Google-CFO Patrick Pichette tritt zurück

Uhr von Stefan Beiersmann

Der 52-jährige Manager gehört zu den fünf Executive Officers des Unternehmens. In den kommenden 6 Monaten steht er für die Suche und Einarbeitung eines Nachfolgers zur Verfügung. Pichette will künftig mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. » weiter

USA: Google startet Autoversicherungsvergleichsportal

Uhr von Florian Kalenda

Zum Start führt es 14 Anbieter - allerdings nur für Kalifornien. Weitere US-Staaten sollen folgen. In Großbritannien bietet Google einen vergleichbaren Dienst seit einer Übernahme vor zwei Jahren an. Es wertet damit einmal mehr seine Suchergebnisseiten auf. » weiter

Java-Update will jetzt auch auf Macs Adware installieren

Uhr von Florian Kalenda

Die Ask-Suchleiste installiert sich unter Chrome ebenso wie unter Safari von selbst, wenn der Nutzer sie nicht bewusst abwählt. Oracle verwendet ähnliche Täuschungstechniken wie unter Windows. Es ändert auch die Startseite auf Ask.com. » weiter

Google plant neue Firmenzentrale

Uhr von Bernd Kling

Die Pläne beschreiben weit geschwungene und lichtdurchlässige Dachstrukturen mit Solarzellen, die zum Energiehaushalt beitragen. Durch eine völlig neuartige und utopisch anmutende Architektur sollen sich die Gebäude flexibel an die oft rasch wechselnden Anforderungen des Unternehmens anpassen lassen. » weiter

Google-Manager Pichai nennt Apples Preispolitik “unverantwortlich”

Uhr von Florian Kalenda

Über Googles überwiegend kostenlose Angebote sagt Sundar Pichai: "Wir haben einen Weg gefunden, um Anwendern wichtige Dienste in verantwortungsvoller Weise verfügbar zu machen." Die meisten Nutzer sind nach seiner Darstellung mit diesem Modell durchaus einverstanden, wenn man sie fragt. » weiter

Google erlaubt Suchanzeigen im Play Store

Uhr von Stefan Beiersmann

In den kommenden Wochen startet ein erster Pilottest. Die Anzeigen erscheinen, wie auch auf Google.com, neben den regulären Suchergebnissen. Google zufolge soll die Werbung Nutzern helfen, neue Apps zu finden, und Entwicklern mehr Aufmerksamkeit für ihre Apps bringen. » weiter

Google führt europäische Tochterfirmen zusammen

Uhr von Florian Kalenda

Statt bisher zwei Einheiten - eine für Norden und Westen, die andere für Süden und Osten - gibt es künftig nur noch ein Google EMEA mit Sitz in London. Die Leitung übernimmt Matt Brittin. Er schildert in einem Blogbeitrag Google als Triebkraft der europäischen Wirtschaft. » weiter

Yandex reicht Kartellbeschwerde gegen Google ein

Uhr von Bernd Kling

Der führende russische Suchmaschinenbetreiber fordert die Kartellbehörde seines Landes auf, Googles Dienste vom Mobilbetriebssystem Android zu entbündeln. Yandex wirft dem Konkurrenten vor, Gerätehersteller an der Installation seiner eigenen Dienste zu hindern. Der russische Konzern unterstützt auch das Kartellverfahren der EU gegen Google. » weiter

Google integriert Gesundheitsinfos in Knowledge Graph

Uhr von Bernd Kling

Als Anlass gibt Google an, dass eine von 20 Suchanfragen gesundheitsbezogenen Informationen gilt. Die Informationen über Krankheitsbilder wurden von Ärzten gesammelt und überprüft. Sie werden zunächst bei der Suche in US-Englisch ausgegeben, später auch in anderen Ländern. » weiter

Yandex bringt Parkplatz-App für Android und iOS

Uhr von Florian Kalenda

Zum Start funktioniert die App nur in Moskau. Sie enthält mindestens viertelstündlich aktualisierte Daten städtischer sowie kommerzieller Parkplätze und -häuser. Nutzer können mit Yandex auch zum Parkplatz navigieren und dort zahlen. » weiter

Bericht: Twitter und Google schließen wieder ein Suchabkommen

Uhr von Florian Kalenda

Laut Bloomberg arbeiten Entwickler beider Firmen an der neuerlichen Integration. Google konnte schon 2009 bis 2011 auf die "Firehose" zugreifen. Parallel hat Twitter-CEO Dick Costolo intern ein aggressiveres Vorgehen gegen Missbrauch und Trolle angekündigt. » weiter

US-Suche: Yahoo dank Firefox weiter im Aufwind

Uhr von Florian Kalenda

StatCounter verzeichnet im Januar noch einmal einen halben Prozentpunkt mehr für Yahoo. Erstmals seit Beginn seiner Aufzeichnungen im Jahr 2008 ist Google unter 75 Prozent gefallen. Lässt man die Firefox-Nutzer weg, gab es in den letzten beiden Monaten keine nennenswerten Veränderungen. » weiter

Datenschutz: Großbritannien stellt Google-Untersuchung ein

Uhr von Florian Kalenda

Das Unternehmen verpflichtet sich zu einer klareren und umfassenderen Erklärung, wie und zu welchem Zweck es Daten verarbeitet, sowie einer "vollständigen Liste" aller erfassten Daten. Dies muss es bis Ende Juni umsetzen. Eine Strafe wie in Frankreich wurde nicht verhängt. » weiter

Forscher ergänzen Suchmaschine um Tag-Cloud

Uhr von Florian Kalenda

Das an der Universität Helsinki entwickelte System SciNet soll aus einem Suchvorgang einen Entdeckungs- und Verstehensprozess machen. Anwender rücken für ihre Anfrage wichtige und unwichtige Begriffe auf einem "Intent Radar" zurecht, bis das Ergebnis ihren Vorstellungen entspricht. » weiter