Erster internationaler Interoperabilitätstest für 5G

von Martin Schindler

Damit steht einer schnellen Implementierung nichts mehr im Weg. In Europa beteiligen sich die Carrier Vodafone und Orange an den Interoperabilitätstest für den neuen Mobilfunkstandard 5G New Radio. Auch Nokia, Intel und Qualcomm tragen zu der Spezifikation bei. weiter

Redstone 4: Windows 10 bietet verbesserte mobile Konnektivität

von Stefan Beiersmann

Das kommende Update unterstützt den Download von eSIM-Profilen aus der Cloud. Unternehmen sollen solche Profile über MDM-Lösungen wie Intune verwalten. Neu ist auch der Energiesparmodus Modern Standby. Er definiert zusätzliche Hintergrundaktivitäten für Always Connected PCs. weiter

Intel kündigt 5G-Mobilfunkchip für 2019 an

von Stefan Beiersmann

Verbraucher sollen ab dem zweiten Halbjahr 2019 in den Genuss der neuen Mobilfunktechnik kommen. Der 5G-Chip XMM 8060 unterstützt laut Intel aber auch die älteren Standards 2G, 3G und 4G. Ab 2018 bietet das Unternehmen auch einen Gigabit-LTE-Modem-Chip an. weiter

Telefónica startet neue O2 Free-Tarife mit bis zu 25 GByte

von Anja Schmoll-Trautmann

Der neue O2 Free M bietet 10 GByte Datenvolumen für 29,99 Euro im Monat, Telefon- und SMS-Flat sowie EU-Datenroaming inklusive. Im O2 Free L gibt es 20 GByte für 39,99 Euro, mit dem O2 Free XL-Paket 25 GByte für 49,99 Euro. weiter

Verbraucherschützer klagen gegen Roaming-Tricksereien bei O2

von Peter Marwan

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) wirft dem Mobilfunkanbieter Irreführung vor. Eigentlich sollte es ab 15. Juni keine Roaming-Gebühren mehr geben. Um davon zu profitieren, müssen Kunden sich aber erst beim Anbieter melden, ansonsten kassiert der weiter. weiter

Telekom aktiviert HD Voice Plus für Galaxy S7 und Xperia XZ

von Anja Schmoll-Trautmann

Nachdem die Telekom bereits HD Voice als Standard für das Telefonieren für ihre IP- und Mobilfunk-Kunden etabliert hat, hat sie jetzt mit HD Voice Plus eine neue Technologie für Sprache im LTE-Netz aktiviert. Unterstützt werden zunächst die Telekom-Versionen des Samsung Galaxy S7 und S7 edge sowie das Sony Xperia XZ. weiter

Congstar bringt drei neue Prepaid-Pakete

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Prepaid-Pakete Smart, Surf und Allnet sind für Normalnutzer, Vielsurfer und Vieltelefonierer gedacht und ergänzen "Congstar Prepaid wie ich will". Sie kosten 8 Euro, 10 Euro beziehungsweise 20 Euro pro 30 Tage. weiter

Hacker räumen Bankkonten von O2-Kunden leer

von Anja Schmoll-Trautmann

Nachdem Opfer auf eine Phishing-Mail hereingefallen waren, spähten die Kriminellen deren Mobilfunknummer aus und beantragten dafür eine neue SIM. Mit deren Unterstützung gelang es ihnen, das mTAN-Verfahren auszuhebeln. weiter

Telefónica Deutschland führt Self Organizing Network ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit dem Self Organizing Network (SON) startet Telefónica Deutschland eine neue Technologie, die dafür sorgt, dass sich das Mobilfunknetz des Unternehmens eigenständig, zeitnah und flexibel an veränderte lokale Gegebenheiten anpasst. weiter

StreamOn: Telekom führt kostenloses Streaming ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der ab 19. April zubuchbaren Option StreamOn können Kunden bestimmter MagentaMobil- und MagentaEins-Tarife auch unterwegs Musik und Videos streamen, ohne das Datenvolumen des Mobilfunk-Tarifs zu verbrauchen. Zu den Partnern zählen unter anderem Apple Music, Amazon Music Unlimited, Napster, Netflix, Prime Video von Amazon, Sky Go, ZDF und 7TV. weiter

Telekom erhöht Prepaid-Datenvolumen

von Anja Schmoll-Trautmann

In den Tarifen MagentaMobil Start M und MagentaMobil Start L gibt es bei gleichbleibenden Preisen ab sofort höhere Datenvolumen. Das Paket mit 1 GByte kostet 9,95 Euro, das mit 1,5 GByte 14,95 Euro. weiter