Bericht: Apple baut Gesundheitssensoren in Ohrhörer ein [Update]

Uhr von Florian Kalenda

Der anonyme Informant gibt sich als gefeuerter Apple-Mitarbeiter aus. Das plausibel wirkende Gerücht hat er bei Secret.ly eingestellt. Dort wurden zuletzt auch der Entwicklungsstopp von Nikes FuelBand sowie Vic Gundotras Abschied von Google vorab gemeldet. » weiter

Microsoft erweitert OneNote für iPhone und Mac

Uhr von Florian Kalenda

Auf dem iPhone lassen sich nun neue Notizbücher anlegen. Außerdem wurde die bisher nur auf dem iPad vorhandene Office Lens integriert. Mac-Nutzer bekommen Drag-and-drop-Support sowie Bild- und Textformatierungsoptionen. » weiter

IDC: Smartphonemarkt wächst 28,6 Prozent im ersten Quartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Gegenüber dem Vorquartal schrumpfen die Verkaufszahlen jedoch um 2,8 Prozent auf 281,5 Millionen Einheiten. Chinas Anteil am Smartphonemarkt klettert auf 40 Prozent. Der weltweite Handymarkt verbessert sich um 3,9 Prozent auf 448,6 Millionen Einheiten. » weiter

Samsung: Man kann keine Features kopieren, die das iPhone nicht hat

Uhr von Bernd Kling

Die Anwälte Apples und Samsungs versuchen in ihren Schlussplädoyers noch einmal, die Geschworenen im Patentprozess zu überzeugen. Der iPhone-Hersteller wirft Samsung Patentverstöße durch 37 Millionen Geräte vor. Samsung bezeichnet die Klage als "erlogen", da vier der fraglichen fünf Schutzrechte im iPhone nie verwendet wurden. » weiter

Patentprozess Apple gegen Samsung verzögert sich

Uhr von Stefan Beiersmann

Grund ist ein Urteil eines Berufungsgerichts im Streit zwischen Motorola und Apple. Samsung und Apple erhalten nun mehr Zeit, um Gutachten zu einem strittigen Apple-Patent vorzulegen. Es beschreibt die Quick-Links-Funktion von iOS. » weiter

Apple beantragt Patente für Umgebungssensoren in Mobilgeräten

Uhr von Björn Greif

In den beiden jetzt veröffentlichten Anträgen geht es um Sensoren zur Messung der Temperatur, des Luftdrucks, der Luftfeuchtigkeit oder der Umgebungslautstärke. Das Thermometer könnte in einen Knopf eines Geräts integriert werden und zur Ermittlung der Körpertemperatur dienen. » weiter

Opera macht Mobilbrowser Coast zu iPhone kompatibel

Uhr von Björn Greif

Version 3.0 lässt sich nicht mehr nur auf dem iPad, sondern auch auf dem Apple-Smartphone nutzen. Die Bedienung erfolgt hauptsächlich mittels Gesten. Neu ist eine Synchronisierungsfunktion zum Abgleich von Lesezeichen zwischen iPad und iPhone. » weiter

Apple übertrifft die Erwartungen im zweiten Fiskalquartal

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Umsatz des iPhone-Herstellers steigt um 5 Prozent auf 45,65 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn legt um 7 Prozent auf 10,22 Milliarden Dollar zu. Die iPad-Verkäufe brechen jedoch um 16 Prozent auf 16,3 Millionen Einheiten ein. » weiter

Mobilanzeigen: Android überholt iOS

Uhr von Stefan Beiersmann

Sein Anteil stieg im ersten Quartal um 5,1 Punkte auf 42,8 Prozent. iOS verlor in diesem Zeitraum 5,2 Punkte und kommt auf 38,2 Prozent. Bei den Werbeeinnahmen liegt iOS mit einem Anteil von 52 Prozent jedoch weiter deutlich vor Android. » weiter

iOS-Malware stiehlt Passwörter von freigeschalteten iPhones

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Unflod genannte Schadprogramm ist offenbar schon seit Anfang des Monats im Umlauf. Es kann die Apple ID und das zugehörige Passwort abfangen. Betroffene Nutzer sollten einem deutschen Sicherheitsforscher zufolge ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. » weiter

Patentprozess: Apple und Samsung streiten um Gutachten

Uhr von Stefan Beiersmann

Es geht um Faktoren für die Kaufentscheidung von Verbrauchern. Samsung zufolge ist Apples Gutachten fehlerhaft und unvollständig. Apple wiederum weist auf Widersprüche in den Aussagen von Samsungs Experten hin. Das Gutachten dient der Berechnung des Schadenersatzes. » weiter

Bericht: Yahoo will Google als Standardsuchmaschine unter iOS ersetzen

Uhr von Bernd Kling

CEO Marissa Mayer treibt angeblich die Entwicklung einer leistungsfähigen Suchmaschine für Mobilgeräte voran. Yahoo-Insidern zufolge geht es darum, "die Pole-Position in der iOS-Suche zu kapern". Das Vorhaben ist demnach eine aggressive Anstrengung, die eigenen Werbeumsätze drastisch zu erhöhen. » weiter

Apple verliert iPhone-Oberflächen-Chef Greg Christie

Uhr von Florian Kalenda

Quellen von 9to5Mac nennen Differenzen mit Designchef Jonathan Ive als Grund. Apple widerspricht: Der Erfinder der "Slide to Unlock"-Geste habe seinen Austritt nach 20 Jahren bei Apple lange geplant. Christie war gerade im Prozess gegen Samsung als wichtiger Zeuge aufgetreten. » weiter

Apple entfacht erneut Lizenzgebührenstreit mit Motorola

Uhr von Björn Greif

Es hat bei einem US-Berufungsgericht die Wiederaufnahme des 2012 eingestellten Patentverfahrens beantragt. Dabei geht es um Lizenzzahlungen, die Apple wegen des Einsatzes bestimmter 3G-Techniken in seinen Mobilgeräten an Motorola leisten muss. "Wir sprechen hier von Milliarden Dollar, die über Apple kreisen", sagte sein Anwalt jetzt vor Gericht. » weiter