Samsung Galaxy S7 Active fällt durch Wassertest

von Stefan Beiersmann

Wasser dringt in das Display und die Kameras ein. Zwei von Consumer Reports getestete Geräte sind anschließend dauerhaft unbrauchbar. Samsung spricht in einer Stellungnahme von Einzelfällen, die unter die Garantie fallen. weiter

Samsung plant für 2017 angeblich erste Smartphones mit faltbarem Display

von Björn Greif

Eins soll sich inklusive Bildschirm wie eine Puderdose in der Mitte zusammenklappen lassen. Das zweite Modell bietet Quellen von Bloomberg zufolge im Smartphone-Modus eine 5-Zoll-Anzeige, die auf eine Tablet-Display-Größe von 8 Zoll ausgeklappt werden kann. Die Vorstellung erfolge frühestens Anfang nächsten Jahres. weiter

Samsung veröffentlicht Sicherheitsupdate für Galaxy S6 Edge

von Kai Schmerer

Das OTA-Update für das Galaxy S6 Edge ist 200 MByte groß. Es enthält die von Google Anfang des Monats veröffentlichten Sicherheitsupdates für Android 6.0.1. Mit der Möglichkeit, Hintergrunddaten im Energiesparmodus einzuschränken, kommt auch eine neue Funktion auf das Galaxy-Smartphone. weiter

Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge im Business-Einsatz

von ZDNet-Redaktion im Auftrag von Samsung

Die Samsung-Smartphones Galaxy S7 und S7 edge zählen unter Privatanwendern zu den beliebtesten Android-Smartphones. Dank Samsung KNOX und dem kürzlich aufgelegten Enterprise Device Program sind sie auch für den Unternehmenseinsatz gut geeignet. weiter

Verkäufe des Samsung Galaxy S7 übertreffen die Erwartungen

von Björn Greif

Offenbar kann Samsung mit den neuen Spitzenmodellen sein zuletzt schwaches Smartphone-Geschäft wieder beleben. Analysten gehen von bis zu 9,5 Millionen abgesetzten Einheiten im ersten Quartal aus. Das wären deutlich mehr als die zunächst erwarteten 7 Millionen. weiter

Galaxy S7: Samsung erläutert Technik des Kamerasensors

von Stefan Beiersmann

Beim Dual Pixel Sensor besteht jedes Pixel aus zwei Photodioden. Sie ermöglichen einen schnellen und präzisen Phasenerkennungs-Autofokus. Die Pixelgröße steigt zudem um 56 Prozent auf 1,4 Mikrometer. Neu ist auch der Zeitraffermodus Hyperlapse. weiter