Beta von Nextcloud 10 bringt Zwei-Faktor-Authentifizierung

von Björn Greif

Zudem liefert sie gerätespezifische Passwörter und einen Schutz vor Brute-Force-Angriffen. Neben den Sicherheitsfunktionen verbessert die Vorabversion auch das Linksharing und den Support für externe Cloudspeicherdienste. ownCloud 9.1 hat ebenfalls gerade eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeführt. weiter

Ehemaliger ownCloud-CTO gründet Fork Nextcloud

von Björn Greif

Frank Karlitschek verspricht bessere Konditionen für Vertreter der Community, die Verwaltung durch eine unabhänige Stiftung und mehr Transparenz. Als indirekte Folge der Ankündigung musste die Firma ownCloud ihre US-Niederlassung schließen. weiter

OwnCloud-Gründer tritt als CTO zurück

von Florian Kalenda

Frank Karlitschek will Projektleiter der Open-Source-Entwicklung bleiben, "wenn die Community nicht anders entscheidet". Als Grund nennt er offene Fragen, die die Beziehung zwischen Unternehmen und Community betreffen - ohne direkte Vorwürfe. weiter

Collaboration mit ownCloud 9 – Mail, Kontakte, Kalender

von Thomas Joos

ownCloud bietet interessante Features im Bereich der Collaboration. Mit den Apps für Mail, Kontakte und Kalender können Teams Informationen miteinander austauschen und gemeinsame Kontakte oder Termine pflegen. Die Verwaltung und Verwendung dieser Funktionen ist recht einfach. weiter

ownCloud 9 Enterprise Edition vorgestellt

von Bernd Kling

Die Unternehmensversion bietet eine Reihe zusätzlicher Features gegenüber der Community Edition. Der Anbieter der privaten Cloud-Lösung verspricht damit sicheren Zugriff über Datensilos hinweg. Dokumentenklassifizierung, Zugriffskontrolle und Federated Cloud Sharing unterstützen den Austausch auf unterschiedlichen ownCloud-Installationen. weiter

ownCloud 9 installieren und einrichten

von Thomas Joos

ownCloud 9 ist relativ schnell auf Linux-Servern eingerichtet. Alle notwendigen Befehle stehen im Terminal zur Verfügung, und die beteiligten Komponenten lassen sich problemlos in Linux über das Internet installieren. Die Einrichtung erfolgt über eine Weboberfläche. weiter

ownCloud 9: Die neuen Funktionen im Überblick

von Thomas Joos

Mit ownCloud 9 steht eine neue Version der private Cloud-Lösung zur Verfügung. Diese bietet vor allem bessere Unterstützung für Teamwork und Collaboration. Ein Update lohnt sich. weiter

ownCloud 9 verbessert Funktionen zur Zusammenarbeit

von Stefan Beiersmann

Nutzer können nun Dateien kommentieren und mit Tags versehen. ownCloud 9 erlaubt aber auch den serverübergreifenden Austausch von Nutzernamen. Ein neues Storage-API soll indes die Skalierbarkeit der Private-Cloud-Lösung verbessern. weiter

User Data Manifesto 2.0 fordert Kontrolle über eigene Daten

von Florian Kalenda

Es definiert drei Grundrechte: Erstens Kontrolle über den Zugriff auf Nutzerdaten, zweitens Kenntnis, wie und wo Nutzerdaten gespeichert sind und welchen gesetzlichen Vorschriften sie unterliegen. Drittens fordert es freie Plattformwahl, ohne Bindung an einen einzelnen Anbieter. Zu den Unterstützern zählen Netzpolitik.org, KDE und Gnome sowie die FSFE. weiter

ownCloud 8.1 führt neues Verschlüsselungskonzept ein

von Björn Greif

Kunden können ihre Schlüssel nun im unternehmenseigenen Keystore verwalten und den zu nutzenden Verschlüsselungsstandard selbst wählen. Außerdem bietet das Update einen deutlichen Leistungszuwachs beim Datenabgleich sowie 190 neue beziehungsweise überarbeitete APIs. weiter

BSI veröffentlicht Anleitung zur Nutzung von ownCloud

von Bernd Kling

Das Dokument beschreibt die Einsatzmöglichkeiten der Open-Source-Lösung für Filehosting und Synchronisation. Die Autoren gehen insbesondere auf mögliche Gefährdungen, Sicherheitsmaßnahmen sowie Einschränkungen ein. Da ownCloud im eigenen Rechenzentrum betrieben werden kann, bleibt die Kontrolle über die Daten erhalten. weiter

ownCloud 8.0 erleichtert Datenaustausch zwischen Cloud-Servern

von Christian Lanzerath

Dies wird mit der neuen Funktion Federated Cloud Sharing realisiert. Neben neuen Such-Funktionen bringt Release 8.0 auch eine verbesserte Nutzerverwaltung. Außerdem gibt es neue Benachrichtigungsfeatures und eine aktualisierte Benutzeroberfläche. weiter