VMware kauft Application-Delivery-Spezialisten CloudVolumes

Uhr von Florian Kalenda

Seine Technik funktioniert sowohl in virtualisierten Umgebungen als auch auf physikalisch vorhandenen Servern. VMware will sie in allen drei Kernbereichen seines Geschäfts einzusetzen. Das sind End-User-Computing, softwaredefinierte Rechenzentren und hybride Clouddienste. » weiter

Google kauft Bilderkennungsspezialisten Jetpac

Uhr von Florian Kalenda

Es hat 6000 automatisch personalisierte City Guides und zwei Erkennungs-Apps für iOS im Angebot. Alle werden Mitte September eingestellt. Ihre Grundlage ist die Objekterkennung mithilfe von Fotos - etwa auf Instagram. » weiter

US-Behörde genehmigt IBM-Lenovo-Deal

Uhr von Florian Kalenda

Die x86-Server-Sparte kann wie geplant für 2,3 Milliarden Euro den Besitzer wechseln. Chinesische Kartellwächter hatten schon vorigen Monat eingewilligt. Der Einsatz von IBM-Servern im US-Verteidigungsministerium ist offenbar doch kein ausreichender Grund für ein Scheitern. » weiter

Samsung kauft SmartThings für 200 Millionen Dollar

Uhr von Bernd Kling

Das Start-up entstand 2012 als Kickstarter-Projekt. Samsung sieht in SmartThings eine offene Plattform für das Smart Home und das "Internet der Dinge" für Verbraucher. Das Unternehmen soll unabhängig bleiben und weiterhin von seinem Gründer und CEO Alex Hawkinson geleitet werden. » weiter

Intel kauft LSIs Netzwerkchipsparte Axxia für 650 Millionen Dollar

Uhr von Björn Greif

Sie entwickelt vor allem ARM- und PowerPC-basierte Prozessoren an, die in Netzwerk-Hardware für Unternehmen zum Einsatz kommen. Intel will mit dem Zukauf für Service Provider attraktiver werden. Das Marktvolumen für Drahtlosnetzwerkchips beziffert es mit 16 Milliarden Dollar. » weiter

Yahoo kauft Restaurant-Empfehlungsdienst Zofari

Uhr von Florian Kalenda

Er ist nach eigenen Angaben von den Empfehlungen der Angebote Netflix und Pandora für Filme und Musik inspiriert. Seine Suchfunktion nutzt etwa auch Foursquare-Daten. Yahoo wird ihn in seine Mobilsuche integrieren. » weiter

IBM kauft Cloud-Sicherheitsspezialist Lighthouse Security Group

Uhr von Björn Greif

Er bietet mit Lighthouse Gateway eine Identity-Management-Lösung an. Zusammen mit der Technik des ebenfalls kürzlich übernommenen CrossIdeas will IBM sie in seine Suite für Identitäts- und Zugangsverwaltung integrieren. Finanzielle Details der Akquisition wurden nicht bekannt. » weiter

Facebook kauft Verschlüsselungsspezialisten Private Core

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Start-up entwickelt Software zur Absicherung von Servern. Seine vCage-Technologie soll vor Malware, unerlaubten Zugriffen und gefährlicher Hardware schützen. Gegründet wurde das Unternehmen von ehemaligen Mitarbeitern von VMware und Google. » weiter

Google kauft Messaging-App Emu

Uhr von Florian Kalenda

Sie berücksichtigt den Kontext und dient als Assistent im Siri-Stil. Beispielsweise lässt sich der Standort an andere übermitteln und ein Termin vereinbaren, den Emu automatisch in den Kalender einträgt. Zum 25. August schließt die App. » weiter

Bericht: T-Mobile USA lehnt 15-Milliarden-Dollar-Angebot von Iliad ab

Uhr von Björn Greif

Nach Informationen des Wall Street Journal sah es die Offerte als zu niedrig an. Für die Summe wollte der französische Funknetzbetreiber einen Mehrheitsanteil von 56,6 Prozent an der Telekom-Tochter übernehmen. Als weiterer Kaufinteressent wird nach wie vor Sprint gehandelt. » weiter

HP will früheren Autonomy-CFO verklagen

Uhr von Bernd Kling

Die Klage gilt Sushovan Hussain, weil er einen kürzlich erzielten Vergleich zwischen HP und seinen Aktionären zu verhindern sucht. Der frühere Finanzchef will den Vergleich gerichtlich blockieren, weil er HP erlaube, die Wahrheit hinter der Autonomy-Übernahme und der späteren Abschreibung von 8,8 Milliarden Dollar für immer zu verschleiern. Den juristischen Schlagabtausch begleiten weiterhin schwerwiegende gegenseitige Vorwürfe. » weiter

3D-Drucker-Hersteller MakerBot kommt durch Übernahme nach Deutschland

Uhr von Bernd Kling

MakerBot übernimmt wesentliche Bereiche seiner Stuttgarter Partnerfirma Hafner's Büro. Als MakerBot Europe wird daraus eine Vertriebszentrale für den gesamten europäischen Markt. Das Unternehmen will seine Desktop-3D-Drucker "in jeder Schule und jedem Privathaushalt platzieren". » weiter

Apple macht Beats-Music-CEO zum Chef von iTunes Radio

Uhr von Florian Kalenda

Zugleich ist vorgesehen, dass beide Streaming-Dienste ihre Unabhängigkeit und damit ihre Identität behalten. Von 700 Beats-Mitarbeitern können 200 nicht dauerhaft in ihrer Position bleiben. Apple sucht aber nach Möglichkeiten, "so viele wie möglich" auf anderen Stellen unterzubringen. » weiter

Apple schließt 3-Milliarden-Dollar-Übernahme von Beats ab

Uhr von Björn Greif

"Wir freuen uns, Beats Music und Beats Electronics heute in der Apple-Familie begrüßen zu können", schreibt Apple auf einer eigens eingerichteten Website. Zu seinen Plänen für den Audiospezialisten äußerte es sich aber nicht. Berichten zufolge müssen 200 Mitarbeiter gehen. » weiter

Twitter kauft Passwort-Manager-Start-up Mitro Labs

Uhr von Björn Greif

Mit seinem Dienst lassen sich Kennwörter sicher verwalten, synchronisieren und verschlüsselt an andere weitergeben. Der komplette Server- und Client-Code von Mitro Labs wurde nun unter der Open-Source-Lizenz GPL auf GitHub veröffentlicht. Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt. » weiter

IBM übernimmt italienischen Zugriffsmanagement-Anbieter

Uhr von Florian Kalenda

CrossIdeas war bisher schon IBM-Partner. Seine zentrale Lösung Ideas soll Richtlinienverstöße durch Einzelberechtigungen verhindern. Sie kann vor Ort installiert oder in der Cloud gehostet werden. IBM integriert sie in sein Angebot für Security Identity Management. » weiter