ITS IBM

Twitter kauft indisches Start-up ZipDial

Uhr von Florian Kalenda

Seine Plattform soll weltweit eingeführt werden. Sie macht kanalübergreifende Zugriffe auf Inhalte möglich - etwa Tweets per SMS. In Ländern mit schwankender Netzabdeckung verspricht sich Twitter davon endlich wieder anziehendes Nutzerwachstum. » weiter

Facebook sieht sich als Job-Motor

Uhr von Bernd Kling

Das Social Network hat angeblich 227 Milliarden Dollar weltweite Umsätze angestoßen und damit für 4,5 Millionen neue Arbeitsplätze gesorgt. Diese Zahlen nennt eine von Facebook beauftragte Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte. Wirtschaftswissenschaftler äußern sich skeptisch über die Berechnungen. » weiter

Bericht: HTC will M9 mit verbesserter Kamera vorstellen

Uhr von Bernd Kling

Das neue Flaggschiff-Smartphone verfügt angeblich über verbesserte Kamera- und Audiofunktionen. Laut Bloomberg will HTC zum MWC in Barcelona außerdem eine Smartwatch präsentieren. Dabei soll Software von Under Armour die Synchronisation von Fitnessdaten über verschiedene Geräte hinweg ermöglichen. » weiter

Microsoft rollt Denim-Update für Lumia-Reihe aus

Uhr von Florian Kalenda

In Deutschland kommt es für Lumia 520, 530, 535, 620, 625, 630, 630 Dual SIM, 720, 820, 830, 920, 925, 930, 1020, 1320 und 1520. In einigen Fällen kann es schon vorliegen. Erstmals ist Cortana in deutscher Sprache an Bord - wenn auch nur als Alpha-Version. » weiter

Gigaset will ins Smartphone-Geschäft einsteigen

Uhr von Kai Schmerer

Die Geräte sollen in China gefertigt werden und noch dieses Jahr erscheinen. Bereits seit Ende 2013 bietet die ehemalige Siemens-Tochter Tablets an. Die Haupteinnahmequelle des Unternehmens ist der Verkauf von Schnurlostelefonen, von denen es im letzten Jahr gut 20 Millionen Stück absetzte. » weiter

Uber will in Europa expandieren und 50.000 neue Jobs schaffen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue Strategie sieht auch eine engere Zusammenarbeit mit Behörden vor. Uber will eine einfachere Zulassung von Fahrern für den Personentransport erreichen. Im Gegenzug will das Unternehmen den Städten zu höheren Steuereinnahmen verhelfen. » weiter

Samsung stellt neuen Designchef ein

Uhr von Florian Kalenda

Lee Don-tae war jahrelang für das von Apple-Designer Jony Ive gegründete Tangerine tätig. Unter anderem entwickelte er eine neue Sitzanordnung für die Business-Class von British Airways. In den letzten Jahren war Samsung häufig für sein Design kritisiert worden. » weiter

Google testet modulare Ara-Smartphones zuerst in Puerto Rico

Uhr von Florian Kalenda

Dort greifen 75 Prozent der Anwender mit Mobilgeräten aufs Internet zu. Der Vertrieb der Module erfolgt über ein Online-Shop, aber auch mit mobilen Läden in Form von Lastwägen. Zum Start Mitte des Jahres will Google 20 bis 30 Module anbieten können. » weiter

Neues Spitzenmodell Mi Note: Xiaomi setzt auf 5,7 Zoll

Uhr von Florian Kalenda

Das Phablet für umgerechnet 315 Euro ist knapp 7 Millimeter dick und verfügt über eine 13-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung. Eine High-End-Variante mit dem Namenszusatz Pro basiert zudem auf dem 64-Bit-Chip Qualcomm Snapdragon 810. Sie kostet rund 450 Euro. » weiter

Gartner sagt für 2015 5,4 Prozent mehr Halbleiter-Umsätze voraus

Uhr von Florian Kalenda

Als treibende Kategorien nennt es Smartphones, Ultramobiles und das aufkommende Internet der Dinge. Gegenüber plus 7,9 Prozent Umsatz im Vorjahr lässt das Wachstum allerdings nach. Einer der Gründe ist der DRAM-Markt, wo die Nachfrage 2015 nicht länger die Produktion übersteigt. » weiter

Samsung startet Verkauf seines ersten Smartphones mit Tizen OS

Uhr von Björn Greif

Das Modell Z1 ist seit heute für umgerechnet 78 Euro in Indien erhältlich. Damit unterbietet Samsung die Preise der konkurrierenden Android-One-Smartphones. Die Ausstattung umfasst ein 4-Zoll-Display, eine 1,2-GHz-Zweikern-CPU, 768 MByte RAM, 4 GByte erweiterbaren Speicher und eine 3,1-Megapixel-Kamera. » weiter

HTC liefert Lollipop-Update für One (M8) aus

Uhr von Björn Greif

Den Anfang machen die USA. In Kürze dürfte die neue Firmware-Version aber auch in Deutschland verfügbar sein. Sie enthält neben der Sense-6.0-Oberfläche einen überarbeiteten Standard-Browser und alle Neuerungen von Android 5.0. Seine eigenen Anwendungen hat HTC an das neue Material Design angepasst. » weiter

Lumia 435 für 89 Euro: Microsoft unterbietet sich selbst

Uhr von Florian Kalenda

Lumia 435 und Lumia 532 sind nahezu baugleich, das mit 99 Euro etwas teurere Modell verfügt aber über einen zweiten SIM-Kartenslot und eine 5-Megapixel-Kamera. Ihre 4-Zoll-Bildschirme lösen 800 mal 480 Pixel auf. Sie enthalten 1 GByte RAM und 8 GByte Storage, unterstützen aber kein LTE. » weiter

Erste Bilder von Samsungs Einsteiger-Smartphone Galaxy J1 aufgetaucht

Uhr von Björn Greif

Laut Sammobile besitzt das Android-4.4-Gerät ein 4,3 Zoll großes LC-Display mit 800 mal 480 Pixeln Auflösung. Als CPU kommt ein 64-Bit-Quad-Core-Chip von Marvell zum Einsatz. Die weitere Ausstattung umfasst 1 GByte RAM, 4 GByte erweiterbaren Speicher, UMTS oder LTE sowie eine 5-Megapixel-Hauptkamera. » weiter

Bericht: Facebook wollte in Xiaomi investieren

Uhr von Florian Kalenda

Die CEOs sollen eine solche Option im Oktober besprochen haben. Facebook hofft weiter auf eine Rückkehr in den chinesischen Markt, Xiaomi will seine Marke international bekannt machen. Es befürchtete aber angeblich, mit einer Facebook-Partnerschaft Google zu verärgern. » weiter

Samsung kündigt 5,5-Zoll-Smartphone Galaxy A7 mit Metallgehäuse an

Uhr von Björn Greif

Die Neuvorstellung ist nur 6,3 Millimeter dick und damit Samsungs bisher dünnstes Smartphone. Geplant sind eine LTE- und eine Dual-SIM-Version mit Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarem Speicher und 13-Megapixel-Hauptkamera. Das AMOLED-Display löst 1280 mal 720 Pixel auf. » weiter