Programmieren ist out: MDI ersetzt die klassische Systemintegration

Uhr von Dietmar Müller

E2E ist weltweit der erste Anbieter einer Software für hundertprozentig Modell-basierte Integration. Mit MDI sollen sich Integrationsprojekte im Vergleich zu herkömmlichen EAI- und SOA-Ansätzen um ein Vielfaches beschleunigen lassen. ZDNet sprach mit Chris Henn, VP Business Development beim Integrations-Softwarehersteller E2E. » weiter

Die richtige Wahl eines Open-Source-CMS

Uhr von Seth Gottlieb

Nicht nur der Quellcode ist bei Open Source-Software offen gelegt. Deshalb erklärt Seth Gottlieb was man bei der Wahl eines Open-Source-Content-Management-Systems beachten sollte. » weiter

Web 2.0 ersetzt den PC: Die Zukunft ist längst online

Uhr von Joachim Kaufmann

Neue Unternehmen und Dienste versprechen, unter dem Namen Web 2.0 die Welt zu verändern. Dahinter stehen Websites, die Desktop-Applikationen ersetzen: eine Revolution, die die Kräfteverhältnisse in der IT erschüttern könnte. » weiter

Die nächste Generation von Microsoft .NET-Zertifizierungen

Uhr von Tony Patton

Microsofts neues Zertifizierungsprogramm zum Erscheinen von .NET 2.0 und den dazugehörigen Tools verspricht, Erfahrung und Wissen von IT-Profis genauer auszuloten. Trotzdem ist es nicht immer leicht das richtige Zertifizierungsprogramm für einen selbst zu finden. » weiter

Java auf einem Linux-System installieren

Uhr von Vincent Danen

Die meisten Linux-Distributionen werden ohne Java ausgeliefert. Ein Makel der sich leicht beheben lässt. Der folgende Artikel zeigt die einfachste Möglichkeit, wie man Java auf einem Linux-System installiert. » weiter

Was hat Visual Studio 2005 zu bieten?

Uhr von Tony Patton

Es gabt viel Hype um den Launch von Visual Studio 2005 am 7. November 2005 sowie der damit zusammenhängenden Produkte wie der Versionen 2.0 von .NET Framework und ASP.NET sowie SQL Server 2005. Hier gibt es einen Überblick über Visual Studio 2005 und seine neuen Funktionen. » weiter

Die sieben Leben von Cobol

Uhr von Hermann Gfaller

Totgesagte leben länger. Das gilt ganz besonders für Cobol. Die Programmiersprache ist in vielen Unternehmen immer noch höchst gegenwärtig. Am Leben gehalten wird sie bislang vor allem durch unzählige alte, unverzichtbare Anwendungen. Die Qualitäten der Sprache lassen sich aber auch in modernen Umgebungen mit Standardsoftware und Service orientierten Architekturen (SOA) einsetzen. » weiter

AJAX und Microsofts Engagement

Uhr von Tony Patton

Manche sprechen von Revolution für andere ist es wiederum nur eine logische Verbindung von bereits verwendeten Technologien. Eines ist AJAX aber auf jeden Fall: Ein neuer Trend in der Web-Entwicklung. » weiter

Hardware-Strategien und Programmiermodelle

Uhr von Paul Murphy

Die großen Spieler im Geschäft, AMD, IBM, Intel, Sun und auch Microsoft planen natürlich für die Zukunft. Ob sich der strategische Schwerpunkt von mehr Rechenleistung pro Watt oder die beschleunigte Entwicklung und Verbreitung von Dual-Core-Produkten rentieren wird, ist weniger planbar. » weiter

Remoting oder Web Services?

Uhr von Tony Patton

Microsoft preist Web Services als das Nonplusultra, aber die .NET-Plattform bietet Optionen, die noch über Web Services hinausgehen. Der folgende Artikel beschreibt, wann und wo Remoting der Vorzug gegenüber Web Services zu geben ist. » weiter

Sicherer als Windows: Mac OS X

Uhr von Michael Mullins

Da das Apple-Betriebssystem Mac OS X auf Unix basiert, ist es sehr sicher. Selbst die Werkseinstellungen sorgen bereits für einen sicheren Zustand dieses Systems. » weiter

Im Test: .NET-Entwicklung ohne Visual Studio

Uhr von David McAmis

Auf .Net-Entwicklung umsteigen, ohne dabei jedoch für Visual Studio .Net tief in die Tasche greifen zu müssen - das geht. ZDNet hat Alternative IDEs für die .NET-Entwicklung getestet. » weiter

Sun, Microsoft und Java: Ansichten eines Insiders

Uhr von Stephen Shankland

Vor zehn Jahren stellte Sun Microsystems Java der Öffentlichkeit vor, eine Software, die zum innovativen Ruf des Unternehmens beitrug und inzwischen in der gesamten Computerbranche verbreitet ist. James Gosling, der Mann hinter dieser Technologie im Gespräch mit ZDNet. » weiter

Alternativen zu Visual Studio .NET

Uhr von Tony Patton

Visual Studio .NET ist ein leistungsfähiges Tool, aber häufig zu teuer, wenn man in einem kleineren Unternehmen oder an einem überschaubaren Projekt arbeitet. Erfreulicherweise steht eine große Zahl alternativer Tools zur Verfügung. » weiter

Delphi 2005 im Test

Uhr von Glenn Stevens

Delphi ist seit seiner Ersteinführung vor fast zehn Jahren erwachsen geworden. In seiner neuesten Version, Delphi 2005, unterstützt es die Entwicklung von Win32- und .NET-Anwendungen und neuerdings auch die Sprache C#. Glenn Stephens nahm das neue Paket unter die Lupe. » weiter

Agila: Open-Source-Initiative von Apache

Uhr von Martin La Monica

Um der Verbreitung von Open-Source-Software weiter Vorschub zu leisten, startet die Apache Software Foundation ein Open-Source-Projekt für einen Business Process Management-Server. » weiter