DDoS-Angriff auf Spiele-Site legt halb Schweden lahm

Uhr von Florian Kalenda

Das Netz des Providers Telia fiel 45 Minuten ganz aus und kämpfte noch am Folgetag mit Problemen. 1,2 Millionen Haushalte waren betroffen. Telia erwies sich aber nicht als das eigentliche Ziel, sondern vielmehr eine nicht genannte Online-Gaming-Site - möglicherweise Electronic Arts. » weiter

Cisco will Sicherheitsberatungsfirma Neohapsis übernehmen

Uhr von Björn Greif

Das in Chicago ansässige Privatunternehmen berät Firmen hinsichtlich Risikomanagement, Datensicherheit und Compliance. Außerdem bietet es Sicherheitslösungen für Anwendungen, Cloud, Mobile und Infrastrukturen an. Die Akquisition soll bis Ende Januar abgeschlossen werden. » weiter

Dashlane und Lastpass führen automatische Passwortwechsel ein

Uhr von Florian Kalenda

Beide erstellen Skripte für die jeweilige Website - beispielsweise Webmail-Clients, Shopping-Angebote oder Soziale Netze. Dashlane unterstützt 78 Sites, Lastpass 75. Nach Sicherheitsvorfällen bei Clouddiensten oder Lücken wie Heartbleed ist stets ein Passwortwechsel ratsam. » weiter

Box startet mit Partnern Sicherheitsprogramm Box Trust

Uhr von Florian Kalenda

Zu den Ökosystem-Partnern zählen HP, Symantec und Splunk. Für Nutzer in Unternehmen gibt es eine neue Android- und iOS-App namens Box for EMM. Sie verhindert unautorisierte Weitergabe und macht auch das Löschen von Daten aus der Ferne möglich. » weiter

Hacker veröffentlichen E-Mails von Sony-Top-Managern

Uhr von Bernd Kling

Die "Guardians of Peace" sprechen erneute Drohungen gegen Sony Pictures Entertainment (SPE) aus. Schon Tage vor dem Cyberangriff verlangten sie offenbar eine "finanzielle Kompensation". Trotz offiziellem Dementi halten sich Mutmaßungen, dass die Hacker im Auftrag der nordkoreanischen Regierung handelten. » weiter

Blackphone kündigt App Store für Januar an

Uhr von Florian Kalenda

Er wird sichere Android-Apps enthalten - nicht nur Verschlüsselungslösungen und Passwortgeneratoren, sondern solche, die mit Nutzerdaten verantwortlich umgehen. Zunächst sind nur kostenlose Apps vorgesehen. Parallel wurde PrivatOS 1.1 veröffentlicht - mit der Möglichkeit, mehrere abgegrenzte Einsatzbereiche einzurichten. » weiter

McAfee erwartet 2015 mehr Cyberspionage

Uhr von Florian Kalenda

Schnüffelprogramme halten sich dank besserer Tarntechnik länger im Opfernetzwerk. Sie werden etwa von Staaten und Terrorgruppen eingesetzt. Aber auch Onlinehändler sind eine wichtige Zielgruppe, da sie zunehmend umfassende Kundenprofile erstellen. » weiter

Trend Micro will gegen BND vorgehen

Uhr von Kai Schmerer

Der Sicherheitsanbieter hält den geplanten Ankauf von Zero-Day-Exploits durch die Bundesbehörde für gesetzeswidrig. Laut CTO Raimond Genes verstößt das Vorhaben möglicherweise gegen Paragraf 202c des Strafgesetzbuches, der das "Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten" unter Strafe stellt. » weiter

Kritische Zero-Day-Lücke im Internet Explorer entdeckt

Uhr von Björn Greif

Sie erlaubt Angreifern die Ausführung von Schadcode. Dazu müssen sie den Nutzer nur dazu bewegen, eine manipulierte Website oder eine schädliche Datei zu öffnen. Microsoft wurde bereits am 3. Juni über die Lücke informiert. Eventuell schließt es sie am heutigen Patchday. » weiter

Sicherheitsforscher: Poodle betrifft auch neuere TLS-Versionen

Uhr von Stefan Beiersmann

Mit TLS 1.x verschlüsselte Verbindungen nutzen unter Umständen noch eine Decodierungsfunktion von SSL 3.0. Dann sind auch sie anfällig für Cookie-Diebstahl. Laut Sicherheitsanbieter Qualys sind rund zehn Prozent aller Websites betroffen. » weiter

FCC: Apples Aktivierungssperre reduziert iPhone-Diebstähle

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist seit Version 7 Teil von iOS und steht seit September 2013 zur Verfügung. In San Francisco ist in den ersten sechs Monaten nach der Einführung die Zahl der iPhone-Diebstähle um 38 Prozent zurückgegangen. In London reduzierte sie sich um 24 Prozent. » weiter

Sicherheitslücke in Vodafone-Router EasyBox lässt sich weiter ausnutzen

Uhr von Björn Greif

Betroffen sind angeblich die Baureihen 300, 400, 600 und 800, die vor August 2011 hergestellt wurden. Deren Besitzer sollten schnellstmöglich das voreingestellte WPA-Passwort und die WPS-PIN ändern. Wer ganz sicher gehen will, deaktiviert WPS gleich vollständig und ändert auch die SSID. » weiter

Vodafone bringt im Januar App zum verschlüsselten Telefonieren

Uhr von Björn Greif

Die schon auf der CeBIT vorgestellte Anwendung "Secure Call" hat es zusammen mit Secusmart entwickelt. Sie basiert auf der gleichen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die auch die Bundesregierung nutzt. Die zunächst für Geschäftskunden vorgesehene, kostenpflichtige App unterstützt alle gängigen Mobilbetriebssysteme. » weiter

Sony-Hacker entwendeten Honorarabrechnungen auch von Promis

Uhr von Florian Kalenda

In diversen Excel-Dateien finden sich auch Sozialversicherungsnummern von insgesamt 47.000 Angestellten und Mitarbeitern. Zu den Opfern gehören Sylvester Stallone, der Regisseur Judd Apatow und die Schauspielerin Rebel Wilson. Sonys Top-Management ist ebenfalls betroffen. » weiter