ITS IBM

Xiaomi startet diese Woche erste Blitzverkäufe in Deutschland

Uhr von Björn Greif

Am 19. Mai ab 13 Uhr wird es über einen englischsprachigen Onlineshop erstmals direkt Produkte "in sehr geringer Stückzahl" an Kunden aus den USA und Europa verkaufen. Allerdings umfasst das Angebot keine Smartphones, sondern nur Zubehör wie Kopfhörer, Powerbanks und den Fitnesstracker Mi Band. » weiter

Bericht: Google-Suche erhält Kauf-Button

Uhr von Florian Kalenda

Das berichtet das Wall Street Journal für die USA. Betroffen sind aber nur bezahlte Ergebnisse auf Mobilseiten. Google wickelt als Plattformbetreiber den Bezahlvorgang ab. Händler können den Kunden aber Newsletter anbieten. » weiter

Analyst: Nächstes iPhone kommt mit 12-Megapixel-Kamera

Uhr von Florian Kalenda

Dies bedeutet laut Kevin Wong von IHS China zugleich kleinere Pixel und dadurch mehr Rauschen. Vor allem in schlechten Lichtverhältnissen könnte die Bildqualität leiden. Apple hatte die Auflösung zuletzt 2011 mit dem 4S von 5 auf 8 Megapixel gesteigert. » weiter

LG bringt neues Smartphone mit Windows Phone

Uhr von Stefan Beiersmann

Das LG Lancet kostet beim US-Provider Verizon ohne Vertrag 120 Dollar. Dafür erhalten Kunden ein Gerät mit Windows Phone 8.1, 1,2 GHz schnellem Quad-Core-Prozessor und 8-Megapixel-Kamera. Es ist das erste neue Windows Phone von LG seit 2010. » weiter

Microsoft macht Zeitraffer-Bildstabilisierung Hyperlapse verfügbar

Uhr von Björn Greif

Sie lässt sich mittels kostenloser Apps für Windows, Windows Phone 8.1 und ausgewählte Android-Geräte ab sofort nutzen. Anwender können damit bis um den Faktor 32 beschleunigte Zeitraffervideos erstellen. Ein intelligenter Algorithmus sorgt dabei für ein flüssiges Ergebnis ohne störende Wackler. » weiter

Qualcomm arbeitet angeblich an Deca-Core-Mobilprozessor Snapdragon 818

Uhr von Björn Greif

Wie der kürzlich von MediaTek vorgestellte Helio X20 soll er drei statt zwei CPU-Cluster nutzen. Insiderinformationen zufolge verfügt der Snapdragon 818 über vier 2 GHz schnelle ARM-Cortex-A72-Kerne für anspruchsvolle Arbeitslasten sowie zwei Cortex-A53-Kerne mit 1,6 GHz Takt und vier Cortex-A53-Cores mit 1,2 GHz für weniger rechenintensive Aufgaben. » weiter

Neuer Build von Windows 10 Mobile kommt mit Universal Office Apps

Uhr von Stefan Beiersmann

Build 10080 steht nun auch für Lumia 930, 640 und 640 XL zur Verfügung. Microsoft hat die Musik- und Video-App sowie die Kamera-Anwendung überarbeitet. Aufgrund zahlreicher Fehler ist die neue Preview aber weiterhin nicht für den produktiven Einsatz geeignet. » weiter

MediaTek stellt energieeffizienten Zehnkern-Mobilprozessor Helio X20 vor

Uhr von Björn Greif

Er besteht aus zwei 2,5 GHz schnellen ARM-Cortex-A72-Kernen für anspruchsvolle Arbeitslasten und zwei Quad-Core-Einheiten auf Cortex-A53-Basis mit 2 respektive 1,4 GHz Takt für weniger rechenintensive Aufgaben. Der Helio X20 ist für den Einsatz in leistungsfähigen Smartphones und Tablets vorgesehen. » weiter

Foxconn steigt bei Cyanogen ein

Uhr von Bernd Kling

Der Entwickler der alternativen Android-Version CyanogenMod hat bislang Mittel in Höhe von 110 Millionen Dollar eingesammelt. Er will mehr Mitarbeiter einstellen und die Entwicklung des Mobilbetriebssystems vorantreiben. Cyanogen verbindet auch eine strategische Partnerschaft mit Microsoft. » weiter

Analyst: iPhone 6S kommt mit 2 GByte RAM und 12-Megapixel-Kamera

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue iPhone-Generation soll auch die von den neuen MacBooks bekannte Touch-Force-Technik erhalten. Angeblich verstärkt Apple auch das Gehäuse und verbessert den Fingerabdruckscanner Touch ID. Ein Displayglas aus Saphir bleibt aber wohl einer "limited Edition" des iPhone 6S Plus vorbehalten. » weiter

Samsung bringt Virtual-Reality-Brille für Galaxy S6 und S6 Edge

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Die Gear VR Innovator Edition for S6 ist um 15 Prozent kleiner als die Version für das Note 4, kommt mit besserer Belüftung, lässt sich über den Micro-USB-Anschluss an eine Stromquelle anschließen und bietet eine höhere Auflösung. Die Brille ist ab sofort für 199 Euro erhältlich. » weiter

Smartphonemarkt: Vier Prozent Rückgang in China

Uhr von Bernd Kling

IDC sieht in China einen ähnlich gesättigten Smartphonemarkt wie in den USA, Großbritannien oder Japan. Die chinesischen Hersteller drängen zunehmend in den High-End-Bereich. Apple löst Xiaomi als Marktführer ab. Samsung verliert 53 Prozent. » weiter

IBM und Ionic ermöglichen App-Prototypen-Entwicklung binnen Minuten

Uhr von Florian Kalenda

IBM integriert Ionic Creator in sein Angebot MobileFirst. Damit sollen nicht technisch orientierte Abteilungen - etwa Personal oder Vertrieb - selbst die Oberfläche der von ihnen benötigten Apps erstellen. Die Technik sorgt dann für Anbindung an reale Daten und Dienste. » weiter

Flickr rollt einheitliches Redesign aus

Uhr von Florian Kalenda

"Version 4.0" der Optik ist für alle Plattformen ähnlich: Web, Android, iOS, Mac OS und Windows. Zu den neuen Funktionen zählt eine Suche, die auch Bildqualität und Farben berücksichtigen kann. Für Mac OS und Windows gibt es nun einen Hintergrund-Uploader für Backups. » weiter

Bericht: Uber bietet drei Milliarden Dollar für Nokia Here

Uhr von Florian Kalenda

Mit deCarta hat es dieses Jahr schon einen kleineren Kartendienst aufgekauft. Es forscht auch zu optimiertem Routing, das seinen Fahrern kombinierte Personen- und Kurierfahrten ermöglichen soll. Nokia setzte vor zwei Wochen einen geschätzten Wert von 2 Milliarden Euro für Here an. » weiter

Sony kündigt „Selfie-Smartphone“ Xperia C4 an

Uhr von Björn Greif

Wie der Vorgänger Xperia C3 soll es sich besonders gut zum Aufnehmen von Selbstporträts eignen. Dafür sorgen eine frontseitige 5-Megapixel-Kamera mit 25-Millimeter-Weitwinkel und LED-Blitz. Die weitere Ausstattung umfasst eine Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte Storage, eine 13-Megapixel-Hauptkamera und Android 5.0. » weiter

Google: Mobilsuche überflügelt erstmals Desktops

Uhr von Bernd Kling

Die Wende erfolgte bereits in zehn Ländern einschließlich den USA und Japan. Google legt Tablets mit Desktop-PCs zusammen und zählt zur Mobilsuche nur Anfragen von Smartphones. Der Internetkonzern reagiert mit neuen Werbeformaten auf den Trend zur mobilen Suche. » weiter