Yahoo macht Android-Launcher Aviate allgemein verfügbar

Uhr von Björn Greif

Nach dem Ende der Betaphase lässt er sich ab sofort ohne Einladung aus dem Google Play Store herunterladen. Generell soll er für einen schnelleren Zugriff auf wichtige Apps, Einstellungen und Shortcuts sorgen. Mit seinen automatisch aktualisierten Informationen erinnert Aviate an Google Now. » weiter

Google I/O: das Google-Universum im Überblick

Uhr von Kai Schmerer

Traditionell nutzt der Internetkonzern seine Entwicklermesse I/O für einen Ausblick auf kommende Technologien. Der Blick auf aktuelle Google-Projekte zeigt, wohin die Reise führen könnte. Wie in der Vergangenheit dürfte der Internetkonzern aber auch dieses Jahr neue Hardware und Services ankündigen. » weiter

iFixit scheitert am Microsoft Surface Pro 3

Uhr von Florian Kalenda

Beim Versuch, es zu zerlegen, sprang der Bildschirm. Für die Reparierbarkeit vergeben die Spezialisten 1 von 10 Punkten. Ihnen zufolge wird das Tablet-Innere von schwarzem Kunstharz und Klebebändern zusammengehalten. Auf die über 90 Schrauben des Vorgängers konnte verzichtet werden. » weiter

Benutzerhandbuch des Surface Pro 3 enthält Hinweise auf Surface Mini

Uhr von Björn Greif

An mehreren Stellen erwähnte es das kleinere Tablet, das schon zur Vorstellung des Surface Pro 3 im Mai erwartet wurde. Inzwischen hat Microsoft die Anleitung jedoch überarbeitet und alle Bezüge entfernt. Branchenbeobachter rechnen nun mit einem Start des Surface Mini frühestens im Frühjahr 2015. » weiter

Google und Microsoft planen Diebstahlschutz für Smartphones

Uhr von Kai Schmerer

Nach iOS sollen Android und Windows Phone mit einem als "Kill Switch" bekannten Mechanismus ausgestattet werden, der das Gerät aus der Ferne deaktiviert und somit für einen Dieb unbrauchbar macht. Spätestens bis Juli 2015 soll die Technik in den mobilen Betriebssystemen integriert werden. » weiter

Android 4.4.4 beseitigt OpenSSL-Sicherheitslücken

Uhr von Kai Schmerer

Die Aktualisierung auf Android 4.4.4. wird bereits Over-the-Air (OTA) ausgeliefert. Factory-Images stehen für Nexus 5, 4, 7 und 10 ebenfalls bereit. Für das Nexus 7 2013 gibt es hingegen noch kein Update. » weiter

Praxis: Android-Smartphones mit Towelroot entsperren

Uhr von Kai Schmerer

Das vom ehemaligen iOS- und Playstation-Hacker George Hotz alias geohot entwickelte Tool Towelroot soll Root-Zugriff für nahezu sämtliche Android-Telefone ermöglichen. Dafür nutzt es einen Exploit des Linux-Kernels aus. Doch in der Praxis zeigt sich, dass viele Geräte damit nicht entsperrt werden können. » weiter

Deutscher Tablet-Markt wächst 2014 voraussichtlich um 15 Prozent

Uhr von Björn Greif

Im laufenden Jahr sollen erstmals mehr als neun Millionen Geräte abgesetzt werden. Der Umsatz wird aufgrund des sich verschärfenden Preiswettbewerbs laut EITO-Prognose hingegen nur um 5 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro steigen. Auch das Interesse an Datenbrillen wie Google Glass wächst hierzulande. » weiter

IDC: Hybrid-Tablets stoßen auf begrenztes Interesse

Uhr von Florian Kalenda

Die Marktforscher senken ihre Prognose für diese Art von Smart Connected Devices. Sie schätzen, dass 2018 weltweit sechsmal mehr Smartphones als Hybridgeräte verkauft werden. Die Tendenz geht zu Modellen für unter 200 Dollar. » weiter

Microsoft senkt Preis des Surface Pro 2

Uhr von Björn Greif

In Microsofts Onlineshop kostet das Basismodell nur noch 779 statt 879 Euro. Das 10,6-Zoll-Tablet kommt mit Core-i5-Prozessor, 4 GByte RAM, 64 GByte Speicher und Windows 8.1 Pro. Für 20 Euro mehr lässt sich auch schon das von Grund auf überarbeitete Surface Pro 3 vorbestellen. » weiter

Starbucks testet Einsatz drahtloser Ladestationen für Mobilgeräte

Uhr von Björn Greif

Bis Ende des Jahres sind Probeläufe in den USA, Europa und Asien geplant. Bis Ende 2015 soll das Angebot dann weltweit verfügbar sein. Starbucks-Kunden werden ihr Smartphone oder Tablet einfach auf die in Tische integrierten Stationen legen können, um sie zu laden. » weiter

LG bringt G-Pad-Tablets mit 7, 8 und 10,1 Zoll auf den Markt

Uhr von Björn Greif

Ab Anfang Juli wird das G Pad 7.0 für 199 Euro erhältlich sein. Die größeren Varianten starten einige Wochen darauf. Gemein sind allen das IPS-Display mit 1280 mal 800 Pixeln Auflösung sowie die 1,2 GHz schnelle Quad-Core-CPU Snapdragon 400 und 1 GByte RAM. » weiter

Samsung startet mit Galaxy Tab S Angriff auf Apples iPad

Uhr von Björn Greif

Das nur 6,6 Millimeter dünne Android-Tablet ist ab Anfang Juli in Diagonalen von 8,4 Zoll und 10,5 Zoll erhältlich. Eine Besonderheit ist das Super-AMOLED-Display mit 2560 mal 1600 Pixeln Auflösung. Die Einstiegspreise entsprechen mit 399 respektive 499 Dollar denen des iPad Mini Retina beziehungsweise iPad Air. » weiter

Samsung stellt heute Nacht neue Galaxy-Geräte vor

Uhr von Björn Greif

Es hat zu einer Presseveranstaltung im New Yorker Madison Square Garden eingeladen. Das Event startet um 19 Uhr Ortszeit und wird live im Internet übertragen. Das Motto "Tab into Color" deutet auf die Vorstellung neuer Android-Tablets wie das Galaxy Tab S hin. » weiter

Video weist auf Splitscreen unter iOS 8 hin

Uhr von Florian Kalenda

Ins SDK hat es die auf der WWDC vermisste Funktion offenbar bereits geschafft. Die Youtube-Demonstration führt Verkleinern von Fenstern vor, das ohne parallele Anzeige zweier Apps sinnlos wäre. Ein Bericht vor der WWDC über eine Verspätung lag also richtig. » weiter