ITS IBM

Samsung macht Bixby Voice weltweit verfügbar

von Stefan Beiersmann

Die Sprachsteuerung des digitalen Assistenten ist ab sofort in mehr als 200 Ländern weltweit erhältlich. Bixby versteht jedoch überall – also auch in Deutschland – nur US-Englisch und Südkoreanisch. Im nächsten Schritt soll die Sprachsteuerung auch mit lokalen Dialekten zurechtkommen. weiter

Gartner: Android steigert weltweiten Marktanteil auf 87,7 Prozent

von Stefan Beiersmann

Zusammen mit Apples iOS kontrolliert es 99,8 Prozent des Smartphonemarkts. Der wächst insgesamt im zweiten Quartal um 6,7 Prozent auf 366,2 Millionen Einheiten. Marktführer Samsung hält weiterhin Apple, Huawei, Oppo und Vivo auf Abstand. weiter

Featured Whitepaper

Smartphonemarkt: Nokia will zurück an die Spitze

von Stefan Beiersmann

Ziel ist Platz 3 innerhalb von drei bis fünf Jahren. Den Wiederaufbau der Marke soll unter anderem das Geschäft mit Feature Phones finanzieren. HMD-Global-CEO Florian Seiche sieht die Marke Nokia als weiterhin "sehr lebendig" und "extrem bekannt" an. weiter

Hacker knacken Firmware der Secure Enclave von iOS

von Stefan Beiersmann

Sie veröffentlichen den dafür benötigten Schlüssel auf Github. Er erlaubt es, den Code der Firmware zu lesen und mögliche Schwachstellen darin zu finden. Der Schlüssel selbst lässt sich jedoch nicht nutzen, um auf vertrauliche Daten der Secure Enclave wie Fingerabdrücke zuzugreifen. weiter

Flashsale: Xiaomi Mi 6 mit Snapdragon 835 für unter 340 Euro

von Kai Schmerer

Das Xiaomi Mi 6 ist mit 64 GByte Speicher und 6 GByte RAM ausgestattet. Als Prozessor kommt Qualcomms aktuelles Flaggschiff Snapdragon 835 zum Einsatz. Des Weiteren setzt Xiaomi beim Mi 6 auf eine Dualkamera mit einer Auflösung von jeweils 12 Megapixel. weiter

Nokia 8 ab sofort zur UVP von 579 Euro vorbestellbar [Update]

von Stefan Beiersmann

Es basiert auf Qualcomms Snapdragon 835. Dem stellt HMD Global 4 GByte RAM und 64 GByte schnellen UFS-2.1-Speicher zur Seite. Wichtigstes Feature sind jedoch die Kameras mit Zeiss-Optik auf Vorder- und Rückseite. Sie nehmen simultan Videos im 4K-Format auf und fügen sie zu einem sogenannten Bothie zusammen. weiter

Google Pixel 2 kommt mit Active-Edge-Funktion

von Stefan Beiersmann

Sie entspricht offenbar der Funktion Edge Sense des HTC U 11. Laut Unterlagen der US-Behörde FCC ist der Rahmen des Pixel 2 druckempfindlich. In der Voreinstellung soll die von Google als Active Edge bezeichnete Funktion den Google Assistant starten. weiter

Qualcomm gibt Ausblick auf Kamerafunktionen künftiger Mobilprozessoren

von Stefan Beiersmann

Der Nachfolger des Snapdragon 835 soll einen neuen Image Signal Processor erhalten. Er verbessert vor allem die Erkennung der räumlichen Tiefe mithilfe von Infrarotlicht. Die Technik kommt bei biometrischen Sicherheitsfunktionen wie Iris-Scannern und auch im Bereich Augmented Realtiy zum Einsatz. weiter

Google: Android O erlaubt OTA-Updates trotz fehlendem Speicherplatz

von Stefan Beiersmann

Die neue OS-Version erhält eine derzeit den Pixel-Smartphones vorbehaltene Technik. Sie setzt auf zwei bootbare Partitionen, von denen eine nur für Updates benutzt wird. Eine Streaming-Funktion reduziert zudem den Platzbedarf für Updates auf dem Massenspeicher auf rund 100 KByte. weiter

Android-Patchday: Google stopft erneut kritische Lücken im Media Framework

von Stefan Beiersmann

Zehn kritische Anfälligkeiten im Media Framework erlauben das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Betroffen sind alle von Google unterstützten OS-Versionen von Android 4.4.4 KitKat bis Android 7.x Nougat. Mit insgesamt 58 Anfälligkeiten ist der August-Patchday jedoch relativ überschaubar. weiter

Samsung stellt Galaxy S8 Active vor

von Stefan Beiersmann

Es kostet zur Markteinführung in den USA 850 Dollar. Das Galaxy S8 Active erfüllt den Militärstandard MIL-STD-810G und ist staub- und wasserabweisend. Dafür verzichtet Samsung auf ein Dual-Edge-Display und eine Gehäuserückseite aus Glas. weiter

Lenovo setzt künftig auf Stock-Android

von Stefan Beiersmann

Das Original-Android ersetzt Lenovos eigene Bedienoberfläche Vibe Pure UI. Die Änderung gilt ab dem K8 Note, das bereits mit Android 7.1.1 in den Handel kommt. Lenovo begründet den Wechsel zu Stock-Android mit den Wünschen der Verbraucher. weiter