Gartner: Microsoft stoppt Blackberry-Siegeszug

von Dietmar Müller

Bis 2008 kommt kein Unternehmen mehr ohne Wireless E-Mail aus. Das Geschäft wird dann aber nicht vom heutigen Marktführer Blackberry gemacht – sondern von Microsoft. Davon zeigte sich die Gartner-Analystin Monica Basso im Gespräch mit ZDNet überzeugt. weiter

Red Hat: Koordinator im Chaos der Communities

von Dietmar Müller

Ist für einen Linux-Distributor der Kunde oder die Community wichtiger? Red Hats Solutions Architect Daniel Riek hat eine klare Meinung dazu. Im Interview mit ZDNet erläutert er die Zusammenarbeit seines Unternehmens mit der Open Source-Community und vergleicht sie mit der von Konkurrenten. weiter

NetApp hat die Samthandschuhe ausgezogen

von Dietmar Müller

Der Speicherspezialist Network Appliance verstärkt sich an allen Fronten und geht auf seinen langjährigen Rivalen EMC los. Im Interview mit ZDNet erläutert der Vice President Jeff Hornung die jüngsten Produktreleases und die Strategie seiner Firma. weiter

Sybari setzt sich in den Microsoft-Mercedes

von Dietmar Müller

Im Februar hat Microsoft mitgeteilt, den bislang nur alliierten Hersteller von Antivirensoftware Sybari kaufen zu wollen. Das wäre für die Redmonder die mittlerweile dritte Übernahme im Markt für Security-Software. weiter

Suse und Red Hat machen gemeinsame Sache

von Dietmar Müller

Zusammen mit HP wollen sie Versicherungen und Banken den Umstieg auf Open Source-Software schmackhaft machen. Eine weitere Initiative, die sich direkt gegen Sun richtet, dessen Solaris im Bankensektor auf vielen Applikationsservern liegt. weiter

AMD stellt Intel an den Pranger

von Dietmar Müller

Aufgehangen am Streit des größten Prozessorenherstellers der Welt mit der japanischen Monopolbehörde bezichtigt AMD seinen Rivalen des unlauteren Wettbewerbs. Diesen sieht AMD aber nicht nur in Asien gegeben. weiter

Siebel will mit On Demand bei kleinen Firmen landen

von Dietmar Müller

Im Interview mit ZDNet erklärt der deutsche Siebel-Geschäftsführer Jürgen Richter seine Strategie. Partner sollen die CRM On Demand-Lösung auch kleinen und mittleren Betrieben schmackhaft machen. weiter

SAP: Das neue ESA-Konzept kommt bei den Kunden nicht an

von Bernd Seidel

SAP ist laut seinem Vorstandsprecher Henning Kagermann auf dem Weg zum Anwendungs- und Infrastrukturlieferanten. Die Enterprise Service Architektur (ESA) ist das technische Vehikel dazu. Die Kundenbasis mahnt den Hersteller jetzt dazu an, den Nutzen hinter ESA klar zu machen. weiter

Novell: „Der Software-Markt wird in Zukunft komplett Open Source“

von Dietmar Müller

ZDNet sprach auf der CeBIT mit Novells Europachef Richard Seibt. Seiner Meinung nach stehen den Anbietern von proprietärer Software harte Zeiten ins Haus. Künftig wird alle Software Open Source sein - oder nicht existent. Weiteres Thema: Die Rivalität mit Red Hat und Sun. weiter

AMD: „IBMs Cell-Prozessor läuft in die Itanium-Falle“

von Dietmar Müller

Im Gespräch mit ZDNet auf der CeBIT legt der Geschäftsführer von AMD Deutschland Jochen Polster dar, wieso der neue Superchip von IBM, Toshiba und Sony zunächst keine Bedrohung darstellt. Des Weiteren erläutert er die Gesetze des Chipmarktes: Die bessere Lösung wird sich nämlich immer durchsetzen. weiter

CeBIT: Das Ende der Technologie-Verliebtheit im Integrationsmarkt

von Dietmar Müller

Die CeBIT in Hannover hat dieses Jahr den Mittelstand im Fokus. Grund genug Bernd Seeburger, Gründer und Geschäftsführer des gleichnamigen Systemintegrators, zum den Geschäften mit kleinen und mittleren Kunden zu befragen. Wie hält es der Mittelstand mit dem Outsourcing? Wie weit ist RFID vorgedrungen? Und was wurde aus Integrations-Hypes wie Web Services? weiter

Suse: Novells Übernahme zahlt sich erst jetzt aus

von Dietmar Müller

War der Kauf von Suse durch Novell ein Schuß in den Ofen? Das jedenfalls behauptet Red Hat. Im Interview mit ZDNet gibt Holger Dyroff, Vice President für Produktmanagement und ehemaliger USA-Geschäftsführer des Distributors, kontra. weiter

US-Linux im Aufwind: Suses Übernahme beflügelt Red Hat

von Dietmar Müller

Der amerikanische Linux-Experte Red Hat erstarkt im Stammland des Nürnberger Distributors Suse – nach Meinung des deutschen Geschäftsführers von Red Hat, Werner Knoblich, ist dies auf die Übernahme durch Novell zurückzuführen. Im Gespräch mit ZDNet erklärt er warum. weiter

Linux at home – (K)ein Thema für die Analysten

von Rüdiger Voßberg

ZDNet befragte 13 Analystenhäuser zu den Entwicklungschancen von Linux auf dem privaten Desktop. Fünf von ihnen haben sich lieber gar nicht erst dazu geäußert; für vier Consulting-Firmen ist "Linux für Endverbraucher" (noch) kein Thema und immerhin: Vier Open Source-Kenner machten ihre Aussage zur Sache. Sie sollen jetzt zu Wort kommen. weiter

Wie sicher ist Suses Zukunft?

von Dietmar Müller

Medienberichte über eine bevorstehende Degradierung von Suse Linux zum "Projekt" machen die Runde. Was an den Gerüchten, die nicht nur in Nürnberg für Unruhe sorgen, dran ist, wollte ZDNet im Interview mit Novells Linux-Chef David Patrick erfahren. weiter