Datenschützer kritisieren Facebooks Definition von Netzneutralität

Uhr von Florian Kalenda

Internet.org schlägt nach ihrer Auffassung den falschen Weg zum richtigen Ziel ein. Sie kritisieren auch die Namenswahl des Projekts. Zu den 67 Unterzeichnern eines offenen Briefs zählen Organisationen aus Deutschland und Österreich, aber auch aus Indien, Pakistan, Kongo und Uganda. » weiter

Twitter richtet US-Präsidentenkonto ein

Uhr von Florian Kalenda

@POTUS steht für "President of the United States". Es ist amtsgebunden. Sein bisheriges Konto @barackobama musste sich der Präsident mit Sprechern des Weißen Hauses teilen. » weiter

Apples Streamingdienst soll “Apple Music” heißen

Uhr von Bernd Kling

Laut 9to5Mac integriert der auf Beats Music basierende Dienst ein Soziales Netz. Künstler sollen dort eigene Profilseiten mit Fotos, Videos, Konzertterminen und Songausschnitten einrichten können. Die Publikation beruft sich auf Informanten aus der Musikbranche. » weiter

Bericht: Facebook testet In-App-Suchmaschine

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie soll Vorschläge für eine neue Funktion zum Hinzufügen von Links liefern. Ausgewählte iOS-Nutzer in den USA sehen in ihre Facebook-App nun einen Button "Add a Link". Facebook hat die Tests an sich bestätigt. » weiter

LinkedIn integriert Zugriffsinformationen für Posts

Uhr von Florian Kalenda

Autoren von Beiträgen erhalten Statistiken für Zugriffe und Likes - einschließlich der Identität ihrer Leser. Sie lassen sich zudem nach demographischen Merkmalen aufschlüsseln - etwa nach Berufsbezeichnung, Standort oder Branche. » weiter

Anzeigen-Personalisierung: IBM und Facebook kooperieren

Uhr von Florian Kalenda

Das Projekt nutzt IBMs Marketing Cloud, um Online-Anzeigenkampagnen zu erstellen, die dann mit IBM Journey Designer an Präferenzen und Verhalten von Kunden angepasst werden. Facebooks Custom Audiences ermöglicht, sich an eine definierte Nutzergruppe zu wenden und mit ihr in Kontakt zu kommen. » weiter

Google+ führt “Sammlungen” im Pinterest-Stil ein

Uhr von Florian Kalenda

Sie stehen zunächst im Web und in der Android-App zur Verfügung. Die App für iOS soll nachgezogen werden. Zugriffsrechte lassen sich granular vergeben, aber nachträglich nicht mehr ändern. Sie gelten für jeden neuen Beitrag in einer Sammlung. » weiter

Google-Suche integriert testweise mehr Tweets

Uhr von Florian Kalenda

Einige US-Nutzer werden in der Mobilsuche schon auf interessante Hashtags hingewiesen. Eine Box zeigt aktuelle Twitter-Trends. Twitter-CEO Costolo hatte kürzlich eine Integration für Mai angekündigt. Beide vereinbarten im Februar eine verstärkte Zusammenarbeit. » weiter

Facebook integriert Nokias Here Maps

Uhr von Florian Kalenda

Nokia-Karten finden sich in der Mobilversion von Facebook sowie in den Android-Apps Messenger und Instagram. Nokia prüft derzeit "strategische Optionen" für Here. Facebook möchte einen Verkauf offenbar nicht abwarten. Es setzte zuvor überwiegend auf Bing Maps. » weiter

Neues Social Network “8” bezahlt Nutzer für Inhalte

Uhr von Florian Kalenda

Laut den Gründern kann ein Anwender mit ein paar tausend Followern "leicht" 20 Dollar im Monat verdienen. Inhalte-Anbieter können selbst entscheiden, welche Werbung in ihrem Umfeld läuft. Das Projekt wird mit zunächst 4,5 Millionen Dollar finanziert. » weiter

Facebook will Verlage an Werbeeinnahmen beteiligen

Uhr von Bernd Kling

Das Social Network will Publisher dazu bringen, News und Videos direkt auf seiner Plattform zu veröffentlichen. Mit seiner Initiative Instant Articles lockt es zögernde Verlage durch großzügige Beteiligung an den Werbeeinnahmen. Das Hosting bei Facebook soll Inhalte schneller darstellen - und hält die Nutzer länger auf seiner Plattform. » weiter