Minecraft Beta für Windows 10 erscheint am 29. Juli

Uhr von Bernd Kling

Besitzer der PC-Edition erhalten die neue Version kostenlos. Andere Spieler können das Spiel in der Betaphase für 10 Dollar beziehen und erhalten kostenlos alle weiteren Updates. "Minecraft: Windows 10 Edition Beta" führt von der Minecraft Pocket Edition bekannte Features ein und wird in Zukunft immer zusammen mit dieser Mobilversion aktualisiert. » weiter

iTunes-Nutzer beklagen Probleme durch Start von Apple Music

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue iCloud Music Library überschreibt offenbar Metadaten einer lokalen iTunes-Bibliothek mit falschen Informationen. Zudem versieht die Cloud-Bibliothek ohne iTunes-Match-Abo alle Songs mit einem Kopierschutz. Apple stellt streicht außerdem das Home Sharing für Musik. » weiter

Peiter Zatko alias Mudge verlässt Google

Uhr von Florian Kalenda

Er gründet nach eigener Aussage im Auftrag des Weißen Hauses eine CyberUL. Recode zufolge wird es sich um eine unabhängige Organisation für Sicherheitstests von Software handeln. L0phtCrack-Autor Mudge war vor seiner Zeit bei Google schon für die Rüstungsbehörde DARPA tätig. » weiter

Amazon legt neue TLS-Implementierung vor

Uhr von Florian Kalenda

s2n beschränkt sich auf die eigentliche Verschlüsselung und kann somit eine der zwei Hauptbibliotheken von OpenSSL ersetzen. Einige selten genutzte Optionen und Erweiterungen wurden weggelassen. So kommt es auf nur 6000 Zeilen Code, wo OpenSSL bisher 70.000 benötigte. » weiter

Apple Music: Beats 1 zensiert Songs

Uhr von Florian Kalenda

Nicht familientaugliche Wörter werden durch ein Störgeräusch übertönt. Das gilt auch für Rapper Dr. Dre, der nach der Beats-Übernahme Apple-Angestellter ist. Einige Anwender sind auch durch vorher nicht angekündigte Sponsorenhinweise überrascht. » weiter

Supreme Court weist Anrufung durch Google im Java-Prozess ab

Uhr von Florian Kalenda

Er will keine Grundsatzentscheidung zur Frage treffen, ob Code unters Urheberrecht fällt. Somit hat das Urteil des Berufungsgerichts zugunsten Oracles von 2014 Bestand. Oracle fordert eine Milliarde Dollar Schadenersatz für Androids Java-Nutzung. » weiter

Facebook für iOS ermöglicht Linkversand ohne App-Wechsel

Uhr von Florian Kalenda

Dazu dient eine integrierte Suchfunktion. Sie durchsucht allerdings lediglich den Facebook-Graph und findet somit nur schon einmal geteilte Links. Facebook zeigt damit, dass es weiter im Bereich Suche arbeitet. Zugleich sollen Nutzer länger im eigenen Angebot gehalten werden. » weiter

Facebook integriert Snapchat-artige Fotobearbeitung

Uhr von Florian Kalenda

Sie enthält Elemente der offenbar gescheiterten Vorgänger Poke und Slingshot. Es gibt damit erstmals an zentrale Stelle Filter, Sticker und die Möglichkeit, Texte zu integrieren. 2013 war Facebook mit einem Übernahmeangebot für Snapchat abgeblitzt. » weiter

Sway für iPad verfügbar

Uhr von Bernd Kling

Microsoft veröffentlicht seine Präsentations- und Design-App in einer erweiterten und für das größere Display des Apple-Tablets optimierten Version. Sway für iPhone erhält gleichzeitig ein Update, das mehr Sprachen unterstützt. Eine native Sway-Anwendung für Windows 10 soll "später in diesem Sommer" folgen. » weiter

Java-Update empfiehlt jetzt Yahoo als Standardsuche

Uhr von Florian Kalenda

Marissa Mayer will dem Unternehmen so wieder "zu alter Größe" verhelfen. Dazu tritt es ausgerechnet die Nachfolge der Ask-Toolbar an. Wählt der Anwender während der Java-Aktualisierung ein Checkbox nicht ab, macht er Yahoo zur Standardsuche und Startseite in IE und Chrome. » weiter

Amazon-Laster fährt in Seattle Tagesangebote aus

Uhr von Florian Kalenda

Kunden können die Schnäppchen über die Mobilapp kaufen und an Abholstellen entgegennehmen. Das Angebot soll mehrmals wöchentlich wechseln. Amazon bezeichnet den "Treasure Truck" als langfristiges Projekt - sagt aber noch keine weiteren Städte zu. » weiter

Plus-Version von Polaroid Cube erhält Wi-Fi

Uhr von Florian Kalenda

Die Mini-Kamera lässt sich per Android- und iOS-App steuern. Der US-Preis beträgt rund 150 Dollar. Der Kamerawürfel weist 3,5 Zentimeter Kantenlänge auf. Für den auch hierzulande für 99 Euro erhältlichen Vorgänger wird es ab August neue Farbvarianten geben. » weiter

Google macht Undo Send in Gmail allgemein verfügbar

Uhr von Florian Kalenda

Sie hält den Versand von Nachrichten um bis zu 30 Sekunden auf. In dieser Zeit kann der Nutzer auf "Rückgängig" klicken, falls er einen Fehler bemerkt. Die Funktion muss in der Webversion von Gmail aber zunächst aktiviert werden. » weiter

Geänderte Nutzungsbedingungen: Uber verbietet Feuerwaffen

Uhr von Florian Kalenda

Die Änderungen erfolgten ihm zufolge noch vor den Morden von Charleston in der vergangenen Woche. "Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass sich jeder Nutzer der digitalen Plattform von Uber sicher und wohl fühlt." Bei Verstößen droht ein Ausschluss von Ubers Diensten. » weiter

Google bestätigt Kauf von App-Streaming-Dienst Agawi

Uhr von Florian Kalenda

Mit der Technik ließen sich Anzeigen realisieren, die Apps enthalten - oder auch Vorschauversionen von Apps vor dem Kauf präsentieren. Zudem wäre eine Verzahnung mit der Suche möglich. Google könnte auch anspruchsvolle Apps wie CAD auf einem Server hosten. » weiter

Samsung liefert Swiftkey-Patch direkt an Nutzer

Uhr von Florian Kalenda

Er soll in wenigen Tagen vorliegen. Besitzer eines anfälligen Galaxy-Modells erhalten ihn Over-the-Air via Samsung Knox - ohne langwierige Freigabe durch Mobilfunkprovider. Bis dahin sollten sie sich von offenen WLAN-netzen fernhalten. » weiter

Stephen Elop verlässt Microsoft

Uhr von Florian Kalenda

Die Windows-Hardware erhält nun der schon fürs Betriebssystem verantwortliche Terry Myerson hinzu. Auch Mark Penn, Erfinder der Scroogled-Kampagne, und Kirill Tatarinov verlassen Microsoft. Die Business Group rund um Dynamics übernimmt Scott Guthrie zusätzlich. » weiter