Wireless LANs werden sicherer

Uhr von Dirk Delbrouck

Industrieverband will mit neuem Verschlüsselungssystem WPA die Sicherheit der bestehenden Wifi-Netze erhöhen » weiter

ScanSoft OmniPage Pro 12

Uhr von Mohamed Afiri

Obwohl die Version 12 von OmniPage Pro keine wesentlichen Neuerungen bietet, setzt sich die OCR-Software von ihren Konkurrenten Iris ReadIris Pro 7 und ABBYY FineReader 6.0 Professional ab, wenn die Dokumente etwas komplexer werden. Sie glänzt vor allem bei der Entzifferung von Ausschnitten aus Zeitschriften, Zeitungen und allgemein von Vorlagen mit ausgefeiltem Layout. Dagegen ist dieses Programm beim Erkennen von gescannten Dokumenten, die schlecht ausgerichtet waren, nicht so stark. » weiter

Top P2P-Tauschbörsen im Test

Uhr von Troy Dreier

Trotz vermehrter Anstrengungen der RIAA (Recording Industry Association of America), alle Internet-Tauschbörsen stillzulegen, sind diese 10 Kandidaten angetreten um würdige Nachfolger von Napster zu werden. » weiter

Frontcode WinMX 3.22

Uhr von Troy Dreier

WinMX sieht auf den ersten Blick nicht sehr ansprechend aus. Trotzdem kann man einiges aus dieser schnellen und sehr leistungsfähigen Filesharing-Software herausholen. Allein schon die Konfigurationsmöglichkeiten für eine individuelle Anpassung überzeugen. Wer sich nun noch immer nicht für WinMX begeistern, dem sei gesagt: Das Programm enthält keinerlei Spyware! Wenn das kein Argument ist... » weiter

StreamCast Networks Morpheus 2.0

Uhr von Troy Dreier

Nach einem turbulenten Jahr ist Morpheus wieder zurück. Die neue Version wird auf jedem Fall den hohen Erwartungen gerecht, die aufgrund der Vorgängerversion entstanden waren. Mit Veröffentlichung von Version 1.9, die auf dem Gnutella-Netzwerk aufbaut, stieg Streamcast zum ersten Mal mehr oder weniger versehentlich aus der ersten P2P-Liga ab. Mit Version 2.0 ist Streamcast nun wieder zurück auf altem Niveau und stellt sich der direkten Konkurrenz von LimeWire und iMesh. » weiter

QTrax Qtraxmax 1.0.4

Uhr von Troy Dreier

Qtraxmax ist der neueste Mitspieler im P2P-Geschäft und überzeugt mit seiner geringen Funktionalität nur wenig. Der Nachzügler verzichtet auf viele Zusatzfunktionen wie Foren oder Chatrooms, die in den meisten Tauschbörsen integriert sind. Dieses Opfer dient einem bestimmten Zweck: Die gesuchten Dateien sollen möglichst schnell auf den Rechner des Anwenders gelangen. Dies gelingt auch - zumindest wenn eine Datei von mehreren Benutzern bereitgestellt wird - die fehlende ... » weiter

LimeWire 2.6

Uhr von Troy Dreier

Während Audiogalaxy als ehemaliger Mitbewerber seine Chancen verspielt hat, ist LimeWire immer noch konkurrenzfähig. Mit Version 2.6 der beliebten Tauschbörse erhält der Anwender die gewohnt praktische Benutzeroberfläche der Vorgängerversionen, das Programm wurde allerdings von einigen Bugs befreit, die früher noch nervten. Zusätzlich kann man sich für nur 9,50 US Dollar registrieren lassen und erhält dann die werbefreie Version LimeWire Pro. » weiter

iMesh 3.1

Uhr von Troy Dreier

Zuerst die guten Nachrichten: Wenn iMesh funktioniert, ist es ein Vergnügen, mit diesem Programm zu arbeiten. Dateien können in den meisten Fällen schnell heruntergeladen werden, die Downloads können nach Wunsch unterbrochen und fortgesetzt werden. Mit Version 3.1 erhält der Anwender allerdings deutlich weniger Ergebnisse als bei anderen Tauschbörsen - sogar die Suche nach berühmten Künstlern wie "Madonna" ergab weniger als 100 Treffer. Kombiniert mit einer Vielzahl überflüssiger ... » weiter

Sharman Networks KaZaA 2.0

Uhr von Troy Dreier

Sharman Networks hat gerade, wenn man so will, Öl in das P2P-Feuer gegossen. Trotz juristischer Streitereien veröffentlichte das Unternehmen eine schlankere und bessere Version der enorm populären P2P-Software. Mit dieser neuen Version von KaZaa kann man mehrere Songs zu einen Download gruppieren und aus dem Programm heraus eine Websuche starten. Außerdem enthält die Software ein neues Feature zur Bewertung von Dateien, mit dem die Verbreitung korrupter Dateien unterbunden werden soll. » weiter

Grokster 1.6

Uhr von Troy Dreier

Der durchschnittliche Anwender wird Grokster wohl kaum regelmäßig als Tauschbörse nutzen, trotzdem lohnt es sich ab zu das Programm einzusetzen. Im Test schlug sich der Neuling wacker, die Suchroutine gab Ergebnisse immer schnell aus und Grokster kann mit einer hohen Erfolgsquote bei Downloads aufwarten. Natürlich sind die mitinstallierten Ad- und Spyware-Programme nicht ohne, aber Grokster geht dieses Thema immerhin direkter an als andere, wenig benutzerfreundliche Programme. » weiter

FreePeers BearShare 4.0

Uhr von Troy Dreier

Nach der vollständigen Neukonzeption von Version 4.0 stellt BearShare eine der attraktivsten und übersichtlichsten P2P-Tauschbörsen dar. Basierend auf dem Gnutella-Netzwerk werden Suchergebnisse schnell angezeigt, außerdem enthält das Programm eine integrierte Chat-Software und ist auf Wunsch in einer gebührenpflichtigen Version ohne Werbung verfügbar. Leider ist die Hauptfunktionalität nur wenig zufriedenstellend, denn beim Herunterladen von Dateien ist BearShare extrem langsam und ... » weiter

Audiogalaxy Satellite 0.608

Uhr von Justin Eckhouse

Hinweis der Redaktion: Aufgrund juristischer Schritte der Recording Industry Association of America (RIAA) wurde Audiogalaxy als File-Sharing-Service weitgehend stillgelegt. Musikstücke von Bands ohne Vertrag sind immer noch verfügbar, das Gesamtangebot umfasst allerdings nur noch einen Bruchteil der früheren Auswahl. Als Mitglied hat man die Möglichkeit, so genannten "Private Groups" beizutreten, um dann Dateien mit anderen Gruppenmitgliedern zu tauschen. » weiter