Apple sagt belgischen Verbraucherschützern Garantie-Änderung zu

Uhr von Florian Kalenda

Über die Modifikationen von Mitte 2013 hinaus sollen die Garantiebedingungen noch einmal einfacher formuliert werden. Apple schlüsselt laut Test-Aankoop künftig auf, was genau seine Garantieverlängerung AppleCare über die gesetzlich vorgeschrieben Gewährleistung hinaus beinhaltet. » weiter

Apple siegt erneut in japanischem Patentstreit über Samsung

Uhr von Stefan Beiersmann

iPhone 4, iPhone 4S und iPad 2 verstoßen nicht gegen mehrere Schutzrechte von Samsung. Diese beschreiben Techniken für die Datenkommunikation. Der koreanische Elektronikkonzern bezeichnet das Urteil als "Enttäuschung" und erwägt Berufung. » weiter

Untethered Jailbreak von iOS 7.1 auf iPhone 4 gelungen

Uhr von Björn Greif

Das belegt ein Youtube-Video, das von dem Hacker winocm eingestellt wurde. Es zeigt den Start des Geräts und den Einstellungsbildschirm mit der iOS-Version 7.1 (11D167). Offenbar funktioniert der Jailbreak bisher aber nur auf älteren Geräten mit Apples A4-Chip. » weiter

iTunes 11.1.6 bringt Synchronisation lokal gespeicherter Kontakte zurück

Uhr von Björn Greif

Mit OS X 10.9 Mavericks hatte Apple die Option zur manuellen Synchronisation zwischen Computer und iDevices entfernt. Damit zwang es Nutzer zum Umstieg auf seinen Speicherdienst iCloud. Diese reagierten mit zahlreichen Beschwerden, in denen sie unter anderem Datenschutzbedenken anführten. » weiter

Microsoft stellt Office für iPad angeblich am 27. März vor

Uhr von Stefan Beiersmann

An dem Tag findet eine Presseveranstaltung zum Thema "Schnittpunkte zwischen Cloud- und Mobile-Computing" statt. Die Eröffnungsrede hält CEO Satya Nadella. Damit würde Office für iPad sogar noch vor der Touch-Version von Office für Windows 8 erscheinen. » weiter

Apples geplante Healthbook-App erfasst zahlreiche Vitalfunktionen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Anwendung verarbeitet unter anderem Blutwerte, Herzfrequenz, Blutdruck, Atemfrequenz, Sauerstoffsättigung und Gewicht. Sie erfasst aber auch Daten für medizinische Notfälle wie Blutgruppe und Organspenderstatus. Die Bedienoberfläche ist an Apples Passbook-App angelehnt. » weiter

Apple-Designer Jony Ive über Nachahmer: “Das ist Diebstahl”

Uhr von Florian Kalenda

"Was kopiert wird, ist nicht nur das Design, es sind Tausende und Abertausende Stunden Anstrengungen." Namen von Konkurrenten nannte Ive allerdings nicht. Zu Kundenschlangen vor App Stores hat er auch eine Theorie: "Das ist eine Demonstration gegen Gedankenlosigkeit und Gleichgültigkeit." » weiter

iOS 8 soll neue und verbesserte Apps erhalten

Uhr von Bernd Kling

Screenshots zeigen Icons für die Apps Healthbook, Preview, TextEdit und Tips. Apples Softwareteams entwickeln Anwendungen jetzt offenbar parallel für iOS und Mac OS X. Eine gründliche Überarbeitung steht angeblich für die Mitteilungszentrale und die Kartenanwendung Maps an. » weiter

iOS 8: Apple plant angeblich größeres Update für Maps

Uhr von Stefan Beiersmann

An der Entwicklung sind mehrere hochrangige Apple-Manager inklusive CEO Tim Cook beteiligt. Die neue Maps-Version erhält demnach genauere Kartendaten. Zudem können Nutzer künftig öffentliche Verkehrsmittel in ihre Routenplanung einbeziehen. » weiter

Bericht: Apple wirbt Techniker von HTC ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Ziel ist der Aufbau neuer Teams in Taipei und Schanghai. Sie sollen sich um die Entwicklung neuer Komponenten für iPhone und iPad kümmern. Per LinkedIn hat Apple angeblich auch Mitarbeiter der Auftragsfertiger Inventec und Quanta rekrutiert. » weiter

Bericht: TSMC fertigt Apples kommenden Mobilprozessor A8

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Produktion ist angeblich schon angelaufen. Apple soll sich aufgrund von TSMCs 20-Nanometer-Fertigungsprozess für den taiwanischen Auftragsfertiger entschieden haben. Einem Analysten zufolge kommt der A8 in aktualisierten Versionen des iPhone und iPad Air zum Einsatz. » weiter

Office für iPad könnte bald erscheinen

Uhr von Bernd Kling

Es kommt voraussichtlich schon vor einer auf Touchbedienung optimierten Version für Windows. Seine Veröffentlichung wurde auf das erste Halbjahr 2014 vorgezogen, wie ZDNet.com-Autorin Mary Jo Foley von Microsoft-Insidern erfuhr. Voraussetzung für die Nutzung ist wahrscheinlich ein Office-365-Abonnement. » weiter