IoT: Ubuntu unterstützt Samsung Artik

von Bernd Kling

Ubuntu 16.04 LTS wird die primäre Linux-Distribution für die IoT-Modulfamilie von Artik 5 und 7. Die Ubuntu-Version mit Langzeitsupport garantiert fünf Jahre lang Wartungs- und Sicherheitsupdates. Samsung will Artik als voll integrierte Plattform für das Internet der Dinge durchsetzen. weiter

Neue Android-Malware nutzt Linux-Kernellücke Dirty Cow

von Stefan Beiersmann

Die Schadsoftware ZNUI installiert eine Backdoor mit Root-Rechten. In China nutzt sie SMS-Bezahldienste, um Geld von den Konten der Opfer abzuzweigen. Google Play Protect soll Nutzer inzwischen für den rund 300.000 mit ZNUI infizierten Apps schützen. weiter

BSI warnt vor Bluetooth-Schwachstelle BlueBorne

von Peter Marwan

Dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zufolge sind bis zu fünf Milliarden Geräte mit Bluetooth-Funktion betroffen. Nutzer sollen – sofern vorhanden - Updates umgehend einspielen. Falls noch kein Update verfügbar ist sollten sie die Bluetooth-Funktionen deaktivieren. weiter

Microsoft gibt Final des Windows Subsystem for Linux frei

von Stefan Beiersmann

Sie ist bereits Bestandteil des Insider-Builds 16251. Die Allgemeinheit erhält das Update allerdings erst mit dem Fall Creators Update im Herbst. Entwickler erhalten nun offiziell Unterstützung über Microsofts Support-Kanäle. weiter

Wikileaks macht 3 CIA-Hackingtools für Mac OS X und Linux öffentlich

von Stefan Beiersmann

SeaPea ist ein Rootkit für Mac OS X 10.6 und 10.7. Ein Achilles genanntes Tool kann zudem offenbar Trojaner in Installationsdateien von Anwendungen für Mac OS X verstecken. Die CIA verfügt auch über ein Malware-Tool für ältere Linux-Versionen, das ausgehende E-Mails und Dateien ausspäht. weiter

Linux Mint: Firefox 55 Beta installieren

von Kai Schmerer

Für Firefox 55 verspricht Mozilla eine deutlich verbesserte Performance. Derzeit liegt die Version noch als Beta vor. Während die Installation unter Windows und macOS ziemlich einfach ist, muss man unter Linux Mint ein wenig nachhelfen. weiter

Erster Release Candidate von SQL Server 2017 erhältlich

von Stefan Beiersmann

Er steht für Windows und Linux zur Verfügung. Die Linux-Version unterstützt nun die Anmeldung per Active Directory und die Verschlüsselung des Netzwerkverkehrs per TLS. Die Final von SQL Server 2017 will Microsoft noch im Lauf des Sommers freigeben. weiter

Fedora 26 mit Gnome 3.24 erschienen

von Stefan Beiersmann

Das neue Release integriert zudem den Linux-Kernel 4.11.8. Der neue Gnome-Desktop bietet verbesserte Einstellungen für Konten und Benutzer und einen tageszeitabhängigen Blaufilter. Fedora 26 enthält zudem Updates für LibreOffice, OpenSSL, Python und Ruby. weiter

Insider Builds: Ubuntu im Windows Store verfügbar

von Bernd Kling

Linux-Terminal-Anwendungen lassen sich nun auch unter Windows ausführen. Voraussetzung ist das Windows 10 Fall Creators Update, das es bislang nur in einer Vorversion für Windows Insider gibt. Das Angebot zielt auf Entwickler, die auf einfache Weise zugleich Linux und seine Tools nutzen wollen. weiter