Joint Venture von HP und Foxconn baut Server für Cloud-Provider

Uhr von Florian Kalenda

Sie sollen die "Bedürfnisse der größten Service-Anbieter weltweit abdecken". Diese kaufen zunehmend direkt bei Auftragsfertigern in Asien ein. Foxconn wird wohl wettbewerbsfähige Preise garantieren, HP bringt seinen Namen und Service mit ein. Die Partnerschaft startet zum 1. Mai. Sie soll HPs Moonshot ergänzen. » weiter

Acer setzt bei Mobilgeräten verstärkt auf die Cloud

Uhr von Björn Greif

Es will seine künftigen Tablets, Smartphones und Wearable-Geräte mit seinem "Build Your Own Cloud"-Modell verknüpfen. Nutzer sollen damit von unterwegs auf einem Acer-Gerät lokal gespeicherte Daten zugreifen können. Für dieses Jahr sind mehrere darauf ausgerichtete Notebooks und Tablets sowie ein Smartphone mit passendem Fitness-Armband geplant. » weiter

Stephen Elop verteidigt Android-basiertes Smartphone Nokia X

Uhr von Stefan Beiersmann

Es soll helfen, neue Kunden für Microsofts Online-Dienste zu gewinnen. Microsoft bemüht sich Elop zufolge zudem um weitere Windows-Phone-OEMs. Der Manager verteidigt auch Nokias Entscheidung, Symbian und Meego für Windows Phone aufzugeben. » weiter

Zukunft von Google+ ungewiss

Uhr von Bernd Kling

Mitarbeiter des Unternehmens sprechen von einer möglichen Ausgliederung einzelner Bereiche wie Hangouts und Fotos. CEO Larry Page will angeblich Entwickler von Google+ abziehen und für die Android-Plattform einsetzen. Wie Facebook könnte auch Google künftig stärker auf eigenständige mobile Anwendungen setzen. » weiter

Satya Nadella will “eine Cloud für jeden und jedes Gerät”

Uhr von Bernd Kling

Während einer Analystenkonferenz umreißt der Microsoft-CEO erneut seine Strategie von "Mobile und Cloud zuerst". Von Microsoft sei jetzt "Mut angesichts der Realität" zu erwarten. Die Wendung des Unternehmens zur Zukunft hin soll Monat um Monat in neu geschaffenen Produkten sichtbar werden. » weiter

Mark Zuckerberg erläutert Facebooks App-Hierarchie

Uhr von Bernd Kling

Auf einer Analystenkonferenz beschreibt der CEO Facebook als innovatives Unternehmen, das noch am Anfang steht. Den Mobil-Client sieht er in der zentralen Rolle des Geldbringers. Bei Instagram, WhatsApp, Messenger und weiteren Apps hingegen soll zuerst die Reichweite ausgebaut und dann erst an die Profitabilität gedacht werden. » weiter

AMD zeigt kein Interesse am Billigtablet-Markt

Uhr von Florian Kalenda

CEO Rory Reid erteilt "Kontra-Umsätzen" wie bei Intel eine Absage. Mit den Chips Mullins und Beema zielt AMD vielmehr auf das High-End-Segment ab. "Wenn wir im Low-End einige Einheiten weniger verkaufen, macht das nichts." » weiter

Bericht: Yahoo will Google als Standardsuchmaschine unter iOS ersetzen

Uhr von Bernd Kling

CEO Marissa Mayer treibt angeblich die Entwicklung einer leistungsfähigen Suchmaschine für Mobilgeräte voran. Yahoo-Insidern zufolge geht es darum, "die Pole-Position in der iOS-Suche zu kapern". Das Vorhaben ist demnach eine aggressive Anstrengung, die eigenen Werbeumsätze drastisch zu erhöhen. » weiter

Ebay und Carl Icahn begraben Kriegsbeil

Uhr von Björn Greif

Sie beenden ihren monatelangen Kampf um Aktionärsstimmen mit einer Einigung. Icahn zieht seinen Antrag auf eine Aufspaltung von Ebay und Paypal sowie seine Kandidatenvorschläge für den Aufsichtsrat zurück. Ebay ernennt im Gegenzug den von Icahn vorgschlagenen David Dorman zum unabhängigen Aufsichtsratsmitglied. » weiter

Samsung restrukturiert sich

Uhr von Florian Kalenda

Es führt Tochtergesellschaften in einer Anzahl Branchen zusammen, um ein zweites Samsung Electronics zu schaffen. Akku- und Bildschirmhersteller SDI hat beispielsweise Cheil Industries hinzubekommen. Die Gewinne sind 2013 in einer Reihe Branchen außer Elektronik eingebrochen. » weiter

Salesforce richtet sich auf sechs Branchen aus

Uhr von Florian Kalenda

Es sind Finanzen, Medizin, Handel, Kommunikation, öffentlicher Sektor und Automobile. Jedes Vertriebsteam besteht aus einer Expertenmannschaft und schafft ein Ökosystem, in das bevorzugte Partner eingebunden werden. Salesforce will so auf 10 Milliarden Dollar Jahresumsatz und mehr wachsen. » weiter

Ebay an Aktionäre: Ignoriert Carl Icahn

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht um die Abspaltung des Bezahldiensts Paypal und auch neue Kandidaten für den Aufsichtsrat. Im Mai steht unter anderem Ebay-CEO John Donahoe zur Wahl. Icahns Kandidaten bezeichnet das Board of Directors als "unqualifiziert". » weiter

Blackberry verkauft 28 Hektar Grundbesitz in Kanada

Uhr von Florian Kalenda

Einen Teil davon mietet es zur weiteren Nutzung zurück. Es geht damit einen ähnlichen Weg wie Nokia oder Sony. CEO John Chen betont: "Blackberry setzt auch in Zukunft auf eine starke Präsenz in Kanada, und wir sehen Waterloo weiter als Heimat unserer weltweiten Zentrale an." » weiter

Seagate-CEO scheidet aus Microsofts Aufsichtsrat aus

Uhr von Florian Kalenda

Stephen Luczo war seit Mai 2012 in dem Gremium vertreten. Er hatte unter anderem bei Microsofts CEO-Suche geholfen. Jetzt will es sich auf seine Aufgaben bei Seagate konzentrieren, wo er auch als Chairman fungiert. » weiter

HP verspricht Ankündigung zu 3D-Druckern im Juni

Uhr von Florian Kalenda

Das erwähnte CEO Meg Whitman bei einer Analystenkonferenz. Ihr zufolge hat HP einige der Probleme gelöst, die dieses Segment derzeit noch hemmen. Es wird sich offenbar an Firmen und Hersteller wenden - und weniger an Heimanwender: "Der größere Markt wird im Enterprise-Segment liegen." » weiter

Carl Icahn: Ebay sollte 20 Prozent von Paypal via Börsengang verkaufen

Uhr von Bernd Kling

Der aggressive Investor rückt von seiner Forderung nach einer vollständigen Ausgliederung des Bezahldienstes ab. Er verlangt aber weiterhin eine klare Trennung zwischen den beiden Unternehmen. Als "fokussierte Einheiten" könnten sie nach einem 20-Prozent-IPO Analysten und Investoren besser von ihrem tatsächlichen Wert überzeugen. » weiter