Apple kauft E-Book-Empfehlungsdienst BookLamp

Uhr von Björn Greif

Der Kaufpreis liegt nach Informationen von TechCrunch zwischen 10 und 15 Millionen Dollar. Das Buchgenomprojekt des Start-ups analysiert die "DNS" eines Buches, etwa Schreibstil, Themen und Genre, um Nutzern Empfehlungen für neuen Lesestoff zu geben. Diese Technik könnte Apple in iBooks integrieren. » weiter

Patentstreit: Bose verklagt künftige Apple-Tochter Beats

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht um Schutzrechte für die Störschallunterdrückung bei Kopfhörern. Bose fordert Schadenersatz in nicht genannter Höhe und ein Verkaufsverbot. Es hat auch eine Beschwerde bei der US-Handelsbehörde International Trade Commission eingereicht. » weiter

Bericht: Google wollte Spotify übernehmen

Uhr von Florian Kalenda

Laut WSJ war der Preis zu hoch. Recode bestätigt das Interesse Googles, in den Verhandlungen soll es aber nur um eine Zusammenarbeit gegangen sein. Googles neuer Chief Business Officer Omid Kordestani sitzt im Aufsichtsrat von Spotify. » weiter

Facebook schließt Oculus-VR-Übernahme ab

Uhr von Florian Kalenda

Es zahlt rund 2 Milliarden Dollar - davon 400 Millionen Dollar in bar. In der Zwischenzeit hat das weiter eigenständige Oculus selbst zwei Zukäufe getätigt. Für September plant es eine Entwicklerkonferenz. » weiter

Ex-Autonomy-CFO geht gegen Vergleich zwischen HP und Aktionären vor

Uhr von Björn Greif

Shushovan Hussain fordert das zuständige Gericht auf, die kürzlich erzielte Einigung nicht zu genehmigen. Andernfalls könne HP die Wahrheit hinter der Akquisition und der damit zusammenhängenen enormen Abschreibung "für immer begraben". Auch Ex-Autonomy-CEO Michael Lynch bezeichnet den Vergleich als "unlauter". » weiter

Sage kauft deutsche Lohnabrechnungssparte von Exact

Uhr von Björn Greif

Der britische Softwarekonzern zahlt dafür 16,25 Millionen Euro in bar. Die Akqusition erfolgt durch die deutsche Tochter Sage Software GmbH und soll noch im dritten Quartal 2014 abgeschlossen werden. Damit steigt Sage zum zweitgrößten Lohnabrechnungsanbieter in Deutschland auf. » weiter

LinkedIn kauft Benachrichtigungsdienst Newsle

Uhr von Björn Greif

Das Start-up ist auf maschinelles Lernen spezialisiert. Seine Technik soll LinkedIns Funktionen ergänzen, um Nutzer stets über die Aktivitäten ihrer Kontakte auf dem neuesten Stand zu halten. Beispielsweise erhalten sie eine Benachrichtigung, wenn ein Kontakt in einer Nachricht erwähnt wird. » weiter

Yahoo-CEO Marissa Mayer: Wir haben kein Interesse an AOL

Uhr von Stefan Beiersmann

Einen möglichen Zusammenschluss bezeichnet sie als "nicht aufregend und rückwärtsgewandt". Mayer interessiert sich aber wohl für AOLs Huffington Post. Die Nachrichtenseite will AOL-CEO Tim Armstrong aber angeblich nicht separat veräußern. » weiter

Oculus VR kauft RakNet und kündigt Entwicklerkonferenz an

Uhr von Björn Greif

RakNets Werkzeuge zur Spieleentwicklung macht es unter einer modifizierten BSD-Lizenz als Open Source verfügbar. Die Konferenz "Oculus Connect" findet im September in Los Angeles statt. Auf dem Programm stehen Keynotes, Workshops und Austauschmöglichkeiten für Entwickler. » weiter

Beteiligungsgesellschaft Permira übernimmt Teamviewer

Uhr von Bernd Kling

Nach Informationen aus der Finanzbranche beträgt der Kaufpreis für die schwäbische Firma rund 800 Millionen Euro. Die Software Teamviewer dient der Fernwartung sowie Online-Meetings mit bis zu 25 Teilnehmern. Während Unternehmen für die Software bezahlen müssen, ist ihre private Nutzung kostenlos, was zu einer weiten Verbreitung führte. » weiter

China genehmigt Kauf von IBMs x86-Serversparte durch Lenovo

Uhr von Björn Greif

Damit hat Lenovo eine wichtige Hürde genommen. Jetzt fehlt ihm nur noch eine entsprechende Genehmigung der US-Aufsichtsbehörden. Sicherheitsexperten der US-Regierung hatten aber zuletzt schwere Bedenken geäußert, da IBM-Server unter anderem im Pentagon zum Einsatz kommen. » weiter

Nokia kauft SAC Wireless und Software für 3D-Ortung

Uhr von Bernd Kling

Nach dem Verkauf seiner Gerätesparte an Microsoft ist Nokia selbst auf Einkaufstour und hat in den letzten Monaten mehrere Unternehmen gekauft. Mit SAC Wireless erwirbt es einen US-Spezialisten für Funkzugangsnetze. Von Nice Systems übernimmt der Telekommunikationskonzern eine 3D-Ortungslösung für die Planung und Optimierung von Mobilfunknetzen. » weiter

VW übernimmmt Blackberrys Forschungszentrum in Bochum

Uhr von Björn Greif

Dort will der Wolfburger Automobilkonzern an vernetzten Fahrzeugen forschen. Dazu hat er extra die Volkswagen Infotainment GmbH gegründet. Die noch verbliebenen 200 Blackberry-Mitarbeiter in Bochum sollen übernommen werden. » weiter

Microsoft kauft Unity-Plug-in-Anbieter SyntaxTree

Uhr von Florian Kalenda

Die Erweiterung wird künftig noch enger in Visual Studio eingebunden. Unity ist eine Multiplattform-Engine für Spiele in 2D und 3D sowie Multimedia-Inhalte. Microsoft geht es einmal mehr um Entwickler, die auch Windows 8 und Windows Phone 8 bedienen. » weiter

Facebook kauft Werbefirma LiveRail

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis liegt angeblich zwischen 400 und 500 Millionen Dollar. LiveRail ist auf Services für die Monetisierung von Online-Videos spezialisiert. Das 2007 gegründete Unternehmen hat 170 Mitarbeiter und zählt Dailymotion und den US-Fernsehsender ABC zu seinen Kunden. » weiter

Bestätigt: Qualcomm kauft seinen WiGig-Partner Wilocity

Uhr von Florian Kalenda

WIreless Gigabit alias IEEE 802.11ad ermöglicht heute schon bis zu 5 GBit/s - allerdings nur auf kurze Distanz. Es gilt als Option für den kabellosen PC oder auch für 4K-Streaming vom Tablet auf den Fernseher. Qualcomm verspricht integrierte Produkte in der ersten Hälfte 2015. » weiter