Bericht: Dünneres iPad kommt noch dieses Jahr

von Florian Kalenda

Die Optik von iPad Mini und Standard-iPad wird sich laut Bloomberg angleichen. Eine iPad-Veranstaltung mit Aktualisierung beider Reihen ist für das vierte Quartal geplant. Es wird also wie im Vorjahr eine von den iPhones gesonderte Tablet-Vorstellung geben. weiter

iPad-Marktanteil auf Rekordtief

von Bernd Kling

Apples Tablet hält weltweit nur noch einen Anteil von 35,5 Prozent. Die Verkäufe gingen im zweiten Quartal auch in absoluten Zahlen zurück. Samsung konnte seinen Anteil im Tablet-Markt auf 21,4 Prozent verbessern. weiter

Keine Verzögerung: iPad Mini Retina soll im Oktober kommen

von Björn Greif

Eine Quelle von Digitimes widerspricht damit vorherigen Berichten, die wegen Lieferproblemen bei den Retina-Screens von einem Start im kommenden Jahr ausgingen. Jetzt heißt es, dass Zuliefer LG Display Apples "für Oktober erwarteten Release-Termin" einhalten können wird. weiter

Bericht: Samsung liefert Retina-Displays für nächste iPad-Generation

von Björn Greif

Im dritten Quartal sollen zunächst 7,9-Zoll-Screens für das neue iPad Mini verfügbar sein, im vierten Quartal 9,7-Zoll-Modelle für das Standard-iPad. Die Auflösung beträgt jeweils 2048 mal 1536 Pixel. Samsung hat schon Retina-Displays für die dritte iPad-Generation produziert. weiter

iPad Mini: Hersteller sieht schwächere Nachfrage

von Bernd Kling

Zulieferer Pegatron erwartet für seine Sparte Verbraucherelektronik einen Umsatzrückgang von 25 bis 30 Prozent. Das iPad Mini sorgt für mehr als die Hälfte von Pegatrons Einnahmen in diesem Bereich. Apple rechnet im laufenden Quartal mit rund 20 Prozent geringeren Umsätzen als im Vorquartal. weiter

Bericht: Produktion von Retina-iPad Mini liegt im Plan

von Florian Kalenda

NPD DisplaySearch zufolge startet es noch dieses Jahr. Schon im ersten Quartal 2014 gibt es eine weitere Aktualisierung. Statt aktuell 1024 mal 768 Bildpunkten wird das 7,9-Zoll-Tablet dann wohl 2048 mal 1536 Pixel darstellen - wie das große iPad. weiter

US-Patentamt nimmt Einwände gegen Marke „iPad Mini“ zurück

von Stefan Beiersmann

Es entschuldigt sich bei Apple für entstandene Unannehmlichkeiten. Apple muss allerdings eine Auflage erfüllen: Den Zusatz Mini kann es sich nur im Zusammenhang mit dem iPad Mini schützen lassen. Damit steht der Begriff auch für Produkte anderer Firmen zur Verfügung. weiter

Apple hebt Update-Blockade für Microsofts SkyDrive-App auf

von Björn Greif

Offenbar haben sich beide Unternehmen auf eine Lösung geeinigt. Der SkyDrive-Client 3.0 für iOS erlaubt eine Erweiterung des Speicherplatzes nur noch via Web und nicht per In-App-Kauf. Außerdem liefert er Unterstützung für iPhone 5 und iPad Mini. weiter

US-Patentamt verweigert Apple Schutz der Marke „iPad Mini“

von Stefan Beiersmann

Die Wortkombination beschreibt nach Einschätzung der Behörde nur eine Funktion des Apple-Tablets. Der Zusatz "Mini" beziehe sich lediglich auf eine kleinere Version eines ähnlichen Produkts. Apple kann gegen die Entscheidung Beschwerde einlegen. weiter

LinkedIn: Jeder Mitarbeiter erhält ein iPad Mini

von Florian Kalenda

Die "kleine Geste der Dankbarkeit" folgte auf die deutlich über den Erwartung liegenden Quartalszahlen von vergangener Woche. Ausgegeben wird die Konfiguration mit 32 GByte, die in Deutschland regulär 429 Euro kostet. 3458 Vollzeit-Angestellte erhalten diese "Belohnung". weiter

Bericht: Neue iPads erscheinen im März

von Bernd Kling

Das iPad der 5. Generation soll leichter werden und fast so dünn wie das iPad Mini sein. Es soll außerdem Designelemente des kleineren Modells übernehmen. Die nächste Version von iPad Mini ist angeblich mit Retina-Display zu erwarten. weiter

New York: Zwei Paletten mit iPads Mini gestohlen

von Florian Kalenda

Es handelte sich um 3600 Geräte im Wert von 1,5 Millionen Dollar. Sie waren gerade aus China eingetroffen. Wegen eines nahenden Flughafenmitarbeiters mussten die Diebe allerdings drei weitere Paletten stehen lassen. weiter

Analyst erwartet Preissturz der Apple-Aktie auf 425 Dollar

von Björn Greif

Nach Ansicht von Doubleline-Capital-CEO Jeffrey Gundlach hat Apple seine Innovationskraft verloren. Als Beispiel nennt er das iPad Mini: "Wer nur noch über die Größe eines Produkts nachdenkt, ist nicht mehr innovativ." weiter