ITS IBM

HTC gibt zu: One M8 für Benchmarks optimiert

Uhr von Florian Kalenda

Es verfügt über einen High Performance Mode, der sich in den Entwickler-Einstellungen von Hand einschalten lässt. Im Test AnTuTu4 liegt es so vor der Konkurrenz, im Nachfolger AnTuTu X dagegen hinter Galaxy S5, Sony Xperia Z und LG G Pro 2. HTC stellt dies als nützliche Funktion dar. » weiter

“Powered by Android” wird zur Pflicht

Uhr von Bernd Kling

Neue Android-Geräte müssen beim Booten den Slogan mit klassischem Logo anzeigen, wenn die Hersteller es mit Google Play ausstatten wollen. Das Boot-Logo fiel zuerst bei HTC One M8 sowie Samsung Galaxy S5 auf. Für Gestaltung und Platzierung des Logos gibt es eigene Richtlinien von Google. » weiter

Blackberry setzt Produktion seines BB7-Smartphones Bold fort

Uhr von Björn Greif

Dazu hat es einen neuen Vertrag mit dem Auftragsfertiger Wistron geschlossen. Anders als bisher kann es das Bold dadurch ohne Verlust verkaufen. Geräte mit der alten OS-Version Blackberry 7 sind nach wie vor in aufstrebenden Märkten gefragt. » weiter

Blackberrys Umsatz bricht um 64 Prozent ein

Uhr von Florian Kalenda

Im vierten Quartal verkaufte es 3,4 Millionen Smartphones. Das Inventar konnte so um 30 Prozent verringert werden. Allerdings setzte es nur 1,1 Smartphones mit dem aktuellen OS BB10 ab. Dienste sorgen nun für 56 Prozent der Umsätze - Hardware nur noch für 37 Prozent. » weiter

Bericht: iPhone 6 in zwei Größen kommt im September

Uhr von Florian Kalenda

Der Termin würde dem Zeitplan des letzten Jahres entsprechen. Sharp und Japan Display wurden angeblich mit der Fertigung von zwei Displaygrößen beauftragt: 4,7 und 5,5 Zoll. Zusätzlich liefert auch LG Bildschirme für die neue iPhone-Generation an, » weiter

Gericht blockiert Wechsel eines Blackberry-Managers zu Apple

Uhr von Bernd Kling

Apple bot Sebastien Marineau-Mes im Dezember eine Position als "Vice President of Core OS" an. Obwohl bei Blackberry eben zum Executive Vice President befördert, kündigte der wechselwillige Manager. Der kanadische Hersteller verklagte ihn auf Einhaltung einer sechsmonatigen Kündigungsfrist und erhielt recht. » weiter

Gartner: Markt für Devices wächst dieses Jahr um 6,9 Prozent

Uhr von Florian Kalenda

PCs und klassische Notebooks gehen um 6,6 Prozent zurück. Dies gleichen Tablets mit plus 38,6 Prozent und Smartphones mit immerhin plus 4,9 Prozent aus. In aufstrebenden Ländern werden immer häufiger Einsteiger-Smartphones durch gehobene Modelle ersetzt. » weiter

Blackberry-CEO droht nach durchgesickertem Update mit Konsequenzen

Uhr von Florian Kalenda

Ein Eindringling hat sich als Mitarbeiter eines Netzbetreibers ausgegeben. Jetzt kursiert Blackberry OS 10.3 im Netz. Auch Screenshots illustrieren Neuerungen wie automatisches Standby nach dem Ablegen auf glatten Oberflächen, einen persönlichen Assistenten für die Suche sowie zahlreiche Verbesserungen der Kamera. » weiter

iFixit attestiert HTC One (M8) miserable Reparierbarkeit

Uhr von Björn Greif

Mit 2 von 10 Punkten fährt es im Test das zweitschlechteste Ergebnis aller bisher untersuchten Geräte ein. Schlechter schnitt nur das ursprüngliche HTC One ab. Um Akku oder Display auszutauschen, müssen erst zahlreiche andere Komponenten entfernt werden, die zudem verklebt sind. » weiter

Build 2014: Nokia will “mehr Lumia” zeigen

Uhr von Björn Greif

Die Finnen haben für den 2. April zu einer Präsentation auf Microsofts Entwicklerkonferenz eingeladen. Dabei wird es wahrscheinlich um neue Lumia-Geräte und -Software gehen, wie der Hashtag #moreLumia nahelegt. Eventuell stellt Nokia die Modelle Lumia 630 und 930 vor. » weiter

HTC stellt Android-Flaggschiff HTC One (M8) mit Duo-Kamera vor

Uhr von Björn Greif

Das 5-Zoll-Smartphone kommt mit Snapdragon-801-CPU, 2 GByte RAM und 16 respektive 32 GByte internem Speicher, der sich erstmals per MicroSD-Karte erweitern lässt. Ein zweiter rückseitiger Kamerasensor erfasst Tiefeninformationen, was eine nachträgliche Fokusänderung erlaubt. Ab 4. April wird das neue HTC One (M8) für 679 Euro erhältlich sein. » weiter

Apple will iPhone-Akkulaufzeit durch Analyse des Nutzungsverhaltens verlängern

Uhr von Bernd Kling

Zwei neue US-Patente sehen eine Energieverwaltung entsprechend den erwarteten Einsatzszenarios vor. Aus Batterienutzung, Ladetrends und App-Aktivitäten will der iPhone-Hersteller auf die künftigen Absichten des Nutzers schließen. Ein weiterer Patentantrag Apples beschreibt einen Eingabestift mit einer verlängerbaren Spitze und variablen Eigenschaften. » weiter

Blackberry verkauft 28 Hektar Grundbesitz in Kanada

Uhr von Florian Kalenda

Einen Teil davon mietet es zur weiteren Nutzung zurück. Es geht damit einen ähnlichen Weg wie Nokia oder Sony. CEO John Chen betont: "Blackberry setzt auch in Zukunft auf eine starke Präsenz in Kanada, und wir sehen Waterloo weiter als Heimat unserer weltweiten Zentrale an." » weiter

Bericht: Amazons Smartphone startet diesen Sommer

Uhr von Florian Kalenda

Es soll über sechs Kameras verfügen. Die vier zusätzlichen dienen der Erkennung von Gesten. Im Gespräch sind zudem ein 4,7-Zoll-Screen, eine Snapdragon-801-CPU mit vier Kernen von Qualcomm und ein Akku mit 2400 mAh. » weiter

Niederlande legalisieren als erstes Land Carrier-freie SIM-Karten

Uhr von Björn Greif

Durch eine jetzt beschlossene Änderung im Fernmeldegesetz sind die Bürger des Landes nicht mehr per SIM-Card an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden. Hersteller könnten eine virtuelle SIM-Karte in ihre Geräte integrieren, die einen schnellen Wechsel zwischen Anbietern erlaubt. » weiter

Bericht: Sony optimiert Entwicklung und Beschaffung

Uhr von Florian Kalenda

Es will in die Liga von Apple und Samsung aufsteigen, die aufgrund ihres Volumens oft High-End-Komponenten zuerst bekommen. Dazu geht es mit 250 seiner insgesamt 1000 Zulieferer eine strategische Partnerschaft ein. Dazu zählen AU Optronics, Mediatek und Qualcomm. » weiter