Google bereitet Neuauflage von Chromebook Pixel vor

Uhr von Florian Kalenda

Das sagte Managerin Renee Niemi auf der Veranstaltung Team Work 2015. Es soll schon bald kommen. Erneut fertigt Google so geringe Stückzahlen, dass rund 85 Prozent intern gekauft und genutzt werden. Der Vorgänger kostete 1300 Dollar und brachte ein hochauflösendes 12,85-Zoll-Touch-Display mit. » weiter

AMD gibt Ausblick auf nächste APU-Generation “Carrizo”

Uhr von Björn Greif

Der Kaveri-Nachfolger soll trotz identischer Strukturbreite von 28 Nanometern deutlich energieeffizienter sein. Er ist vor allem für Notebooks und Convertibles vorgesehen. AMD verspricht eine Steigerung bei Performance und Akkulaufzeit im zweistelligen Prozentbereich. » weiter

Lenovo will Tool zum Entfernen von Superfish veröffentlichen

Uhr von Bernd Kling

Der Chief Technology Officer von Lenovo spielt die Sicherheitsrisiken immer noch als "theoretische Probleme" herunter. Dennoch kündigt er die kurzfristige Bereitstellung eines Tools zur vollständigen Entfernung der Adware an. Eine einfache Deinstallation behebt die Gefährdung nicht, da das gleichzeitig installierte Root-Zertifikat zurückbleibt. » weiter

Panasonic kündigt schlankes Semi-Ruggedized-Notebook mit Broadwell-CPU an

Uhr von Björn Greif

Das Toughbook CF-54 ist nur 2,98 Zentimeter dick und 2 Kilogramm schwer. Dennoch soll es Stürze aus 76 Zentimetern Höhe unbeschadet überstehen. Panasonic bietet drei Ausführungen mit verschiedenen 14-Zoll-Displays an. Die Einstiegspreise liegen je nach Modell zwischen 1837 und 2670 Euro. » weiter

Vesa veröffentlicht Standard für mobile 8K-Displays

Uhr von Stefan Beiersmann

Embedded DisplayPort 1.4a unterstützt Displays mit einer Auflösung von bis zu 7680 mal 4320 Bildpunkten. Sie lassen sich dem Standard zufolge nun in Laptops, Smartphones und Tablets einbauen. Die Markteinführung ist für 2016 geplant. » weiter

Toshiba stellt zweite Chromebook-Generation mit 13,3-Zoll-Display vor

Uhr von Björn Greif

Sie umfasst zwei Modelle mit unterschiedlicher Displayauflösung und Speicherausstattung. Beide bieten Intels 2,16 GHz schnelle Celeron-CPU N2840, eine 16-GByte-SSD plus 100 GByte Cloudspeicher, WLAN, USB 3.0, HDMI und eine Webcam. Die Preise betragen 299 respektive 399 Euro. » weiter

Dell bietet mobile Workstation M3800 mit Ubuntu 14.04 an

Uhr von Florian Kalenda

Auch das Ubuntu-Entwickler-Ultrabook XPS 13 wird aktualisiert. Die Workstation enthält einen Vierkern-Intel-Prozessor der Reihe Core i7 der neusten Generation, die Nvidia-Grafik K1100M und bis zu 16 GByte RAM. Sie ist weltweit verfügbar. » weiter

Für GNU/Linux konzipiertes Notebook Librem erreicht Fördersumme

Uhr von Florian Kalenda

Es verfügt über eine Intel-CPU, die unsigniertes BIOS akzeptiert. Damit kann vollständig quelloffener Code eingesetzt werden. Vorerst gibt es allerdings noch kein Open-Source-BIOS, aber ein Anfang ist gemacht. Das Purism Librem 15 kostet 1495 Dollar. » weiter

Congstar kündigt Datentarife für Tablet- und Notebook-Nutzer an

Uhr von Björn Greif

Sie ergänzen Ende Januar die Smartphone-Produkte "Smart" und "Allnet Flat". Für die drei Stufen S, M und L gelten unterschiedliche Highspeed-Volumina und Übertragungsraten. Los geht es für 7,99 Euro im Monat mit 750 MByte und 7,2 MBit/s. Die Tarife gibt es mit und ohne Mindestlaufzeit. » weiter

Weltweiter PC-Markt entwickelt sich besser als erwartet

Uhr von Björn Greif

Weltweit verkaufte die Branche 2014 über 300 Millionen Einheiten. Allein im vierten Quartal waren es über 80 Millionen. Gartner zufolge entspricht dies einem Zuwachs von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr. Lenovo verteidigt seine Position als weltweit größter Hersteller vor HP und Dell. » weiter

CES: Dell präsentiert Neuauflage seines Ultrabooks XPS 13

Uhr von Björn Greif

Dank seines schmalen Displayrahmens ist das 13-Zoll-Notebook fast so kompakt wie die 11-Zoll-Ausführung von Apples MacBook Air. Die Ausstattung umfasst eine Intel-Core-i-CPU der fünften Generation, bis zu 8 GByte RAM und maximal 512 GByte SSD-Speicher. Die US-Preise beginnen bei 800 Dollar. » weiter

CES: Asus erweitert Hybridgerätereihe Transformer Book Chi

Uhr von Björn Greif

Neben dem Topmodell T300 im 12,5-Zoll-Format wird es auch Ausführungen mit 10,1 und 8,9 Zoll geben. Die Varianten T100 und T90 kommen mit Intels Atom-CPU Z3775, bis zu 2 GByte RAM und maximal 64 GByte SSD-Speicher. Die Display-Auflösung beträgt 1920 mal 1200 respektive 1280 mal 800 Pixel. » weiter

CES: Lenovo erweitert Notebook- und Tablet-Reihe Yoga

Uhr von Björn Greif

Noch im Januar soll eine 8-Zoll-Version des Yoga Tablet 2 mit der Stifteingabetechnik AnyPen in den Handel kommen. Im März folgen 11- und 14-Zoll-Ausführungen des Convertible Yoga 3. Für Februar sind Varianten des Business-Notebooks ThinkPad Yoga mit 12 und 15 Zoll sowie für Mai ein 14-Zoll-Modell geplant. » weiter

CES: Toshiba kündigt Tablet-Notebook-Hybrid Satellite Click Mini an

Uhr von Björn Greif

Das Windows-8.1-Gerät richtet sich in erster Linie an Studenten und Jugendliche. Zur Ausstattung zählen eine Quad-Core-Atom-CPU von Intel, 2 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarer Speicher und zwei Kameras. Der 8,9-Zoll-Touchscreen bietet eine Auflösung von 1920 mal 1200 Pixeln. » weiter

Intel stellt 17 neue Prozessoren für Notebooks vor

Uhr von Kai Schmerer

Die fünfte Generation der Core-Prozessorserie basiert auf der Broadwell-Architektur. Sie werden im von Intel 2014 vorgestellten 14-Nanometer-Prozess gefertigt. Die Grafikeinheit mit bis zu 48 Ausführungseinheiten nimmt den größten Teil der Chipfläche in Anspruch. » weiter