Microsoft und Samsung unterstützen Drahtlos-Ladestandard Qi

Uhr von Bernd Kling

Die beiden Unternehmen treten dem Wireless Power Consortium (WPC) bei. Das Konsortium will den Standard Qi durchsetzen, der auf Induktions- und Resonanztechnik basiert. Samsung gehört aber auch zu den Gründungsmitgliedern der Alliance for Wireless Power (A4WP), die für einen neueren Standard wirbt. » weiter

Microsoft aktualisiert Surface-Tablet-Firmware

Uhr von Florian Kalenda

Nur das Surface RT der ersten Generation erhält keine neue Firmware. Verbessert wird etwa die Mehrfinger-Bedienung des Touchpad in der zweiten Tastaturen-Generation. Probleme mit Bluetooth- und WLAN-Übertragung hat Microsoft behoben. » weiter

Zahl der mobilen Internetnutzer 2013 um 43 Prozent gestiegen

Uhr von Björn Greif

Sie legte nach einer Erhebung des Statistischen Bundesamts in Deutschland von 20,8 auf 29,7 Millionen zu. Jüngere gehen weiterhin deutlich öfter mobil online als Ältere, allerdings gibt es starke Zuwächse in allen Altersklassen. Unterschiede zwischen den Geschlechtern ergeben sich mit zunehmendem Alter. » weiter

Microsoft Surface Power Cover in Kürze lieferbar

Uhr von Florian Kalenda

Die Tastaturen mit integriertem Akku sollen die Laufzeit der Windows-Tablets um bis zu 70 Prozent verlängern. In dem USA gehen sie ab 19. März an Besteller heraus. In Deutschland sind weiter nur die Cover Type 2 und Touch 2 lieferbar. » weiter

IDC senkt Prognose für weltweiten Tablet-Markt

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verkaufszahlen sollen 2013 um 19,4 Prozent auf 260,9 Millionen Einheiten steigen. IDCs letzte Prognose lag bei einem Plus von 23 Prozent. Der durchschnittliche Verkaufspreis wird in diesem Jahr allerdings nur noch um 3,6 Prozent zurückgehen. » weiter

Nokia bringt Windows-RT-Tablet Lumia 2520 im April nach Deutschland

Uhr von Björn Greif

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 599 Euro. Damit ist das Nokia-Modell bei gleicher Speicherausstattung 170 Euro teurer als Microsofts Surface 2. Dafür bietet es eine schnellere CPU, einen MicroSD-Slot, LTE, eine bessere Rückkamera und eine deutlich längere Akkulaufzeit. » weiter

Android-Statistik: KitKat-Verbreitung steigt auf 2,5 Prozent

Uhr von Björn Greif

Immer mehr Hersteller bieten die jüngste OS-Version für ihre High-End-Geräte an. Jelly Bean bleibt mit einem Anteil von 62 Prozent die am häufigsten eingesetzte Android-Ausgabe. Das rund drei Jahre alte 2.3.x Gingerbread ist immer noch auf knapp einem Fünftel aller Geräte installiert. » weiter

Gartner: Android übernahm 2013 Führung im Tablet-Markt

Uhr von Florian Kalenda

Apples Marktanteil ging auf 36 Prozent zurück. Es ist damit immerhin noch doppelt so groß wie der nächste Konkurrent - Samsung. Hybridgeräte stoßen bisher auf wenig Interesse, das könnte sich aber laut den Analysten 2014 ändern. » weiter

Cherry Trail: Intel kündigt neue Atom-Prozessoren für Tablets an

Uhr von Stefan Beiersmann

Erste Geräte mit "Cherry Trail" sollen noch in diesem Jahr in den Handel kommen. Details zum Bay-Trail-Nachfolger nennt Intel wahrscheinlich Anfang Juni. Der im 14-Nanometer-Verfahren gefertigte Chip soll mehr Rechenleistung bieten und längere Akkulaufzeiten ermöglichen. » weiter

Asus stellt Docks fürs Nexus 7 vor

Uhr von Florian Kalenda

Es gibt eine verkabelte und eine kabellose Lösung. Bei Amazon.com kosten sie 50 beziehungsweise 90 Dollar. Der Neigungswinkel beträgt 60 Grad. Das Dock stellt auch einen HDMI-Anschluss bereit und lässt sich sowohl hochkant wie auch quer nutzen. » weiter

MWC: Panasonic zeigt Ruggedized-Tablet mit 5-Zoll-Display

Uhr von Björn Greif

Optisch und von den technischen Daten erinnert das Toughpad FZ-X1 eher an ein - sehr klobiges - Smartphone. An Bord sind eine Snapdragon-600-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte Storage, LTE und eine 8-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem dient wahlweise Android 4.2.2 oder Windows Embedded 8 Handheld. » weiter

Microsoft: Larson-Green räumt Hardware-Leitung für Rückkehrer Elop

Uhr von Florian Kalenda

Die Executive Vice President ist künftig für "My Life & Work" innerhalb der Applications and Services Group zuständig. Damit geht die Aufgabe einher, die Nutzererfahrung von Diensten wie Skype und Bing zu vereinheitlichen. Julie Larson-Green arbeitet seit 20 Jahren für Microsoft. » weiter

MWC: Sony präsentiert Nachfolger seines Xperia Tablet Z

Uhr von Björn Greif

Wie beim Smartphone Xperia Z2 hat Sony Hardware und Android-Betriebssystem aktualisiert. Als CPU dient nun ein 2,3 GHz schneller Snapdragon 801, dem jetzt 3 statt 2 GByte RAM zur Seite stehen. Außerdem wurde das wasserdichte Tablet etwas verschlankt. » weiter

MWC: Lenovo zeigt Yoga-Tablet mit Full-HD+-Bildschirm

Uhr von Björn Greif

Mit dem "Yoga Tablet 10 HD+" nimmt sich Lenovo der Kritikpunkte der Vorgänger an. Außer dem höher auflösenden 10-Zoll-Display gibt es mit einer Snapdragon-400-CPU auch einen leistungsfähigeren Prozessor. Das neue Modell soll im Juni für 349 Euro in den Handel kommen. » weiter

MWC: Qualcomm stellt 64-Bit-Chips für High-End-Smartphones vor

Uhr von Björn Greif

Die Modelle Snapdragon 610 und 615 bieten vier respektive acht Kerne. Sie unterstützen LTE Cat 4, HSPA+ und WLAN nach IEEE 802.11ac. Als Grafikeinheit nutzen sie eine Adreno 405, die Quad-HD-Support liefert und H.265-Video dekodieren kann. Erste Geräte mit den neuen Chips werden im vierten Quartal erwartet. » weiter

HP stellt 64-Bit-Windows-Tablet ElitePad 1000 G2 vor

Uhr von Florian Kalenda

Es nutzt einen Bay-Trail-Prozessor und wiegt 680 Gramm. Optional ist ein LTE-Funkmodul verfügbar. Der US-Preis beginnt bei 739 Dollar, die Auslieferung schon im März. Bisher laufen die meisten Windows-Tablets mit 64-Bit-Chip im 32-Bit-Modus. » weiter