Office 365: Warum Microsoft die Preise gesenkt hat

Uhr von Axel Oppermann

Microsoft hat für Office 365 deutliche Preissenkungen angekündigt. Offiziell gibt man damit Kosteneinsparungen an die Kunden weiter. Experton-Analyst Axel Oppermann zweifelt daran - und erklärt im Gastbeitrag für ZDNet warum. » weiter

Datenaustausch ohne Dropbox und FTP-Server

Uhr von Peter Marwan

Intralinks bediente bisher Großkunden, vor allem aus der Finanz- und Pharmabranche, mit sogenannten sicheren Datenräumen. Mit dem bereits ab 40 Euro pro Nutzer und Monat erhältlichen Angebot Intralinks Connect will man jetzt den Mittelstand für sicheren Datenaustausch begeistern. » weiter

Mobile Apps erobern Firmen – und bringen neue Gefahren

Uhr von Jürgen Höfling

Mobil-IT ist mehr als "IT mit Smartphones und Tablets". Tatsächlich bringen die mobilen Apps ein neues IT-Paradigma ins Spiel - mit vielen Produktivitätsvorteilen, aber auch einigen Fallstricken. Beides gilt es rechtzeitig zu erkennen. » weiter

CeBIT: SAP bringt Business One in die Cloud

Uhr von Peter Marwan

Außerdem gibt es das erste 2012er-Update von Business by Design und die Cloud-Lösung Travel On Demand. CEO Jim Hageman Snabe verteidigt die Cloud-Strategie des Unternehmens. Sie werde durch SuccessFactors nun schneller vorangetrieben. » weiter

CeBIT: Telekom-Cloud unterstützt künftig OpenStack

Uhr von Björn Greif

Damit sollen Partner einfach eigene Cloud-Anwendungen in die Telekom-Infrastruktur und den neuen Business Marketplace integrieren können. Über Letzteren bietet der Konzern ab Sommer Cloud-Applikationen für KMUs an. » weiter

CeBIT: Sage präsentiert neue CRM-Einstiegslösung für KMUs

Uhr von Björn Greif

Die "CRM Essentials Edition" ist sowohl als Cloud- als auch als Desktop-Version verfügbar. Eine Lizenz kostet 490 Euro, für die Cloud-Nutzung fallen monatlich 19 Euro an. In Hannover sind auch Lösungen für größere Unternehmen zu sehen. » weiter

Thin Clients: Meister der Herzen des Computer-Arbeitsplatzes

Uhr von Peter Marwan

Es gibt viel, was für Thin Clients spricht. Dennoch sind sie in den vergangenen zehn Jahren dem Erfolg hinterhergerannt. Da helfen auch neue Studien zur positiven Umweltbilanz nicht. Denn um sich im Markt durchzusetzen, zählen andere Faktoren. » weiter

IT-Compliance für SAP-Umgebungen: lästig, aber notwendig

Uhr von Ralph K. Treitz

Gesetze und andere Regelungen einzuhalten wird für Firmen immer komplizierter. Ralph K. Treitz von der VMS AG erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, worauf es bei der Gratwanderung zwischen Compliance und Effektivität in SAP-Umgebungen zu achten gilt. » weiter

Digitale Wirtschaftsspionage: ein totgeschwiegenes Problem

Uhr von Peter Marwan

Die meisten deutschen Firmen leben vor allem von ihrem Know-how. Nur unterschätzen sie die Attraktivität ihres Wissens für die Konkurrenz. Die ist wenig zimperlich und nutzt die Möglichkeiten von IT, Sozialen Netzen und Web rücksichtslos aus. » weiter

Private Tablets: Wie Firmen im Mittelstand damit umgehen

Uhr von Peter Marwan

Die CIOs von Vorwerk und Apollo Optik haben in der Praxis Erfahrungen mit Bring your own Device gewonnen. ZDNet fasst ihre Erkenntnisse zu privaten Smartphones und Tablets zusammen. Auch unabhängige Experten kommen zu Wort. » weiter

Elektronischer Rechnungsversand: Tipps und Hilfen für die Einführung

Uhr von Peter Marwan

Das Steuervereinfachungsgesetz 2011 hat Fimen mehr und einfachere Möglichkeiten für den rechtskonformen Austausch elektronischer Rechnungen gebracht. Das herstellerneutrale Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr unterstützt Interessenten mit vier kostenlosen Leitfäden bei Auswahl und Einführung. » weiter

Analyse von Geschäftsdaten aus SAP ERP mit Open-Source-Anwendungen

Uhr von Stefan Müller

Wer SAP ERP mit den Vorteilen von Open Source kombiniert, kann die Vorteile beider Ansätze nutzen: die Stabilität des SAP ERP-Systems und die Flexibilität einer quelloffenen BI-Lösung. Stefan Müller erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, wie solch eine "Best-Source"-Strategie aussehen kann. » weiter

Servervirtualisierung: ein Schwarzes Loch für Daten?

Uhr von Peter Marwan

Firmen wollen mit Virtualisierung Kosten senken und Flexibilität gewinnen. Strategien für Backup und Recovery bleiben dabei oft auf der Strecke. Das kann teuer werden. Backup-Anbieter haben das Problem erkannt und passen ihre Lösungen an. » weiter

Comparex übernimmt Münchener Datalog Software AG

Uhr von Peter Marwan

Beide Firmen sind wichtige Partner von Microsoft und Symantec. Die Integration soll im Dezember abgeschlossen sein. Dann wird Comparex in Deutschland rund 600 Mitarbeiter beschäftigen. Entlassungen und Standortschließungen sind nicht geplant. » weiter