Bericht: Yahoo will Google als Standardsuchmaschine unter iOS ersetzen

Uhr von Bernd Kling

CEO Marissa Mayer treibt angeblich die Entwicklung einer leistungsfähigen Suchmaschine für Mobilgeräte voran. Yahoo-Insidern zufolge geht es darum, "die Pole-Position in der iOS-Suche zu kapern". Das Vorhaben ist demnach eine aggressive Anstrengung, die eigenen Werbeumsätze drastisch zu erhöhen. » weiter

Google enttäuscht trotz Umsatzwachstum die Erwartungen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen erhöhen sich um 19 Prozent auf 15,42 Milliarden Dollar. Der Profit legt um drei Prozent auf 3,45 Milliarden Dollar zu. Motorola Mobility belastet das Ergebnis mit einem operativen Verlust von 198 Millionen Dollar. » weiter

Yahoo übertrifft trotz Gewinneinbruch die Erwartungen

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Profit geht um 84 Prozent auf 30 Millionen Dollar zurück. Der Non-GAAP-Umsatz legt leicht auf 1,087 Milliarden Dollar zu. Die Einnahmen aus Display-Werbung klettern um zwei Prozent auf 409 Millionen Dollar. » weiter

ChinaSo.com: Staatliche Suchmaschine in China gestartet

Uhr von Florian Kalenda

Zu den Betreibern gehören der staatliche Rundfunk, zwei Presseagenturen und vier Tageszeitungen. Die Suchmaschine greift nur auf legale Inhalte zu. Ihre Marktchancen neben Marktführer Baidu und seinem Rivalen Qihoo 360 gelten als gering. » weiter

Yahoo gibt Log-in via Google und Facebook auf

Uhr von Bernd Kling

Ohne Registrierung bei Yahoo sind Dienste wie Flickr oder Fantasy Sports demnächst nicht mehr nutzbar. Mit dieser Änderung macht CEO Marissa Mayer eine von ihrer Vorgängerin Carol Bartz umgesetzte Strategie rückgängig. Yahoo will damit "die beste personalisierte Erfahrung für jeden anbieten". » weiter

Beta von Chrome für Desktops führt Sprachsuche ein

Uhr von Florian Kalenda

Bisher war sie nur als Add-on zur Verfügung gestanden. Außerdem lassen sich in Chrome Beta nun beaufsichtigte Nutzungsprofile importieren. Entwickler können mit srcset unterschiedliche Bilder je nach Pixeldichte vorgeben. » weiter

Google-Kartellverfahren sorgt für Streit innerhalb der EU-Kommission

Uhr von Björn Greif

Justizkommissarin Viviane Reding und Binnenmarktkommissar Michel Barnier sollen das Vorgehen von Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia kritisiert haben. Er hatte vergangene Woche im Alleingang eine Einigung mit Google verkündet. Barnier betonte jetzt: "Wir haben unsere Arbeit zu diesem Thema noch nicht beendet." » weiter

Bericht: Bing zensiert chinesische Suchergebnisse auch im Westen

Uhr von Florian Kalenda

Der Guardian hat dies mit Stichwörtern wie Dalai Lama, Falun Gong und Tiananmen überprüft. Eine Suche auf Bing.com nach "达赖喇嘛" von Deutschland aus erwähnt immerhin auf der zweiten Ergebnisseite das offizielle Twitter-Konto des Dalai Lama. Microsoft spricht von einem Fehler. » weiter

Microsoft nimmt Bitcoin in Bing-Währungsrechner auf

Uhr von Florian Kalenda

Das Werkzeug ist bisher auf einige englischsprachige Länder beschränkt, soll aber auf andere Länder ausgeweitet werden. Die Daten kommen von Coinbase. Der Bitcoin-Kurs hat in den letzten 24 Stunden mit über 100 Dollar Kursgewinn eine kleine Krise überwunden. » weiter

Yahoo startet Suchpartnerschaft mit Bewertungsportal Yelp

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Internetkonzern erhält laut Wall Street Journal Zugriff auf Yelps Firmenverzeichnisse und Kritiken. Die Daten sollen schon in den kommenden Wochen in Yahoos Suchergebnissen erscheinen. Yelp arbeitet auch mit Microsoft und Apple zusammen. » weiter

Google zahlt Eric Schmidt Jahresbonus von 106 Millionen Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Executive Chairman des Internetkonzerns erhält 100 Millionen Dollar in Aktien. 6 Millionen Dollar schüttet Google in bar aus für Schmidts Beitrag zum guten Jahresergebnis. Es ist das zweite Mal in weniger als drei Jahren, dass Google Schmidt eine Prämie in dieser Größenordnung gewährt. » weiter

Google und EU einigen sich in Kartellstreit

Uhr von Florian Kalenda

Der Konzern wird künftig drei konkurrierende vertikale Angebote gleichrangig mit eigenen Sparten präsentieren. Diese sollen "objektiv ausgewählt werden". Bevor die Kommission die Zugeständnisse für rechtswirksam erklärt, können Konkurrenten ein letztes Mal Stellung nehmen. » weiter

Microsoft steckt 15 Millionen Dollar in Foursquare

Uhr von Florian Kalenda

Parallel wurde ein mehrjähriger Lizenzvertrag unterzeichnet. Microsoft setzt Foursquares Ortsdaten seit 2010 in diversen Bing-Diensten ein. Die neue Vereinbarung macht es zu Foursquares größtem Kunden. » weiter

Bericht: Yahoo forscht wieder zu Such-Algorithmen

Uhr von Florian Kalenda

Laut Recode laufen zwei Forschungsprojekte mit hoher Priorität. In einem geht es um algorithmische Suche, im anderen um Suchwerbung. Zu den beteiligten Managern gehört Mobile-Chef Adam Cahan - eine reine Websuche ist also wohl nicht geplant. Yahoos Suchabkommen mit Microsoft läuft theoretisch noch bis 2019. » weiter

Google steigert Umsatz und Gewinn im vierten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Einnahmen klettern um 17 Prozent auf 16,9 Milliarden Dollar. Der Nettoprofit bleibt trotz eines Plus von 13 Prozent hinter den Erwartungen zurück. Er wird durch einen operativen Verlust der Tochter Motorola Mobility von 384 Millionen Dollar belastet. » weiter