ITS IBM

Mittelklasse-Smartphone Lumia 735 ab sofort für 299 Euro verfügbar

Uhr von Björn Greif

Es kommt mit einer Quad-Core-CPU des Typs Snapdragon 400, 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarem Speicher sowie einer frontseitigen 5-Megapixel-Webcam mit Weitwinkelobjektiv. Sein 4,7 Zoll großes OLED-Display löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf. Als Betriebssystem dient Windows Phone 8.1. » weiter

Blackberry Blend erlaubt Datenaustausch zwischen mehreren Geräten

Uhr von Stefan Beiersmann

Nutzer können von PC, Mac oder Tablet aus auf ein mit dem Internet verbundenes Blackberry Passport zugreifen. So haben sie Zugang zu ihren E-Mails, Benachrichtigungen und Terminen. Die Client-Software unterstützt OS X, Windows, Android und iOS, nicht aber Windows Phone. » weiter

iPhone 6 kostet in der Herstellung 200 Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Es ist damit nur 5 Dollar teurer als das iPhone 5S. Die Kosten für die Komponenten und den Zusammenbau des iPhone 6 Plus schätzt IHS auf 216 Dollar. Apples Bruttomarge soll nun rund 70 Prozent betragen. » weiter

iPhone 6: Apples Touch ID immer noch anfällig für Hacks

Uhr von Stefan Beiersmann

Die biometrische Sicherheitsfunktion lässt sich weiterhin mit einem gefälschten Fingerabdruck überlisten. Lookout zufolge verfügt die Apple-Tochter Authentec über präzisere Scanner. Lookout und SR Labs befürchten, dass Apple Pay Touch ID zu einem attraktiven Ziel für Hacker macht. » weiter

Erste Bilder des Samsung Galaxy A5 aufgetaucht

Uhr von Björn Greif

Das Mittelklasse-Smartphone verwendet angeblich ein neuartiges Material, das günstiger als Metall ist, sich aber ähnlich anfühlt. Die Ausstattung soll ein 5-Zoll-HD-Display, eine Snapdragon-400-CPU, 16 GByte erweiterbaren Speicher und eine 13-Megapixel-Kamera umfassen. » weiter

iFixit zerlegt iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Uhr von Rainer Schneider

Der US-Reparaturdienst bewertet die Reparierbarkeit der neuen Apple-Smartphones mit 7 von 10 Punkten. Das iPhone 6 ist mit einem 1810-mAh-Akku ausgestattet, das iPhone 6 Plus mit einem 2915-mAh-Modell. Beide Geräte nutzen ferner ein LTE-Modul von Qualcomm und einen NFC-Chip der Firma NXP. » weiter

Blackberry stellt Porsche-Design-Smartphone P’9983 vor

Uhr von Björn Greif

Es besitzt ein Edelstahl-Gehäuse, eine Kameralinse aus Saphirglas und eine Rückseite aus Glasfasergewebe. Zur Ausstattung zählen eine physische Tastatur, ein 3,1-Zoll-Touchscreen, eine Dual-Core-CPU, 64 GByte Speicher und eine 8-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem dient Blackberry 10. » weiter

Amazon stellt Fire OS 4 “Sangria” vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Es enthält unter anderem neue Funktionen für Unternehmen. Dazu gehört eine Trennung von privaten und beruflichen Daten. Amazon verbessert auch die Cloud-Integration und senkt mit Smart Suspend den Stromverbrauch. » weiter

Apple veröffentlicht iOS 8

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Update enthält "Hunderte neue Funktionen". Es verbessert unter anderem die Apps Nachrichten, Fotos und Kamera und liefert neue Anwendungen wie Health oder iCloud Drive. Apple selbst bezeichnet iOS 8 als das "umfassendste Release seit der Einführung des App Store". » weiter

Bericht: Google verschiebt Android Silver auf unbestimmte Zeit

Uhr von Stefan Beiersmann

Grund dafür ist angeblich der Weggang des verantwortlichen Managers Nikesh Arora. Zudem soll es auch hausintern ernste Bedenken gegenüber Android Silver geben. Stattdessen soll sich Google nun auf das auf Entwicklungsländer ausgerichtete Programm Android One konzentrieren. » weiter

iPhone-6-Nachfrage überfordert Apple-Lieferanten Foxconn

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Ausstoß liegt aktuell bei 140.000 iPhone 6 Plus und 400.000 iPhone 6 pro Tag. Die Komplexität der Produktion beider Modelle führt jedoch zu Verzögerungen. Vor allem beim iPhone 6 Plus erreicht die Ausbeute derzeit nur 50 bis 60 Prozent. » weiter

Sony erwartet 2,1 Milliarden Dollar Verlust im laufenden Geschäftsjahr

Uhr von Björn Greif

Die Situation ist so ernst, dass das Unternehmen erstmals seit seinem Börsengang 1958 keine Dividende auszahlt. Die Verluste resultieren hauptsächlich aus einer Abschreibung von 1,67 Milliarden Dollar auf das Mobilgeschäft. Hier spürt Sony den harten Wettbewerb besonders stark. » weiter

iPhone 6: Tests bestätigen RAM-Größe von 1 GByte

Uhr von Kai Schmerer

Damit ist der Arbeitsspeicher bei beiden iPhone-6-Modellen nicht größer als beim vor zwei Jahren vorgestellten iPhone 5. Aufgrund der höheren Auflösung dürfte sich das vor allem beim iPhone 6 Plus in der Praxis beim Surfen mit mehreren geöffneten Tabs durch häufiges Nachladen negativ bemerkbar machen. » weiter

Gericht kassiert einstweilige Verfügung gegen Fahrdienstvermittler Uber

Uhr von Björn Greif

Nach Auffassung des Landgerichts Frankfurt ist die zunächst angenommene Eilbedürftigkeit nicht gegeben. Der Streit zwischen dem US-Anbieter und der Taxi Deutschland Servicegesellschaft muss nun auf dem üblichen Rechtsweg ausgetragen werden. Letztere hält das Geschäftsmodell von Uber für rechtswidrig. » weiter

Panasonic stellt anspruchsvolle Smartphone-Kamera-Kombi CM1 vor

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Die DMC-CM1 kommt mit Leica-Objektiv, 1-Zoll-Bildsensor, 4,7-Zoll-Full-HD-Display, 2,3-GHz-Quad-Core-Prozessor und der neuesten Android-Version. Mit der Panasonic lassen sich 4K-Videoaufnahmen und Bilder im RAW-Format erstellen. Die Jubiläumskamera soll vorerst in limitierter Stückzahl ab November 2014 für 899 Euro verfügbar sein. » weiter

Galaxy S3 Mini ab 25. September für 129 Euro bei Aldi verfügbar

Uhr von Björn Greif

Das knapp zwei Jahre alte Android-4.2-Smartphone kommt mit 1,2 GHz schneller Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte erweiterbarem Speicher und 5-Megapixel-Kamera. Sein 4 Zoll großes AMOLED-Display löst 800 mal 480 Pixel auf. Der Preis versteht sich inklusive Aldi-Talk-Starterpaket. » weiter

Google bringt erste Android-One-Smartphones auf den Markt

Uhr von Björn Greif

Die drei Modelle Spice Android One Dream UNO Mi-498, Micromax Canvas A1 und Karbonn Sparkle V starten heute in Indien. Sie kosten umgerechnet zwischen 76 und 89 Euro. Zur Ausstattung zählen 4,5-Zoll-Display, Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 4 GByte Speicher, Dual-SIM und zwei Kameras. » weiter

iPhone 6: Apple meldet Rekord-Vorbestellungen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neuen Modelle haben sich am ersten Tag besser verkauft als die früheren Generationen. Auch beim US-Provider AT&T erreichen die Vorbestellungen ein neues Rekordniveau. Die Lieferzeit für iPhone 6 und 6 Plus beträgt hierzulande inzwischen fast durchgängig 3 bis 4 Wochen. » weiter