ITS IBM

Virtual-Reality-Software von Samsung durchgesickert

Uhr von Florian Kalenda

Gear VR nutzt ein Samsung-Smartphone als Anzeige - ähnlich wie Google Cardboard. Es stellt ein zusätzliches Touchpad und einen Zurück-Knopf bereit. Apps sind offenbar für Panoramafotos und -filme vorgesehen. Der Launch wird zur IFA erfolgen. » weiter

Bezahldienst: Visa ersetzt Kontonummer durch digitales Token

Uhr von Bernd Kling

Mit Visa Digital Solutions bietet der Kreditkartenanbieter neue Bezahlmethoden über Wearables und mit dem Internet verbundene Geräte an. Die Bezahlsicherheit soll der Visa Token Service fördern. Die Token dienen als numerischer Ersatz für die 16-stelligen Kontonummern auf den Plastikkarten, um Transaktionen ohne die Preisgabe sensibler Kontoinformationen zu ermöglichen. » weiter

Media Markt und Saturn starten eigene Mobilfunktarife im D-Netz

Uhr von Björn Greif

Sie kooperieren dazu mit dem Provider Mobilcom-Debitel. Die Prepaid-Tarife richten sich an Smartphone-Besitzer und umfassen 300 Freieinheiten für Telefonate und SMS in alle Netze sowie 300 MByte Highspeed-Datenvolumen. Sie kosten 8,99 Euro im Monat. » weiter

iFixit zerlegt Amazons Fire Phone

Uhr von Florian Kalenda

Der Aufbau erinnert die Zerlegespezialisten an das iPhone 5. Es ist somit etwas leichter zu reparieren als das Apple-Modell 5S und erhält hier 3 von 10 möglichen Punkten. RAM und NAND-Flash stammen von Samsung. » weiter

Neue Bilder von Samsungs iPhone-6-Rivalen Galaxy Alpha aufgetaucht

Uhr von Björn Greif

Die vom vietnamesischen Blog Tinhte veröffentlichten Bilder zeigen ein ähnliches Design wie beim Galaxy S5. Allerdings soll das Galaxy Alpha über ein Metallgehäuse verfügen. Ein LTE-Advanced-Logo auf der Rückseite weist darauf hin, dass es den jüngsten 4G-Standard unterstützt. » weiter

Xiaomi antwortet auf iPhone-Kopiervorwürfe

Uhr von Florian Kalenda

"Das Patentsystem ist komplett fehlerhaft", argumentiert Hugo Barra. "Es gibt keine neuen Ideen, es gibt aber ständig Verbesserungen bestehender Ideen. Unser Ansatz ist es einfach, die Erwartungen der Anwender zu übertreffen." » weiter

Analyst erwartet iPhone 6 erst am letzten Septemberwochenende

Uhr von Florian Kalenda

Gene Munster schließt dies aus Apples Umsatzprognose von dieser Woche. Er geht konkret vom 26. September als Erstverkaufstag aus. Nach seiner Erwartung wird Apple innerhalb der fünf verbleibenden Septembertage 16 Millionen Einheiten absetzen. » weiter

Tim Cook: Wir planen noch Innovationen im Tablet-Markt

Uhr von Bernd Kling

Während sich das iPad in aufstrebenden Märkten gut verkauft, geht die Nachfrage in entwickelten Ländern wie den USA zurück. Tablets werden weniger oft erneuert als Smartphones. Apple-CEO Tim Cook sieht noch immer große Umsatzchancen und hofft, durch die Partnerschaft mit IBM mehr geschäftliche Anwender zu gewinnen. » weiter

Lumia 530: Microsoft kündigt bisher günstigstes Lumia-Smartphone an

Uhr von Björn Greif

Das Einsteiger-Smartphone mit Windows Phone 8.1 soll im dritten Quartal für 99 Euro in den Handel kommen. Es bietet ein 4-Zoll-Display, eine 1,2 GHz schnelle Snapdragon-200-CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte erweiterbaren internen Speicher und UMTS. Auch eine Dual-SIM-Variante ist in Planung. » weiter

Google erläutert Integration von Samsung Knox in Android L

Uhr von Stefan Beiersmann

Zusammen mit Samsung hat es Programmierschnittstellen für die Geräte- und Datensicherheit entwickelt. Sie sollen das Mobile Device Management erleichtern. Vor allem die hardwarebasierten Funktionen von Knox hält das koreanische Unternehmen jedoch exklusiv für seine Kunden. » weiter

Patenttroll EST verklagt Apple und Samsung

Uhr von Florian Kalenda

Zu den weiteren Beklagten zählen HTC, LG und Cirrus Logic. Mit dem nicht genannten Microsoft scheint vorab eine Einigung erzielt worden zu sein. EST beruft sich auf fünf von Siemens stammende Patente etwa für automatische Downloads und freihändiges Telefonieren. » weiter

Bericht: Apple lässt 80 Millionen iPhone 6 fertigen

Uhr von Florian Kalenda

Diese Stückzahlen sollen bis Jahresende abverkauft werden. Von einzelnen Komponenten ordert der Konzern 120 Millionen Stück, um Ausschuss auszugleichen. Analysten erwarten, dass Apple heute Abend fürs abgelaufene Quartal 35,9 Millionen verkaufte iPads melden wird. » weiter

Blackberry stellt ehemaligen Sybase-Manager als neuen COO vor

Uhr von Florian Kalenda

Wie CEO John Chen hat Marty Beard einst dem Datenbankspezialisten bei der Rückkehr in die Profitabilität geholfen. Bei Blackberry ist er ab sofort für Marketing, Anwendungsentwicklung und auch die Qualitätskontrolle verantwortlich. Die Position war neun Monate lang vakant gewesen. » weiter

Trotz Warnungen: Huaweis Unternehmensgeschäft wächst schneller

Uhr von Florian Kalenda

Das Ergebnis für die erste Jahreshälfte 2014 lag um 19 Prozent über dem des Vergleichszeitraums des Vorjahrs. Besonders gut verkauften sich nach Unternehmensangaben LTE-Hardware für Netzbetreiber und das Smartphone Ascend P7. Auch Software und Services wachsen stabil. » weiter

Samsung-Manager verzichten auf knapp 3 Millionen Dollar Bonuszahlungen

Uhr von Bernd Kling

Fast 200 Manager der Mobilsparte zahlen ihre Boni für das erste Halbjahr teilweise zurück. Entsprechend südkoreanischen Gepflogenheiten übernehmen sie damit Verantwortung für einen Gewinnrückgang von 24,5 Prozent im zweiten Quartal. Samsung gerät insbesondere im chinesischen Smartphonemarkt immer stärker unter Druck. » weiter

Blackphone-Erfinder wirft Blackberry “Verrat” vor

Uhr von Florian Kalenda

Er wehrt sich gegen einen Angriff des kanadischen Herstellers. "Wir weisen ganz klar die Aussage zurück, Ende-zu-Ende-Schutz sei die einzige gangbare Lösung. Gerade dieser Ansatz hat es Blackberry ermöglicht, seine Kunden zu verraten und seine Glaubwürdigkeit zu verspielen." » weiter