Sundar Pichai bestätigt Googles internen Start-up-Inkubator

Uhr von Florian Kalenda

Details von "Area 120" sind dem CEO zufolge noch offen: "Angesichts unserer Größe wollen wir sicherstellen, dass es einen durchdachten Weg gibt für ambitionierte Projekte." Manager Bradley Horowitz bestätigte in einem Tweet, dass es an der Projektleitung beteiligt ist. » weiter

Google sucht Testfahrer in Arizona

Uhr von Florian Kalenda

Sie arbeiten fünf Tage die Woche jeweils sechs bis acht Stunden und erhalten 20 Dollar pro Stunde. Täglich muss ein Bericht für die Entwicklung geliefert werden. Wie Google selbst einräumt, sind die Anforderungen einigermaßen diffus. Es hat schon Lehrer und Schweißer eingestellt. » weiter

Erneute Streiks bei Amazon in Deutschland

Uhr von Björn Greif

In den Versandzentren Leipzig und Bad Hersfeld haben Beschäftigte bereits mit Beginn der Nachtschicht die Arbeit niedergelegt. Dort und in Rheinberg sowie Werne sollen die Streiks noch bis morgen Abend andauern. Zudem solidalisieren sich die Streikenden mit polnischen Amazon-Mitarbeitern. » weiter

OwnCloud-Gründer tritt als CTO zurück

Uhr von Florian Kalenda

Frank Karlitschek will Projektleiter der Open-Source-Entwicklung bleiben, "wenn die Community nicht anders entscheidet". Als Grund nennt er offene Fragen, die die Beziehung zwischen Unternehmen und Community betreffen - ohne direkte Vorwürfe. » weiter

Google engagiert Ex-Motorola-Chef Rick Osterloh für neue Hardware-Abteilung

Uhr von Björn Greif

Er wird als Senior Vice President direkt an Google-CEO Sundar Pichai berichten. In seinen Verantwortungsbereich fallen die Nexus-Geräte, Chromecast, Chromebooks, der Heimrouter OnHub, die Forschungsabteilung ATAP mit Project Ara und der Google-Glass-Nachfolger Project Aura. Als Hersteller der nächsten Nexus-Geräte wird HTC gehandelt. » weiter

Leiche auf Apple-Campus gefunden

Uhr von Florian Kalenda

Angeblich widersprüchliche Polizeiberichte führten zu wilden Spekulationen. Die offizielle Darstellung: Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalttat oder eine Beteiligung Dritter. Apples Gebäude am 1 Infinity Loop blieben regulär für Berechtigte geöffnet. » weiter

Yahoo nimmt vier Starboard-Vertreter ins Direktorium auf

Uhr von Florian Kalenda

Starboard-CEO Jeff Smith wird auch dem Strategic Review Committee angehören, das den Verkauf von Yahoo-Kerngeschäften prüft. Im Gegenzug zieht der Investor seine eigenen Nominierungen ab. Zwei Direktoren stellen sich nicht zur Wiederwahl. » weiter

Uber entschädigt klagende Fahrer mit bis zu 100 Millionen Dollar

Uhr von Florian Kalenda

Das Geld geht an bis zu 385.000 Fahrer in den Bundesstaaten Kalifornien und Massachusetts. Uber wird dort auch eine Fahrervertretung einrichten, mit der es sich quartalsweise austauscht. Es darf die Fahrer aber weiter als unabhängige Vertragsnehmer statt als Festangestellte behandeln. » weiter

Bericht: Ex-CEO Ross Levinsohn bietet für Yahoo

Uhr von Florian Kalenda

Er hat sich laut Recode mit den Managern Ken Fuchs und Bill Wise zusammengetan. Als Finanzierungspartner sind angeblich Bain Capital und Vista Equity Partners beteiligt. Kein Gebot sollen hingegen in der ersten Runde des Auktionsverfahrens Comcast, Time Inc und der japanische Konzern Rakuten abgegeben haben. » weiter

Apple holt früheren Tesla-Vizepräsidenten für „spezielle Projekte“

Uhr von Florian Kalenda

Chris Porritt ist seit rund 25 Jahren in der Autobranche tätig. Möglicherweise soll er sogar die vakante Leitung von Project Titan übernehmen, nachdem Steve Zadesky im Januar abgewandert war. Tesla-CEO Elon Musk behauptete kurz zuvor: "Wer es bei Tesla nicht schafft, arbeitet eben für Apple." » weiter

Silicon-Valley-Legende Bill Campbell verstorben

Uhr von Florian Kalenda

Als "The Coach" war er im Football, aber auch für Firmen aktiv. Tim Cook ruft ihm nach: "Wir werden seine Weisheit, Freundschaft, Humor und Liebe zum Leben vermissen." Und Amazon-Chef Jeff Bezos erinnert sich: "Du hast so viele beraten. Deine Weisheit und Wärme werden im Gedächtnis bleiben." » weiter

Bericht: Intel plant weiteren Stellenabbau

Uhr von Stefan Beiersmann

Er soll im Lauf des Jahres mehrere Tausend Mitarbeiter betreffen. Erste Details soll Intel schon diese Woche bekanntgeben. In einigen Abteilungen könnte die Restrukturierung mehr als zehn Prozent der Beschäftigten ihren Job kosten. » weiter

GoPro holt Apple-Designer

Uhr von Florian Kalenda

Daniel Coster war seit 1993 bei Apple beschäftigt. Er arbeitete etwa am iPhone 4 und an iPad-Tastaturen. "Ende April" stößt er zu GoPro. Die Meldung sorgte dafür, dass GoPros Aktie umgehend um 19 Prozent zulegte. » weiter