ITS IBM

Apple will News-Leserzahlen falsch berechnet haben

Uhr von Florian Kalenda

"Wir beheben das gerade, aber unsere Zahlen liegen unter der Realität", sagte Eddy Cue. "Wir kennen die korrekten Zahlen nicht." Er äußert auch generelle Zufriedenheit mit dem bisher nur in Australien, Großbritannien und den USA existenten Angebot. » weiter

CES: Acer zeigt Windows-10-Smartphone mit Continuum-Funktion

Uhr von Björn Greif

Dank einer mitgelieferten Dockingstation lässt sich das Liquid Jade Primo als PC-Ersatz nutzen. Der Marktstart soll noch im Januar erfolgen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 599 Euro. Maus, Tastatur und ein zusätzliches Dock bietet Acer als Zubehör an. » weiter

Lenovo gibt Markennamen „Motorola“ auf

Uhr von Stefan Beiersmann

Es führt seine beiden Smartphonelinien "Motorola" und "Lenovo" zusammen. Die Marke "Moto" und das M-Logo bleiben jedoch erhalten. Sie sind für das Premium-Segment gedacht, während Lenovos Marke "Vibe" die unteren Preislagen bedienen soll. » weiter

CES: LG stellt Mittelklasse-Smartphones K7 und K10 vor

Uhr von Björn Greif

Die ersten Vertreter der K-Serie nutzen das neue "Glossy Pebble"-Design mit leicht gewölbten Displayrändern. Das K10 kommt mit 5,3-Zoll-HD-Screen, Quad-Core-CPU, 1,5 GByte RAM, 16 GByte Speicher, LTE und 13-Megapixel-Hauptkamera. Das 5-Zoll-Modell K7 ist etwas schwächer ausgestattet. » weiter

Google schließt fünf kritische Sicherheitslücken in Android

Uhr von Stefan Beiersmann

Eine Anfälligkeit im Mediaserver erlaubt das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Weitere Fehler stecken im Kernel sowie den Komponenten WLAN, Bluetooth, Setup Wizard und SyncManager. Der Januar-Patchday bringt Fixes für insgesamt 12 Schwachstellen. » weiter

GEMA-Gebühr: Apple erhöht iPhone- und iPad-Preise

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie steigen um 5,95 beziehungsweise 8,33 Euro. Die Erhöhung entspricht den im Dezember vereinbarten urheberrechtlichen Abgaben zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Einige Einzelhändler wollen die Gebühr nicht auf ihre Kunden abwälzen. » weiter

iPhone 4S: Sammelklage wegen iOS-9-Update eingereicht

Uhr von Bernd Kling

Die Klage wirft Apple vor, iPhone-4S-Geräte mit dem Update auf iOS 9 extrem verlangsamt und damit praktisch unbrauchbar gemacht zu haben. Apple habe iOS 9 ausdrücklich als kompatibel mit dem iPhone 4S dargestellt und versäumt, die Nutzer zu warnen. Die Betroffenen streben einen insgesamten Schadenersatz in Höhe von mehr als 5 Millionen Dollar an. » weiter

32C3: PushTAN-App der Sparkasse erneut ausgehebelt

Uhr von Florian Kalenda

Sie enthält nach erster Kritik im Oktober eine Root-Erkennung und sucht nach installierten Frameworks wie Xposed. Beides lässt sich aber durch Umbenennungen umgehen. Das Hauptproblem ist laut Vincent Haupert die Zusammenführung zweier Faktoren auf einem Smartphone. » weiter

Samsung Galaxy S5: Erstes Nightly von CM 13 erschienen

Uhr von Kai Schmerer

Anwender können ihr Gerät damit auf die jüngste Android-Version inklusive sämtlicher Sicherheitsupdates aktualisieren. Allerdings verliert man dadurch nicht nur die TouchWiz-Oberfläche und sämtliche darauf basierende Anwendungen sondern auch die Sicherheitserweiterung Knox. » weiter

Apple fordert weitere 180 Millionen Dollar von Samsung

Uhr von Florian Kalenda

Begründet wird dies mit Zusatzkosten und Zinsen. Diesen Monat hatte Apple erstmals eine Zahlung erhalten - nach einer vorläufigen Einigung auf eine Strafe von 548 Millionen Dollar. Ob es das Geld behalten darf, muss erst noch entschieden werden. » weiter