Globalfoundries schließt Kauf von IBMs Chipfertigung ab

Uhr von Björn Greif

Das Committee on Foreign Investment in the United States gab gestern grünes Licht. Sie untersuchte die Akquisition, weil Globalfoundries einer Investmentgesellschaft des Emirats von Abu Dhabi gehört. Mit ihr wird es für die nächsten zehn Jahre exklusiver Fertigungspartner für IBM-Halbleiter. » weiter

Cisco plant Übernahme des Sicherheitsanbieters OpenDNS

Uhr von Björn Greif

Es will insgesamt 635 Millionen Dollar für das in San Francisco ansässige Unternehmen zahlen. Das OpenDNS-Team soll Ciscos Security Business Group verstärken. Der Abschluss der Akquisition wird voraussichtlich im ersten Fiskalquartal 2016 erfolgen. » weiter

Uber kauft Microsofts Kartensparte

Uhr von Florian Kalenda

Es erhält Patente und Bildmaterial, ein Rechenzentrum in Colorado sowie rund 100 Entwickler. Microsoft will solche Dinge künftig "von Premium-Partnern" zukaufen. Im März hatte Uber schon deCarta übernommen. Es bietet auch für Nokia Here. » weiter

Nach Lizenzentzug: Monster beschwert sich über Apple

Uhr von Bernd Kling

Apple kündigt ein Lizenzabkommen auf, das Monster seit Jahren den Verkauf von Kopfhörern und Zubehör mit der Zertifizierung "Made for iPhone" erlaubt. Monster sieht darin eine schikanöse Reaktion auf eine von ihm zuvor gegen Beats eingereichte Klage. Es wirft der Apple-Tochter die "betrügerische Übernahme" einer gemeinsam entwickelten Kopfhörertechnik vor. » weiter

HTC lehnt Fusion mit Asus ab

Uhr von Florian Kalenda

In einer Nachricht an Investoren heißt es: "Wir haben Asusteck [sic] nicht kontaktiert und werden eine solche Übernahme nicht in Betracht ziehen." Asus' Vorstoß am Wochenende war ebenfalls nicht von Euphorie getragen gewesen: Es teilte mit, die Chance eines Abschlusses sei "nicht groß". » weiter

Asus offen für Übernahme von HTC

Uhr von Florian Kalenda

Das hat Asus-Chairman Johnny Shih auf der jahresversammlung signalisiert. Zugleich heißt es, ein Abschluss sei nicht sehr wahrscheinlich, da Asus bevorzugt organisch wachse. Nach HTCs jüngst gesenkten Prognosen gilt es allgemein als Übernahmekandidat. » weiter

Microsoft kauft Application-Management-Anbieter Bluestripe

Uhr von Florian Kalenda

Bluestripes Software wird verwendet, um Anwendungen zu lokalisieren, zu überwachen und ihre Probleme zu identifizieren - egal ob sie lokal laufen, im Rechenzentrum oder in der Cloud. Die Technik soll in Systems Center und die neue Operations Management Suite eingearbeitet werden. » weiter

Bericht: T-Mobile USA und Dish verhandeln über Zusammenschluss

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Gespräche stehen noch am Anfang. T-Mobile-CEO John Legere soll allerdings den Posten des Chief Executive Officer behalten. Zuletzt hatte er im Februar sein Interesse an einer Zusammenarbeit mit Dish bekundet, das eigenes Mobilfunkspektrum besitzt. » weiter

Bestätigt: Microsoft kauft deutsches Start-up 6Wunderkinder

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis liegt angeblich zwischen 100 und 200 Millionen Dollar. Die Akquisition ergänzt Microsofts Expansion im Bereich Produktivitätsanwendungen. 6Wunderkinder zählt zu den erfolgreichsten Vertretern der Berliner Start-up-Szene. » weiter

Apple kauft Augmented-Reality-Spezialist Metaio

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen ist aus einem Projekt des Autokonzerns Volkswagen hervorgegangen. Zu seinen rund 1000 Kunden zählt auch der Sportwagenhersteller Ferrari. Den regulären Geschäftsbetrieb hat Metaio bereits eingestellt. » weiter

Avago kauft Broadcom für 37 Milliarden Dollar

Uhr von Florian Kalenda

Das fusionierte Unternehmen hätte einen Jahresumsatz von rund 15 Milliarden Dollar. Es soll Broadcom Limited heißen, aber seinen Hauptsitz in Singapur haben. Die Broadcom-Gründer bleiben als CTO beziehungsweise Strategieberater an Bord. » weiter

Nokia kauft Eden Rock für Self-Organizing Networks

Uhr von Florian Kalenda

SON ist laut Nokia "einer der am schnellsten wachsenden und wichtigsten" Bereiche der Breitband-Mobilfunkbranche. Die Lösung Eden-NET soll mit Nokias Eigenentwicklung iSON verschmelzen. Sie wird schon in GSM-, UMTS- und LTE-Netzen eingesetzt, um Spitzendurchsätze, Zuverlässigkeit und Effizienz im Betrieb zu erhöhen. » weiter