Microsofts Server-Pläne: “Wer hat den Schnelleren?”

Uhr von Dietmar Müller

ZDNet unterhielt sich mit den Microsoft-Managern Pries, Heimannsberg und Reuß über die Server-Pläne des Softwarekonzerns und die Neuerungen, die auf der CeBIT präsentiert wurden. Darüber hinaus erläuterten sie die Konstellation im Integrationsmarkt, den steinigen Weg zum Yukon sowie den doppelten Jupiter. » weiter

Effektives CRM: So nicht

Uhr von Josh Mehlman

Es scheint, dass die meisten Unternehmen das Konzept des Kundendienstes nicht im Mindesten begreifen. Meistens ist es nicht einmal die Technik, die versagt. Es ist die Mitarbeiterschulung. » weiter

CRM-Vorhaben stehen oder fallen mit der Integration

Uhr von Barry Briggs

Im Laufe der nächsten fünf Jahre werden Unternehmen 150 Milliarden Dollar für eine grundlegende Reform von Vertrieb, Marketing und Kundendienst ausgeben. Customer Relationship Management (CRM) ist der Dreh- und Angelpunkt dieser Entwicklung. » weiter

Sun: RFID produziert jede Menge Datenmüll

Uhr von Dietmar Müller

ZDNet traf sich zu einem Gespräch mit Andreas Slogar, seines Zeichens Manager Solutions Sales Web Services EMEA bei Sun Microsystems, über Suns Vision vom RFID-Einsatz über Systemgrenzen hinweg und den Stolpersteinen auf dem Weg dorthin. Besonders interessant war nicht zuletzt die Frage nach dem Datenschutz. » weiter

Mangelnde Systemüberwachung schädigt deutsche Unternehmen

Uhr von Dietmar Müller

IT-Manager, die die Leistung ihrer Hard- und Software nicht konstant überwachen, riskieren Produktivitätsverlust, Systemausfälle und eine ineffiziente Auslastung der Ressourcen. Dennoch werde Performance Monitoring in vielen Unternehmen nur halbherzig betrieben, das jedenfalls belege eine aktuelle Studie zum Thema Utility Computing. » weiter

RealNetworks: Nicht nur Microsoft ist Schuld

Uhr von Mike Yamamoto und Stefanie Olsen

Die Botschaft der von RealNetworks in den USA angestrengten kartellrechtlichen Klage gegen Microsoft ist offensichtlich: "Räuberisches Verhalten" von Seiten Microsofts ist verantwortlich für entgangene Geschäfte durch die dem Digital-Media-Unternehmen ein Schaden entstanden ist, der möglicherweise eine Milliarde Dollar übersteigt. » weiter

Predictive Analytics: Wenn Marktforscher die Informationstechniker nerven

Uhr von Ulrike Ostler

Wer Aussagen über das künftige Kaufverhalten seiner Kunden treffen will, muss Marktchancen und Klientel genau kennen. Predictive Analytics soll die Mittel dazu liefern, indem sich Data-Mining und Marktforschung verbinden. Doch obwohl Analysten die Zukunft dieser Beziehung mit rosa Wölkchen zieren, ist der Alltag grau und problembeladen. » weiter

Red Hat: “Linux funktioniert wie Windows”

Uhr von Dietmar Müller

Für Red Hat gibt es nur eine Richtschnur des Erfolges: Microsoft. Gleichzeitig will man aber hundertprozentig Open Source bleiben, was die Situation nicht vereinfacht. ZDNet sprach auf der CeBIT mit Paul Salazar, Director EMEA Marketing von Red Hat. » weiter

CRM-Systeme im Call-Center: Nutzen oder Schaden?

Uhr von Beth Blakely

Das Aufkommen an Anrufen und Anfragen und deren Komplexität hat die meisten Call-Center dazu gezwungen, CRM-Systeme oder automatische Anrufannahmesysteme einzusetzen. Gartner gibt allerdings zu bedenken, dass ein Mangel an geeigneten Schulungsmaßnahmen die kostensparenden Effekte zunichte machen kann. » weiter

SAP: “RFID lohnt sich bald auch bei einem Joghurtbecher”

Uhr von Dietmar Müller

Zur CeBIT sprach ZDNet mit Matthias Haendly, Head Product Marketing SAP Netweaver bei der SAP AG, über die Konkurrenz durch Microsoft, die Funktionalität und die Preisgestaltung von SAP Netweaver 04, den Open Source-Markt sowie die Einführung von RFID. » weiter

Die Vorteile der Telearbeit

Uhr von Suzanne Ross

Kaum ein Unternehmen konnte mit Telearbeit Erfolge feiern, aber einem Unternehmen ist es gelungen, sich dem Trend zu widersetzen und seine Produktivität zu steigern, seitdem es seine Textverarbeitung in Heimarbeit ausführt. » weiter

Novell: “Linux ist ein Quickwin”

Uhr von Dietmar Müller

ZDNet sprach anlässlich der CeBIT mit Horst Nebgen, Novells Country Manager für Deutschland und Zentraleuropa, über die Linux-Strategie seines Unternehmens nach der Übernahme von Suse sowie seine Erwartungen an den Markt. » weiter

CRM – neu durchdacht

Uhr von Alorie Gilbert

Auf die Vorurteile, die viele Unternehmen bezüglich Software aus dem Bereich Customer Relationship Management haben, könnte Roger Siboni, CEO des CRM-Hauses Epiphany gerne verzichten. » weiter