iOS 8 verursacht Probleme bei Bluetooth- und WLAN-Verbindungen

Uhr von Kai Schmerer

Erst ein Neustart von Telefon und Router ermöglicht eine Neuverbindung. KfZ-Bluetooth-Freisprecheinrichtungen lassen sich in vielen Fällen mit Apples neuem iPhone 6 nicht nutzen. Das Update auf iOS 8.1 - derzeit nur als Beta verfügbar - soll diesbezüglich Abhilfe schaffen. » weiter

Bericht: 2 Millionen Vorbestellungen für iPhone-6-Modelle in China

Uhr von Bernd Kling

Anders als Apple nehmen Netzbetreiber und Händler bereits Vorbestellungen entgegen. Der aufgrund des verzögerten chinesischen Marktstarts florierende Schwarzmarkt ist inzwischen zusammengebrochen. Das Angebot eingeschmuggelter iPhones übertraf die Nachfrage offenbar bei weitem. » weiter

Samsung erwartet Umsatzwachstum durch neuen Chipdeal mit Apple

Uhr von Björn Greif

Nach dem aktuellen A8-Prozessor mit 20 Nanometern soll es auch den wahrscheinlich A9 genannten Nachfolger mit 14 Nanometern produzieren. Die verringerte Strukturbreite sorgt für mehr Leistung bei verringertem Energie- und Platzbedarf. Die Massenfertigung könnte schon Ende des Jahres anlaufen. » weiter

Wegen Samsung-Partnerschaft: Paypal für Apple Pay nicht berücksichtigt

Uhr von Bernd Kling

Paypal sollte angeblich als "bevorzugtes Bezahlverfahren" bei Apple Pay integriert werden. Das Unternehmen vereinbarte jedoch mit Samsung, bei Bezahlvorgängen auch den Fingerabdrucksensor des Samsung Galaxy S5 zu unterstützen. Darüber war Apple offenbar so aufgebracht, dass es Paypal von jeder Teilnahme an seinem NFC-Bezahldienst ausschloss. » weiter

iOS-Trojaner richtet sich gegen Demonstranten in Hongkong

Uhr von Stefan Beiersmann

Xsser mRAT ist mit der gleichnamigen Android-Malware verwandt. Der Schädling kann private Informationen wie E-Mails und Textnachrichten sowie Passwörter ausspähen. Er infiziert allerdings nur iOS-Geräte mit installiertem Jailbreak. » weiter

Fehler in iOS 8 führt zur Löschung von iCloud-Dokumenten

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Problem tritt auf, wenn Nutzer unter iOS alle Einstellungen zurücksetzen. Danach löscht das Mobil-OS offenbar alle mit iWorks-Anwendungen erstellte Dokumente. Durch die automatische Synchronisation verschwinden sie auch von anderen Geräten wie Macs und PCs. » weiter

iPhone 6 Plus: Grafikleistung teilweise geringer als mit iPhone 5S

Uhr von Bernd Kling

Das Grafikrendering für das hochaufgelöste Display des 5,5-Zoll-Smartphones beansprucht die GPU erheblich mehr. Benchmarks weisen daher trotz schnellerer Prozessoren teilweise geringere Bildfrequenzen im Vergleich zum Vorjahresmodell 5S aus. Die fps-Werte des iPhone 6 Plus liegen um bis zu 22 Prozent zurück. » weiter

Bendgate: Apple entzieht Computer Bild Testgeräte

Uhr von Kai Schmerer

Apple reagiert damit auf die Veröffentlichung eines Redaktionsvideos, das zeigt, wie sich das iPhone 6 verbiegen lässt. Auch zu Presseveranstaltungen werden Redakteure des Springer-Blatts nicht mehr eingeladen. » weiter

Apple startet am 10. Oktober iPhone-6-Verkauf in China

Uhr von Björn Greif

Ab diesem Datum können Kunden die neue Smartphone-Generation online vorbestellen. Eine Woche später beginnt der Verkauf im Einzelhandel. iPhone 6 und iPhone 6 Plus kosten dort je nach Speichergröße zwischen 5288 und 7788 Yuan, was etwa den deutschen Ladenpreisen entspricht. » weiter

Apple wird im Fiskaljahr 2015 bis zu 189 Millionen iPhones verkaufen

Uhr von Bernd Kling

Analyst Keith Bachman von BMO Capital Markets erhöht seine frühere Schätzung um 10,6 Millionen Stück. Verzögert sich der Verkaufsstart in China nicht mehr lange, erwartet er noch höhere Stückzahlen. Verhaltener fallen jedoch seine Prognosen für iPad, Apple Watch und den Bezahldienst Apple Pay aus. » weiter

Bendgate: US-Verbraucherschützer testen iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Plus-Modell schneidet dabei sogar besser ab als das bisher nicht betroffene iPhone 6. Beide Geräte sind aber weniger belastbar als das iPhone 5, das LG G3 und Samsungs Galaxy Note 3. Der Test ist allerdings nicht geeignet, um das Verbiegen in der Hosentasche zu simulieren. » weiter

Apple veröffentlicht fehlerbereinigtes iOS 8.0.2

Uhr von Stefan Beiersmann

Es soll die mit iOS 8.0.1 eingeführten Probleme mit der Mobilfunkverbindung und Touch ID beheben. Laut Apple waren davon weltweit etwa 40.000 Nutzer betroffen. iPhone-6-Besitzern aus Australien zufolge korrigiert das Update aber nicht alle Fehler von iOS 8.0.1. » weiter

Apple wird verbogene iPhone 6 Plus eventuell ersetzen

Uhr von Björn Greif

Gegenüber The Next Web erklärte ein Kundendienstmitarbeiter, dass beanstandete Geräte zunächst eine Sichtprüfung durch Genius-Bar-Mitarbeiter in einem Apple Store bestehen müssten. Diese würden dann individuell entscheiden, ob es sich um einen Garantiefall handelt oder nicht. » weiter

iPhone 6 kostet in der Herstellung 200 Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Es ist damit nur 5 Dollar teurer als das iPhone 5S. Die Kosten für die Komponenten und den Zusammenbau des iPhone 6 Plus schätzt IHS auf 216 Dollar. Apples Bruttomarge soll nun rund 70 Prozent betragen. » weiter

iOS 8.0.1 soll diverse Fehler in iOS 8 korrigieren

Uhr von Björn Greif

Dazu zählen Probleme mit Visual Voicemail, Tastatur und Safari. Ob das Update auch die von Nutzern gemeldeten WLAN-Verbinungsabbrüche und Performance-Probleme behebt, ist noch unklar. Apple hat es bereits zum Testen an seine Mobilfunkpartner verteilt, sodass es bald erscheinen dürfte. » weiter

iPhone 6: Apples Touch ID immer noch anfällig für Hacks

Uhr von Stefan Beiersmann

Die biometrische Sicherheitsfunktion lässt sich weiterhin mit einem gefälschten Fingerabdruck überlisten. Lookout zufolge verfügt die Apple-Tochter Authentec über präzisere Scanner. Lookout und SR Labs befürchten, dass Apple Pay Touch ID zu einem attraktiven Ziel für Hacker macht. » weiter

Apple: iOS 8 läuft auf 46 Prozent aller iOS-Geräte

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Zahl hat das Unternehmen aus Cupertino am vergangenen Sonntag ermittelt. Der Anteil von iOS 7 liegt nur noch bei 49 Prozent. Medienberichten zufolge wird Apple am 21. Oktober neue iPads präsentieren. » weiter