Streit um die Datenflut aus den Autos der Zukunft

von Christian Raum

Auch Autos produzieren inzwischen eine Vielzahl von Daten. Um den Zugriff darauf streiten sich Versicherungen und Automobilhersteller. Denn der Markt für Daten aus, über und von Autos könnte schon bald größer sein als der für die Fahrzeuge. weiter

Ticketplattform Eventbrite nimmt Betrieb in Deutschland auf

von Peter Marwan

Die US-amerikanische Self-Service-Plattform will verstärkt in Europa wachsen. Sie bietet dafür nun einen komplett lokalisierten Ticketing-Service in deutscher Sprache für Events unterschiedlicher Größe an. Veranstaltern, die keinen Eintritt verlangen, entstehen für die Nutzung auch keine Kosten. weiter

Managed Print Services: Die Konzepte im Überblick

von Guido Sieber

Ein einzelner Drucker ist in Firmen schnell ausgetauscht. Die Hersteller bemühen sich deshalb, Angebote zu machen, die über die Hardware hinausgehen. ZDNet prüft, wie sich die zunächst sehr ähnlich klingenden Offerten unterscheiden. weiter

Hewlett-Packard kämpft um die Positionierung als Technologiekonzern

von Rudi Kulzer

Die Kundenkonferenz Discover kam für HP 2012 ungünstig: Nach Umsatz- und Gewinnrückgang, der Ankündigung von Massenentlassungen und dem Abgang des vor kurzem noch als visionäre Kraft gepriesenen Autonomy-Chefs Mike Lynch. CEO Whitman ließ sich davon nicht beeindrucken und warb für HP als Ganzes. weiter

Oracle erweitert Support-Angebot um „Platinum Services“

von Björn Greif

Sie sollen sich durch kurze Reaktionszeiten und hohe Service-Level auszeichnen. Das neue Angebot steht für Exadata, Exalogic, SPARC Supercluster und Oracle Cloud zur Verfügung. Es ist ohne Zusatzkosten im Rahmen des Premium-Supports nutzbar. weiter

Wie Firmen mit Open Source eine BI-Plattform aufbauen

von Stefan Müller

An der Auswertung der Geschäftsdaten kommt heute kein Unternehmen mehr vorbei. Allerdings ist dafür angebotene, traditionelle Software oft komplex und teuer. Berater Stefan Müller erklärt für ZDNet, wie eine geeignete Open-Source-Lösung aussehen kann. weiter

Die Analyse des Jericho-Botnets: ein moderner Malware-Fall

von Wade Williamson

Malware wird immer ausgefeilter. Dafür gibt es in letzter Zeit mehrere Beispiele. Bei Palo Alto Networks hat sich Wade Williamson mit einem Banking-Botnet namens Jericho Botnet intensiv beschäftigt. Bei ZDNet berichtet er von den Ergebnissen. weiter

Praxisbeispiel: Mobile IT mit Zertifikaten verwalten

von Jürgen Höfling

Zertifikate sind eine wichtige Komponente für die sichere Integration von Smartphones und Tablets in die Firmen-IT. Sie gelten jedoch als sperrig und komplex. Der Versicherungsverbund Continentale macht vor, wie man sie effizient einsetzt. weiter

Der Aufstieg der Cloud Broker

von Peter Leichsenring

Cloud Computing bietet Firmen interessante Chancen für die effiziente und flexible Gestaltung der IT. Aber die Umsetzung erweist sich als sehr komplex. Peter Leichsenring von Cordys erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, wie Cloud Broker Abhilfe schaffen wollen. weiter

SAP gibt 4,3 Milliarden Dollar für Ariba aus

von Peter Marwan

Das Unternehmen ist auf Beschaffungslösungen spezialisiert. Es betreibt dafür ein Käufer-Verkäufer-Netzwerk in der Cloud. Die Übernahnme soll SAP im Cloud-Geschäft voranbringen und zum Anbieter von "Geschäftsnetzwerken" machen. weiter

Kurswechsel: SAP gibt den Suite-Gedanken auf

von Markus Strehlitz

Auf seiner Hausmesse klopft SAP ordentlich auf den Putz: Statt dicker Software-Pakete gibt es künftig lose verknüpfte Anwendungen, und bis 2015 will man Nummer zwei bei Datenbanken sein. Nur bei Business By Design wird SAP bescheidener. weiter

Internet Explorer steht dank Cloud Computing ein Comeback bevor

von Peter Marwan

Die Experton Group spricht von einem "Cloud-Effekt": Mit verstärker Nutzung von Cloud-Angeboten wachse die Bedeutung des Browsers als Schnittstelle zwischen Nutzer und IT-Service in Firmen. Aber nur Microsoft habe weit verbreitete SaaS-Angebote und Browser. weiter