Toshiba SD-M1612

Uhr von Alexandro Urrutia

In Sachen CD-ROM macht keiner der Konkurrenten dem Toshiba irgendetwas vor. Geringer Geräuschpegel, eine gute Fehlerkorrektur sowie ein großzügiger Lieferumfang machen es mit 84 Euro Straßenpreis zu einem Schnäppchen. » weiter

Memorex DVD-MAXX 1648

Uhr von Alexandro Urrutia

Bei dem Namen Memorex denken viele zunächst an Rohlinge - und weniger an ... » weiter

Panasonic SR-8587

Uhr von Alexandro Urrutia

Das von Panasonic vertriebene Matsushita SR-8587 wird nur als OEM in fertigen Komplett-PCs oder als Bulk-Variante für durchschnittlich 85 Euro verkauft. Trotz hervorragender Fehlerkorrektur, leisem Betriebsgeräusch auch bei hohen Transferraten, und einer guten Leseleistung ist das arg teuer. » weiter

NEC DV-5800

Uhr von Alexandro Urrutia

Das DVD-ROM-Laufwerk aus dem Hause NEC sticht weniger durch hohe ... » weiter

Intervideo WinDVD 3

Uhr von Mohamed Afiri

Mit der neuen Ausgabe von WinDVD kann man Filme unter Windows XP sogar in Zeitraffer ansehen. Sinnvoll ist diese Funktion aber nicht besonders. Im Vergleich ist der Konkurrenten PowerDVD, das mehr Audio-Formate und mehr Einstellmöglichkeiten bietet, immer noch eine Nasenlänge voraus. » weiter

Intervideo WinDVD 3

Uhr von Mohamed Afiri

Was hat Intervideo da nur geritten? An sich erwartet man von einer ... » weiter

Ulead DVD PowerTools

Uhr von Laurence Grayson

DVD PowerTools ist ein sehr nützliches und gut designtes DVD-Authoring-Tool, das den Anforderungen fortgeschrittener Anwender gerecht wird. Für die meisten Anwender wird der hohe Preis allerdings nicht gerechtfertigt sein. » weiter

Ulead DVD PowerTools

Uhr von Laurence Grayson

DVD PowerTools, die neueste DVD-Authoring-Anwendung aus dem Hause Ulead, ... » weiter

Philips Jack Rabbit 12

Uhr von Mohamed Afiri

Dieses externe Peripheriegerät, das zugleich CD-R/CD-RW-Brenner, MP3-CD-Player und kompatibel mit Firewire/USB 1.1 ist, kann sich sehen lassen. Doch beim Lesen von Audio-CDs ist ihm kein großer Erfolg beschieden. » weiter

DRU 110A

Uhr von Alexandro Urrutia

Sony ist mit dem DVD+RW-OEM-Laufwerk, das der japanischen Hersteller ... » weiter

DRU 110A

Uhr von Alexandro Urrutia

Die befriedigende Leistung beim Schreiben von DVDs und die schlechte mittlere Zugriffszeit beim Lesen von DVD-Video versetzen Sonys Laufwerk auf den letzten Platz in der ZDNet Rangliste. » weiter

Das taugen die neuen DVD+RW-Brenner

Uhr von Alexandro Urrutia

Immer neue, immer günstigere DVD-Brenner kommen auf den Markt. Vor allem die DVD+RW-Front vergrößert sich ständig. Das könnte der Technik, die nicht vom DVD-Forum als offizieller Standard anerkannt ist, doch zum entscheidenden Durchbruch verhelfen. Ganz getreu dem Motto: Die Masse macht's! » weiter

DVD100i

Uhr von Alexandro Urrutia

Auch bei HP war kurze Zeit nicht klar, welches Format denn nun bei ... » weiter

Writer 5120

Uhr von Alexandro Urrutia

Freecom bietet seine Variante des Ricoh-Brenners gleich in zwei Paketen ... » weiter

DVD100i

Uhr von Alexandro Urrutia

Mit sehr guten Werten bei Lesen von DVDs und CDs, einer guten Schreibleistung und dem umfangreichen Softwarepaket ist der HP DVD100i zwar kein Rennpferd, aber eine stabile und ausgeglichene Lösung. » weiter

Writer 5120

Uhr von Alexandro Urrutia

Der Freecom katapultiert sich dank sehr guter Werte auf Platz zwei hinter den Philips DVDRW 208k. Lediglich beim Lesen und Schreiben von DVDs bleibt er leicht hinter den 208k. » weiter

Asus DVD-E616

Uhr von Alexandro Urrutia

Das Laufwerk von Asus bietet ausgezeichnete CD-ROM-Leseleistung (42x CD) und ist auch in Sachen DVD-Rippen Spitze. Audio-CDs und der Geräuschpegel sind sein größter Schwachpunkt. » weiter

Asus DVD-E616

Uhr von Alexandro Urrutia

Optische Laufwerke gehören seit einiger Zeit zum Programm von Mainboard- ... » weiter

Benq DVP-1648A

Uhr von Alexandro Urrutia

Hinter "Benq" verbirgt sich die Peripherie-Abteilung von Acer, die seit ... » weiter