Bericht: Qualcomm beendet Chip-Partnerschaft mit Samsung

von Stefan Beiersmann

TSMC fertigt künftige Snapdragon-Generationen im 7-Nanometer-Verfahren. Die Massenproduktion beginnt angeblich bereits Ende 2017 oder Anfang 2018. 7-Nanometer-Chips soll Qualcomm sogar schon seit Ende 2016 zusammen mit TSMC entwickeln. weiter

EU-Kommission untersucht geplante Übernahme von NXP durch Qualcomm

von Stefan Beiersmann

Das künftige Gemeinschaftsunternehmen soll den Wettbewerb im Markt für Halbleiter einschränken. Es ist laut EU-Kommission beispielsweise in der Lage, das geistige Eigentum von NXP mit Qualcomms Patentportfolio zu bündeln. Die EU will das Ergebnis der Prüfung im Oktober bekanntgeben. weiter

Windows 10 auf ARM: Intel vermutet Patentverletzungen

von Bernd Kling

Der Chiphersteller will bei versuchten x86-Emulationen "energisch seine geistigen Eigentumsrechte durchsetzen". Der Warnschuss richtet sich offensichtlich an Microsoft, Qualcomm und ihre PC-Herstellungspartner Asus, HP und Lenovo. weiter

AMD Ryzen Threadripper soll in neun Varianten erscheinen

von Kai Schmerer

AMDs High-End-Desktop-Prozessor Ryzen Threadripper, den der Hersteller mit 16 Kernen angekündigt hat, soll Gerüchten zufolge auch mit 10, 12 und 14 CPU-Einheiten erhältlich sein. Angeblich erfolgt der Marktstart Ende Juli. weiter

Intel stellt Scheckkarten-PC Compute Card vor

von Stefan Beiersmann

Die Karte soll in Smart-TVs, Kiosk-Systemen, Hausgeräten und All-in-One-PCs zum Einsatz kommen. Die Intel Compute Card soll ein leichtes Upgrade der smarten Funktionen dieser Geräte erlauben. Unter anderem arbeiten Dell, HP, Lenovo und Sharp an kompatiblen Produkten. weiter

AMD: Ryzen-Laptop, Threadripper und neue GPUs

von Bernd Kling

Der Gaming-Laptop ROG Strix G702ZC ist laut Asus "unter der Haube praktisch ein Desktop". Leistung bringen neben einem Achtkern-Prozessor das aktuelle Grafik-Flaggschiff Radeon RX 580 mit 4 GByte VRAM. Auf der Computex nennt AMD außerdem Termine für kommende Prozessoren und Grafikkarten. weiter

Intel kontert AMD und präsentiert Core i9 mit bis zu 18 Kernen

von Bernd Kling

Mit seiner Ankündigung übertrumpft Intel die 16-Kern-CPU Threadripper von AMD. Das Chipset X299 ersetzt bei Intels neuer Plattform X99. In den neuen Highend-Desktop-Prozessoren kommen die Architekturen Kaby Lake-X und Skylake-X zum Einsatz. weiter

ARM stellt neue Mobilprozessoren für AI und VR vor

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um die Recheneinheiten Cortex-A75 und Cortex-A55 sowie den Grafikprozessor Mali-G72. Der Cortex-A75 soll die Leistung seines Vorgängers Cortex-A75 um bis zu 50 Prozent übertreffen. Der Cortex-A55 ist aufgrund seiner guten Energieeffizienz laut ARM auch für das Internet der Dinge geeignet. weiter

Intel integriert Thunderbolt 3 in Prozessor

von Stefan Beiersmann

Es gibt allerdings noch keinen Zeitplan für die angekündigte Integration. Ab dem kommenden Jahr sollen die Thunderbolt-Spezifikationen jedoch kostenfrei der gesamten Branche zur Verfügung stellen. Das ermöglicht dann auch Drittanbietern die Entwicklung von Thunderbolt-Chips. weiter

Samsung erläutert Pläne für 4-nm-Fertigung

von Stefan Beiersmann

Auf die aktuelle 10-Nanometer-Generation sollen Chips mit Strukturbreiten von 8 Nanometern folgen. Danach wird Samsung die Strukturen in 1-Nanometer-Schritten verkleinern. Das dafür benötigte neue Lithografieverfahren namens Extreme Ultra Violet entwickelt Samsung zusammen mit ASML. weiter

Google stellt zweite Generation seiner AI-Plattform vor

von Bernd Kling

Die neuen Cloud TPUs sollen nicht nur Google-Produkte verbessern. Unternehmen und Drittentwickler können sie über die Google Compute Engine nutzen. Mit AutoML will der Internetkonzern beweisen, das neuronale Netze selbst wieder neuronale Netze schaffen können. weiter

Qualcomm verklagt Apple-Zulieferer

von Bernd Kling

Damit weitet der Chiphersteller den Lizenzstreit mit Apple aus. Mit mehreren Klagen warf der iPhone-Hersteller Qualcomm vor, überhöhte Lizenzgebühren zu fordern. Deshalb hielt er Lizenzzahlungen an seine Zulieferer zurück, die ihrerseits Zahlungen an Qualcomm einstellten. weiter

Threadripper: AMD kündigt Desktop-CPU mit 16 Kernen an

von Stefan Beiersmann

Der Chip kann 32 Threads gleichzeitigt ausführen. AMD zufolge soll Threadripper die "weltweit schnellsten Ultra-Premium-Desktops" antreiben. In diesem Jahr will AMD zudem die Low-End-CPUs Ryzen 3 und einen für Workstations gedachten Ryzen Pro in den Handel bringen. weiter