ITS IBM

Start-up von Ex-Apple-CEO enthüllt Smartphone-Reihe Obi Worldphone

Uhr von Björn Greif

Unterstützung bei der Entwicklung erhielt John Sculleys Firma vom Designer Robert Brunner, der schon die Beats-Kopfhörer entworfen hat. Zum Marktstart im Oktober sind die 5-Zoll-Modelle SF1 und SJ1.5 vorgesehen. Sie sollen ab 199 respektive 129 Dollar erhältlich sein. » weiter

Technische Eckdaten von Sonys Xperia-Z5-Smartphones stehen fest

Uhr von Björn Greif

Neben dem Xperia Z5 mit 5,2 Zoll großem Full-HD-Display und dem Xperia Z5 Compact mit 4,6-Zoll-HD-Anzeige wird es auch ein Xperia Z5 Premium/Plus geben. Dieses soll bei 5,5 Zoll Diagonale eine 4K-Auflösung von 3840 mal 2170 Pixeln bieten. Zudem kommen alle Modelle mit einer verbesserten 23-Megapixel-Kamera. » weiter

Angry-Birds-Entwickler Rovio muss 260 Mitarbeiter entlassen

Uhr von Florian Kalenda

Sein aktuelles Spiel Angry Birds 2 führt zwar viele Download-Charts an, sorgt aber offenbar nicht für ausreichend Umsatz. Anders als beim ersten Angry Birds ist der Download kostenlos. Rovio konzentriert sich nun auf den Angry-Birds-Film, der im Mai 2016 ins Kino kommen soll. » weiter

Archos stellt zur IFA LTE-Smartphone Diamond S mit 16-Megapixel-Kamera vor

Uhr von Björn Greif

Zur weiteren Ausstattung zählen eine Octa-Core-CPU von MediaTek, 2 GByte RAM, 16 GByte erweiterbarer Speicher, Dual-SIM und eine 8-Megapixel-Frontkamera. Das 5 Zoll große Super-AMOLED-Display löst 1280 mal 720 Pixel auf. Das Android-5.1-Gerät kommt im November für 230 Euro auf den Markt. » weiter

Kommende Windows-Phone-Flagschiffe Lumia 950 und 950 XL gesichtet

Uhr von Björn Greif

Vermeintliche Pressebilder zeigen die für Oktober erwarteten Microsoft-Smartphones mit den Codenamen Talkman und Cityman. Demnach verfügen sie über ein Plastikgehäuse und seitliche Aluminiumtasten. Die technischen Daten waren schon Ende Juli durchgesickert. » weiter

Bericht: Amazon entlässt Smartphone-Entwickler

Uhr von Florian Kalenda

Betroffen sind laut Wall Street Journal "Dutzende" Mitarbeiter im kalifornischen Lab126. Ein zweites Fire Phone wird es vorerst nicht geben. Auch andere aufwändige Hardware-Projekte stellt der Konzern ein - darunter ein großformatiges Tablet. » weiter

Galaxy Note 5: Stift kann Samsungs Phablet beschädigen

Uhr von Florian Kalenda

Wird er verkehrt herum eingeschoben, ist er nur mit Gewalt wieder zu entfernen. Dies kann den Sensor beschädigen, der prüft, ob der Stift im Schacht steckt. Samsung verweist bisher lediglich auf das Handbuch. In Deutschland wird das Stift-Phablet nicht angeboten. » weiter

Sony stellt Xperia-Z5-Reihe zur IFA vor

Uhr von Björn Greif

Sicher zu erwarten sind laut einem Teaser-Bild die Android-Smartphones Xperia Z5 und Z5 Compact sowie das Xperia Z5 Tablet. Die Telefone werden wahrscheinlich eine verbesserte Kamera mit Hybrid-Autofokus erhalten. Eventuell zeigt Sony auch eine neue Smartwatch mit OLED-Display und Pulsmesser. » weiter

Medion bringt Ende August sein erstes Phablet in den Handel

Uhr von Björn Greif

Das 6-Zoll-Smartphone X6001 bietet ein Full-HD-Display, einen Octa-Core-Prozessor, 2 GByte RAM, 32 GByte internen Speicher, eine 13-Megapixel-Hauptkamera sowie Android 5.1. Verzichten müssen Käufer auf einen MicroSD-Port und LTE. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 349 Euro. » weiter

Microsoft MobileFusion macht normale Smartphones zum 3D-Scanner

Uhr von Florian Kalenda

Es erfordert keine zusätzliche Hardware und keine Cloud-Verbindung: "Alles passiert auf dem Smartphone selbst." Das Modell für 3D-Druck entsteht aus einer Fotosequenz - nach dem Vorbild des menschlichen Auges. Ein Download wird allerdings noch für kein Betriebssystem angeboten. » weiter

Fotos zeigen angeblich Neuauflage des Nexus 6

Uhr von Björn Greif

Auf den via Google+ ins Netz gestellten Bildern ist der Nexus-Schriftzug zu sehen. Das von Huawei gefertigte Google-Smartphone kommt angeblich mit einem 5,7-Zoll-Display, Qualcomms Snapdragon-820-CPU, 3500-mAh-Akku und USB-Typ-C-Anschluss. Das Gehäuse misst an der dünnsten Stelle nur 6,6 Millimeter. » weiter

Microsoft geht mit Kartellklage gegen Patenttroll InterDigital vor

Uhr von Florian Kalenda

Microsoft droht ein US-Importstopp für Smartphones. Die ITC will diesen Monat darüber entscheiden. InterDigital nutze dies als Druckmittel, um überhöhte Forderungen durchzusetzen, argumentiert Microsoft. Ihm zufolge zeigt es "monopolistisches Verhalten." » weiter

Update für BES12 Cloud erweitert Multi-OS-Support

Uhr von Björn Greif

Es bringt die Cloud-Ausgabe auf den gleichen Stand wie die im Juli auf Version 12.2 aktualisierte On-Premise-Variante der EMM-Lösung. So werden nun Samsung Knox Workspace, Android for Work und Apple DEP unterstüzt. Das soll Firmen die zentrale Verwaltung von Mobilgeräten erleichtern. » weiter

Microsoft plant großen Hardware-Launch im Oktober

Uhr von Florian Kalenda

Gezeigt werden sollen ein Tablet namens Surface Pro 4 und zwei neue Lumia-Spitzenmodelle. Auch eine Neuauflage von Microsofts Fitnessband wird erwartet. Die Präsentation findet voraussichtlich in New York statt und könnte mit dem Windows-10-Update Threshold 2 zusammenfallen. » weiter