Suse: Novells Übernahme zahlt sich erst jetzt aus

Uhr von Dietmar Müller

War der Kauf von Suse durch Novell ein Schuß in den Ofen? Das jedenfalls behauptet Red Hat. Im Interview mit ZDNet gibt Holger Dyroff, Vice President für Produktmanagement und ehemaliger USA-Geschäftsführer des Distributors, kontra. » weiter

US-Linux im Aufwind: Suses Übernahme beflügelt Red Hat

Uhr von Dietmar Müller

Der amerikanische Linux-Experte Red Hat erstarkt im Stammland des Nürnberger Distributors Suse – nach Meinung des deutschen Geschäftsführers von Red Hat, Werner Knoblich, ist dies auf die Übernahme durch Novell zurückzuführen. Im Gespräch mit ZDNet erklärt er warum. » weiter

Linux at home – (K)ein Thema für die Analysten

Uhr von Rüdiger Voßberg

ZDNet befragte 13 Analystenhäuser zu den Entwicklungschancen von Linux auf dem privaten Desktop. Fünf von ihnen haben sich lieber gar nicht erst dazu geäußert; für vier Consulting-Firmen ist "Linux für Endverbraucher" (noch) kein Thema und immerhin: Vier Open Source-Kenner machten ihre Aussage zur Sache. Sie sollen jetzt zu Wort kommen. » weiter

Wie sicher ist Suses Zukunft?

Uhr von Dietmar Müller

Medienberichte über eine bevorstehende Degradierung von Suse Linux zum "Projekt" machen die Runde. Was an den Gerüchten, die nicht nur in Nürnberg für Unruhe sorgen, dran ist, wollte ZDNet im Interview mit Novells Linux-Chef David Patrick erfahren. » weiter

Deutsche CIOs unvorbereitet auf gesetzliche Regulierungen

Uhr von Dietmar Müller

IT-Verantwortliche in Deutschland unterschätzen die Auswirkungen der verschiedenen Corporate-Governance-Regulierungen wie IFRS/International Financial Reporting Standards, Basel II, Sarbanes-Oxley/LSF und Anti Money Laundering/AML zum Teil stark. » weiter

Red Hat will Solaris-User zum Umstieg auf Linux bewegen

Uhr von Dietmar Müller

Red Hat Enterprise Linux 4 soll Solaris im Unternehmen komplett ersetzen. Eine Erweiterung im RH Network soll die Migration vereinfachen. ZDNet sprach mit dem deutschen Geschäftsführer Werner Knoblich und dem europäischen Marketing-Direktor Paul Salazar. » weiter

Salesforce.com: „Wir werden unseren Kundenstamm 2005 verdoppeln“

Uhr von Dietmar Müller

Customer Relationship Management (CRM) ist nach wie vor das heißeste Eisen im Softwaremarkt für mittelständische Unternehmen. Mit dem forschen Auftreten des On Demand-Experten Salesforce.com ist seit etwa zwei Jahren zusätzliche Bewegung in die Szene gekommen. Grund genug für ZDNet, bei Peter Steidl, Geschäftsführer von Salesforce.com in Deutschland. nachzufragen. » weiter

3GSM: Telcos werden zu Lifestyle-Firmen

Uhr von Dietmar Müller

Unisys beliefert die großen Telcos wie BT oder Orange mit Plattformen für ihre Dienste. ZDNet sprach zur 3GSM in Cannes mit Dieter Kastenhuber, Vice President and General Manager, Global Communications, Continental Europe, über die neusten Trends der Branche und die Bedrohung durch VoIP für traditionelle Anbieter. » weiter

Bill Gates will Deutschland sicherer machen

Uhr von Dietmar Müller

Zusammen mit Henning Kagermann, Jürgen Gallmann, Edmund Stoiber und Wolfgang Clement will der Microsoft-Boss konzertiert gegen Risiken im Netz vorgehen. Fragen zu konkreten Handlungsanweisungen und Aktionen beantwortete der deutsche Microsoft Sicherheitschef im Gespräch mit ZDNet. » weiter

Web Services sind out, Realtime ist in

Uhr von Dietmar Müller

Webmethods hat sich einen neuen Anstrich verpasst: Nach Integration und Web Services hat man sich nun das Realtime Monitoring auf die Fahne geheftet. Cheftechniker Graham Glass stellt zudem die Nutzung des Semantic Webs für die nahe Zukunft in Aussicht. » weiter

Symantec: Der neue Riese am IT-Horizont

Uhr von Dietmar Müller

Ungleich und Ungleich gesellt sich gern: Im Dezember kündigte der Sicherheitsexperte Symantec die Übernahme des Speicherspezialisten Veritas an. Dadurch entsteht ein neuer IT-Riese mit einem Jahresumsatz von voraussichtlich mehr als fünf Milliarden Dollar. » weiter

Oracles Weg zum Marktführer im Applikationsgeschäft

Uhr von Hermann Gfaller

Was immer das Oracle-Management behauptet, der Software-Konzern gilt vor allem als Datenbanker. Anwendungen wie "Financials" wurden hier zu Lande nicht wahrgenommen. Richtig ist aber auch, dass Oracle schon früh begonnen hat, seine Datenbank als Sprungbrett für andere Geschäftsbereiche zu verwenden. » weiter

Experten diskutieren IT-Trends im Gesundheitswesen

Uhr von ZDNet-Redaktion

In Leipzig fand das 1. IT-Forum Health Care statt, die erste Veranstaltung einer Reihe von Fachtagungen für IT-Trends im medizinischen und klinischen Umfeld. Im Fokus der Auftaktveranstaltung standen aktuelle Technologieentwicklungen sowie die daraus resultierenden Herausforderungen für das Gesundheitswesen. » weiter