple Music, Amazon Music Unlimited, Napster, Netflix, Prime Video von Amazon, Sky Go, ZDF und 7TV. weiter

Skype für Linux als Beta verfügbar

von Bernd Kling

Die neue Version bietet neben Bugfixes und verbesserter Performance auch neue Features. Diese wurden laut Microsoft von den Anwendern besonders häufig gewünscht. Anrufe zu Mobiltelefonen und ins Festnetz sind nun mit Skype-Credits möglich. weiter

Youtube TV: Google bietet Fernsehen im Abo

von Bernd Kling

In den USA bietet die Videoplattform für monatlich 35 Dollar Zugang zum Live-Fernsehen. Eine eigenständige App soll eine mobile Nutzung auf Smartphones ermöglichen - aber auch auf Notebooks und Fernsehern. Die TV-Branche hofft vor allem auf jüngere Zuschauer. weiter

MWC: Sony stellt Touch-Projektor vor

von Bernd Kling

Der Projektor läuft mit Android 7 und verwandelt Wand, Tisch oder Boden in einen "interaktiven Bildschirm". In diesem Modus beträgt die Diagonale 23 Zoll, ist aber für andere Zwecke auf bis zu 80 Zoll erweiterbar. Zur Markteinführung im Frühjahr ist mit einem Preis von 1499 Euro zu rechnen. weiter