Samsung fordert Verkaufsverbot für Nvidia-Chips

Uhr von Bernd Kling

Der laufende Patentstreit zwischen Samsung und Nvidia eskaliert weiter mit einer Klage bei der Internationalen Handelskommission der USA. Im September gab Nvidia den Startschuss ab mit Patentklagen gegen Samsung und Qualcomm. Samsung bezieht in seine neue Klage auch die Hersteller Biostar Microtech sowie Elitegroup Micro Systems ein. » weiter

Intel-Chairman rechtfertigt Verluste der Mobilsparte

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie sind durch Intels verspäteten Einstieg in den Markt für Mobilprozessoren entstanden. Trotzdem hält Intel an seinem Engagement im Mobilbereich fest. CEO Brian Krzanich sieht Rechenzentren jedoch als den wichtigsten Wachstumsmarkt an. » weiter

Qualcomm steigt in Markt für ARM-Server ein

Uhr von Björn Greif

Diesen lange erwarteten Schritt kündigte CEO Steve Mollenkopf nun auf einem Analystentreffen an. Allerdings nannte er weder einen Zeitrahmen noch technische Einzelheiten oder Preise. Bis 2020 soll der von ihm anvisierte Markt ein Volumen von 15 Milliarden Dollar erreichen. » weiter

iPad-Prozessor A8X enthält eine von Apple angepasste GPU

Uhr von Bernd Kling

Für den A8X verwendet Apple nicht die von allen Experten vermutete Grafikeinheit PowerVR GX6650, sondern eine auf dem GPU-Design von Imagination Technologies basierende eigene Entwicklung. Das zeigt eine Die-Aufnahme des Prozessor-Analysten Chipworks. » weiter

Samsung reicht Patentklage gegen Nvidia ein

Uhr von Björn Greif

Damit reagiert es auf eine im September von Nvidia initiierte Klage, die Samsung ebenfalls Patentverletzungen vorwirft. Beide Parteien fordern jeweils Schadenersatz. Außerdem streiten sie darum, wer den weltweit schnellsten Mobilprozessor fertigt. » weiter

ARM stellt neue Mali-Grafikchips für 2015 vor

Uhr von Florian Kalenda

Die obere Mittelklasse deckt der Mali-T860 mit 4K-Video-Support ab. ARM will hier die Lücke zu Qualcomms Adreno und Imaginations PowerVR schließen. Zwei kompaktere Designs sollen Anteile in den stark wachsenden Entwicklungsmärkten sichern. » weiter

LG verbaut erste eigene ARM-CPU in neuem Smartphone G3 Screen

Uhr von Björn Greif

Das SoC namens Nuclun verfügt über zweimal vier Kerne mit 1,5 GHz respektive 1,2 GHz Takt. Es unterstützt auch LTE-A Kategorie 6. Das zunächst nur für Korea vorgesehene Android-Gerät kommt zudem mit einem 5,9-Zoll-Display, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher und einer 13-Megapixel-Kamera. » weiter

Mac Mini ist langsamer als Vorgängermodell

Uhr von Rainer Schneider

Zu dem Ergebnis kommt ein mit Geekbench durchgeführter Benchmark-Test von Primate Labs. Demnach ist die Rechenleistung der Quad-Core-Ivy-Bridge-CPUs des 2012er-Geräts höher als die in den aktuellen Mac Minis verbauten Dual-Core-Prozessoren der Haswell-Generation. iFixit bemängelt hingegen eine gegenüber dem Vorgänger verschlechtere Reparierbarkeit. » weiter

Bericht: Globalfoundries übernimmt IBM-Chipfabrik

Uhr von Rainer Schneider

Das geht aus einem Recode-Bericht hervor. Big Blue will dem US-Prozessorhersteller für die Übernahme der veralteten Chipfabrik im Bundesstaat New York offenbar sogar noch 1,5 Milliarden zusätzlich zahlen. Der für 2015 angestrebte Gewinn von 20 Dollar je Aktie wird hingegen wohl nicht erreicht. » weiter

AMD-CEO Rory Read zurückgetreten

Uhr von Björn Greif

Seinen Posten übernimmt mit sofortiger Wirkung Lisa Su. Als Chief Operating Officer stand sie Read schon seit Juni unterstützend zur Seite. In dieser Position verantwortete sie die Integration der verschiedenen Geschäftsbereiche und die Produktstrategie. » weiter

Samsung investiert knapp 15 Milliarden Dollar in neue Chipfabrik

Uhr von Björn Greif

Sie soll im koreanischen Pyeongtaek entstehen. Der Bau wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2015 beginnen und im zweiten Halbjahr 2017 abgeschlossen sein. Von dem neuen Werk verspricht sich Samsung eine Steigerung seiner Fertigungskapazitäten "im niedrigen zweistelligen Prozentbereich". » weiter

ARM stellt Internet-of-Things-Plattform vor

Uhr von Bernd Kling

Die mbed IoT Device Platform soll die Schaffung von Produkten für das Internet der Dinge erleichtern und beschleunigen. Eine Grundlage ist mbed OS als kostenloses Betriebssystem für Prozessoren der Cortex-M-Architektur. Ergänzend sorgt mbed Device Server für die erforderliche serverseitige Technik, um die Geräte zu verbinden und zu verwalten. » weiter

Samsung erwartet Umsatzwachstum durch neuen Chipdeal mit Apple

Uhr von Björn Greif

Nach dem aktuellen A8-Prozessor mit 20 Nanometern soll es auch den wahrscheinlich A9 genannten Nachfolger mit 14 Nanometern produzieren. Die verringerte Strukturbreite sorgt für mehr Leistung bei verringertem Energie- und Platzbedarf. Die Massenfertigung könnte schon Ende des Jahres anlaufen. » weiter

iPhone 6 Plus: Grafikleistung teilweise geringer als mit iPhone 5S

Uhr von Bernd Kling

Das Grafikrendering für das hochaufgelöste Display des 5,5-Zoll-Smartphones beansprucht die GPU erheblich mehr. Benchmarks weisen daher trotz schnellerer Prozessoren teilweise geringere Bildfrequenzen im Vergleich zum Vorjahresmodell 5S aus. Die fps-Werte des iPhone 6 Plus liegen um bis zu 22 Prozent zurück. » weiter