IFA: Fossil führt erste Touchscreen-Smartwatches mit Vollbildanzeige ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Fossil kündigt zur IFA die Einführung flacherer Touchscreen Smartwatches mit Full-Round-AMOLED-Displays sowie die Erweiterung der Fossil Q Hybrid-Smartwatch-Kollektion an. Die neuen Q Venture- und Q Explorist-Modelle sind ab sofort von 279 bis 299 Euro erhältlich. Die Q Commuter ab 25. September von 179 bis 199 Euro. weiter

IFA: Samsung präsentiert neue Wearables

von Andreas Donath

Samsung hat auf der IFA 2017 die Smartwatch Samsung Gear Sport, das Fitnessband Gear Fit2 Pro und die kabellosen Ohrhörer Gear IconX vorgestellt. Die Uhr lässt sich unter iOS und Android nutzen und soll der Apple Watch Marktanteile abnehmen. weiter

Fitbit Ionic – Smartwatch mit 4 Tagen Akkulaufzeit vorgestellt

von Andreas Donath

Die Fitbit Ionic ist die erste Smartwatch des Herstellers. Der Akku soll vier Tage reichen. Die Uhr ist mit Android und iOS kompatibel und mit GPS, Pulsmesser und einem Sensor zur Sauerstoffsättigung ausgerüstet. Per NFC soll mit ihr bald kontaktlos gezahlt werden können. weiter

Bericht: Nächste Apple-Watch-Generation ohne iPhone nutzbar

von Stefan Beiersmann

Apple integriert angeblich ein LTE-Modem von Intel. Damit wäre die Apple Watch für eine Internetverbindung nicht mehr auf WLAN oder ein iPhone angewiesen. Apple könnte die dritte Smartwatch-Generation zusammen mit den neuen iPhone-Modellen bereits im September vorstellen . weiter

Wearables-Markt: Xiaomi überholt Fitbit und Apple

von Stefan Beiersmann

Fitbits Marktanteil schrumpft um 12,8 Punkte auf 15,7 Prozent. Xiaomi verbessert sich indes um mehr als 2 Punkte auf 17,1 Prozent. Apple baut seinen Marktanteil aufgrund einer hohen Nachfrage in den USA auf 13 Prozent aus. weiter

Trekstor kündigt Smartwatch mit Windows 10 IoT Core an

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Smartwatch ist Trekstor zufolge in erster Linie für den Einsatz in Unternehmen, beispielsweise im Handel, in der Produktion, im Gastgewerbe oder im Gesundheitswesen konzipiert. Der Smartagent lässt sich über das Touch-Display - auch mit Handschuhen - und per Sprachanweiung bedienen. Die Uhr soll rund 200 Euro kosten. weiter

Apple verschiebt iPhone 8 angeblich auf Oktober oder November

von Stefan Beiersmann

Bei der Fertigung treten angeblich technische Probleme auf. Sie betreffen die Laminierung des Displays und die Integration eines 3D-Kamerasystems in die Vorderseite. Außerdem soll im Herbst die dritte Generation der Apple Watch erscheinen. weiter

Huawei P10 Lite und Watch 2 ab sofort im Handel erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5,2-Zoll-Android-Smartphone kommt für 349 Euro mit 4 GByte RAM und 32 GByte erweiterbarem Speicher. Die Huawei Watch 2 richtet sich an Sport- und Fitnessfans und ist sowohl in einer 4G- als auch in einer Bluetooth-Variante erhältlich. Sie ist ab 329 Euro erhältlich. weiter

Swatch entwickelt eigenes Smartwatch-OS

von Stefan Beiersmann

Das neue OS soll besonders wenig Strom verbrauchen und einen hohen Datenschutz bieten. Es soll zudem nicht nur den Swatch-Marken, sondern auch anderen interessierten Herstellern zur Verfügung stehen. Eine erste Uhr mit dem neuen OS soll von Tissot Ende 2018 in den Handel kommen. weiter

IDC: Wearables-Markt wächst 2016 um 25 Prozent

von Stefan Beiersmann

Insgesamt liefern die Hersteller im vergangenen Jahr 102,4 Millionen Wearables aus. Die größten Zuwächse erzielen Xiaomi und Samsung mit jeweils mehr als 30 Prozent. Der Absatz der Apple Watch geht jedoch um 7,9 Prozent zurück. weiter

Android Wear 2.0 integriert Google Assistant

von Stefan Beiersmann

Der Sprachassistent steht zum Start auch in Deutsch zur Verfügung. Die neue Version von Googles Smartwatch-OS reduziert zudem die Abhängigkeit von einem Smartphone. Die Entwickler haben aber auch den Funktionsumfang der Always-On-Zifferblätter erweitert. weiter