IFA: Acer stellt sein erstes Convertible Chromebook vor

Uhr von Florian Kalenda

Das R11 wird in Deutschland voraussichtlich ab November zu Preisen ab 299 Euro erhältlich sein. Der 11,6 Zoll große Touchscreen liefert eine Auflösung von 1366 mal 768 Pixeln und kann zehn Finger unterscheiden. WLAN steht nach 802.11ac mit 2x2-MIMO-Antennensystem zur Verfügung. Auch ein USB-3.0-Port wurde integriert. » weiter

Toshiba erweitert Premium-Ultrabook-Reihe Kira

Uhr von Björn Greif

Die neuen 13,3-Zoll-Modelle unterscheiden sich durch die vorinstallierte Windows-Version und den verbauten Bildschirm. Das Kira-10H bietet eine Full-HD-Anzeige und Windows 10 Home, das Kira-10J einen Quad-HD-Touchscreen und Windows 10 Pro. Die Preise liegen bei 1549 respektive 1799 Euro. » weiter

Aldi Süd verkauft ab 3. September 11,6-Zoll-Notebook für 239 Euro

Uhr von Björn Greif

Das Akoya S2218 kommt mit der bisher hauptsächlich in Tablets verbauten Intel-Atom-CPU Z3735F, 2 GByte RAM und 64 GByte erweiterbarem Flash-Speicher. Die weitere Ausstattung umfasst WLAN, Bluetooth, USB 2.0, HDMI und Windows 10 Home. Das IPS-Display löst 1920 mal 1080 Pixel auf. » weiter

Acer stellt 11,6-Zoll-Convertible Acer Aspire Switch 11V offiziell vor

Uhr von Björn Greif

Laut Hersteller wird es Mitte September flächendeckend für 599 Euro erhältlich sein. Einige Onlinehändler wie Amazon bieten aber bereits jetzt eine Version mit 128-GByte-SSD und 500-GByte-Festplatte für 699 Euro an. Das lüfterlose Gerät lässt sich sowohl als Tablet als auch als Notebook nutzen. » weiter

Aldi verkauft ab 30. Juli ein 15,6-Zoll-Notebook mit Windows 10

Uhr von Rainer Schneider

Ein bau- und namensgleiches Modell des Medion Akoya E6416 war bereits Ende April bei Aldi Süd erhältlich - damals natürlich noch ohne Windows 10. Es ist mit Full-HD-Screen, Intel-Core-i5-CPU sowie 1-TByte-HDD ausgestattet. Das Notebook wird zeitgleich auch bei Aldi Nord verfügbar sein, kommt dort aber mit WXGA-Auflösung, Core-i3-Prozessor und 500-GByte-HDD. » weiter

HP kündigt Services und Produkte für Windows 10 an

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie richten sich an Firmenkunden und sollen die Sicherheit und Produktivität erhöhen. Dazu gehört HPs BIOS-Schutz Sure Start, der Manipulationen des BIOS verhindern soll. Erste Produkte mit Windows 10 liefert HP ab Mitte August aus. » weiter

15-Zoll-Convertible Toshiba Satellite Radius 15 ab sofort erhältlich

Uhr von Anja Schmoll-Trautmann

Die 15-Zoll-Version des Satellite Radius kommt für 1249 Euro mit Core-i5-Prozessor, 8 GByte RAM und vorinstalliertem Windows 8.12 inklusive der Option auf ein kostenfreies Upgrade auf Windows 10. Der 15,6 Zoll große Full HD-Touchscreen lässt sich um bis zu 360 Grad umklappen und erlaubt so fünf verschiedene Nutzungsmodi. » weiter

Lenovo erwägt Retro-Thinkpad

Uhr von Florian Kalenda

Es würde aktuelle Technik mit dem Design des IBM-Modells 700C von 1992 verbinden. Es wies einen 10,4-Zoll-Bildschirm im Format 16:10 auf. Allerdings ist man bei Lenovo noch unschlüssig, ob das Verkaufsvolumen ausreichen würde, um den Aufwand zu rechtfertigen. » weiter

Samsung schaltete Windows-Update auf einigen Notebooks ab

Uhr von Florian Kalenda

Dazu wird eine separate EXE-Datei von einem Samsung-Server geladen. Sie aktiviert sich dann unabhängig von den Einstellungen bei jedem Start. Samsungs Support sagt, so verhindere man ein Überschreiben eigener Treiber durch Standardtreiber. » weiter

Chrome für Mac wird energieschonender

Uhr von Stefan Beiersmann

Google hat die Priorität des Rendering-Prozesses für Hintergrund-Tabs reduziert. Bestimmte Websites wecken die CPU zudem nun seltener auf, wenn sie mit Chrome dargestellt werden. Safari braucht unter Mac OS aber weiterhin weniger Strom als Chrome. » weiter

Windows 10: Neuinstallation auf Surface Pro 3

Uhr von Kai Schmerer

Obwohl Windows 10 per Update auf das Surface Pro 3 installiert werden kann, bevorzugen viele Anwender eine Neuinstallation des Microsoft-Betriebssystems. Dadurch entsorgt man alten Ballast und spart ein paar GByte Speicherplatz. Für das UEFI-Gerät muss man allerdings einen startbaren USB-Stick mit FAT32 anfertigen. » weiter

Windows 10: Microsoft arbeitet mit Partnern an günstigen Notebooks

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie kommen von Acer und Lenovo und werden von Inventec gefertigt. Die Preise liegen zwischen 169 und 249 Dollar. Laut Digitimes werden sie von Broadwell-Prozessoren von Intel und nicht den sonst in der Preisklasse üblichen Bay-Trail-Atom-Prozessoren angetrieben. » weiter

Microsoft aktualisiert Surface-Firmware

Uhr von Florian Kalenda

Im Mai gibt es Updates für Surface Pro 3 und Pro 2. Beide erhalten aktualisierte Grafik- und Audiotreiber. Sie verbessern etwa Leistung und Miracast-Übertragung. Für Tester mit Surface 3 stehen zudem optimierte Windows-10-Treiber bereit. » weiter