Satelliten-Internet für Afrika: Eutelsat kooperiert mit Facebook

Uhr von Florian Kalenda

Sie wollen ab der zweiten Jahreshälfte 2016 sechzehn Länder südlich der Sahara abdecken. Auf Seite der Endanwender soll Standard-Hardware genügen. Die benötigten Kapazitäten des Satelliten AMOS-6 beziehen sie vom israelischen Unternehmen Spacecom. » weiter

Connect the World: Promis fordern Internet für alle bis 2020

Uhr von Florian Kalenda

Zu den Unterstützern zählen Bill Gates und Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, U2-Sänger Bono und Schauspielerin Charlize Theron. Sie nennen das Internet einen Katalysator für "Freiheit, Gerechtigkeit und Würde". "Das Internet gehört allen. Es sollte auch für alle zugänglich sein." » weiter

Facebook bringt Internet in Flüchtlingslager

Uhr von Florian Kalenda

Insbesondere Syrer sollen so mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben sowie Hilfsangebote nutzen können. Facebook kooperiert mit den Vereinten Nationen. Seine umstrittene Grundversorgungs-App heißt seit letzter Woche nicht mehr Internet.org, sondern Free Basics by Facebook. » weiter

USA: Mobile Web wächst doppelt so schnell wie Apps

Uhr von Florian Kalenda

Allerdings verbringen die Amerikaner 90 Prozent ihrer Zeit in Apps. 50 Prozent entfallen typischerweise auf die Lieblings-App. Hier steht Facebook an erster Stelle, vor Youtube und Facebook Messenger. Apple Music findet sich an zehnter Position. » weiter

iOS-Adblocker Peace: Apple entschädigt alle Käufer

Uhr von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller entschädigt proaktiv alle Käufer der App, die Marco Arment zurückzog und nicht mehr weiterentwickelt. Der Softwareentwickler bekam Schuldgefühle, weil die undifferenzierte Werbeblockade vielen Anbietern von Web-Inhalten schadet. Trotz seiner entgangenen Einnahmen begrüßt er Apples Schritt. » weiter

Ungutes Gefühl: Entwickler zieht iOS-Adblocker zurück

Uhr von Bernd Kling

Marco Arments Adblocker Peace hielt sich zuvor 36 Stunden lang als umsatzstärkste Anwendung im App Store. Der prominente Softwareentwickler sieht inzwischen einen Krieg der Technikfirmen hinter der Werbe-Blockade. The-Verge-Chefredakteur Nilay Patel wirft Apple vor, Adblocker als Kampfmittel gegen Google einzusetzen - und damit zugleich unabhängige Medien sowie das Web zu beschädigen. » weiter

Paypal One Touch fürs Web startet in Deutschland

Uhr von Florian Kalenda

Dies gilt auch für Österreich und Schweiz. Wer per Checkbox bei Paypal angemeldet bleibt, kann in kompatiblen Shops ohne Registrierung oder Log-in zahlen. Auch die Liefer- und Rechnungsadresse bekommt der Händler von Paypal. » weiter

Googles Sicherheitschef warnt vor sich anbahnendem Cyberkrieg

Uhr von Björn Greif

Laut Gerhard Eschelbeck gibt es in einer gewandelten Bedrohungslage immer mehr Staats-Hacker, die von bestimmten Ländern unterstützt werden. Vor diesem Hintergrund berge das aufkommende Internet der Dinge kaum absehbare Risiken. Daher fordert er dafür einheitliche Sicherheitsstandards. » weiter

Totalausfall aller internetbasierten Dienste bei Unitymedia

Uhr von Björn Greif

Die Großstörung begann am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr und dauerte bis 8.30 Uhr an. Betroffen war das gesamte Verbreitungsgebiet des Kabelnetzbetreibers in NRW, Hessen und Baden-Württemberg. Als Ursache nennt Unitymedia einen "internen Systemfehler". » weiter

ICANN bleibt bis Ende 2016 unter Kontrolle der USA

Uhr von Stefan Beiersmann

Die ICANN benötigt für die Neuordnung der Internetverwaltung mehr Zeit. Die US-Regierung verlängert deswegen den IANA-Vertrag um mindestens ein Jahr bis September 2016. Sie vereinbart zudem Optionen für eine weitere Verlängerung um bis zu drei Jahre. » weiter

Studie: 42 Prozent lesen auch nach Feierabend berufliche E-Mails

Uhr von Bernd Kling

Die Trennung zwischen Beruf und Privatleben wird zunehmend schwieriger durch mit dem Internet verbundene Geräte. Jeder dritte Berufstätige in Deutschland gibt an, nach Feierabend und am Wochenende für Kunden, Kollegen sowie Vorgesetzte erreichbar zu sein. Es führt dennoch nicht zu einer grundsätzlich negativen Einstellung gegenüber vernetzten Geräten. » weiter

BIND-Sicherheitslücke: Denial-of-Service-Attacken auf DNS-Server

Uhr von Bernd Kling

Die fehlerhafte Behandlung bestimmter Abfragen kann zum Ausfall von DNS-Servern führen. Hacker nutzen öffentlich verfügbare Exploits bereits für Angriffe aus. Gepatchte Versionen der DNS-Server-Software sind bereits verfügbar und sollten von den Betreibern umgehend installiert werden. » weiter

Facebook stellt Internetdrohne Aquila vor

Uhr von Florian Kalenda

Mark Zuckerberg schreibt: "Sie hat die Flügelspannweite einer Boeing 737, wiegt aber weniger als ein Auto und bleibt monatelang in der Luft." Facebook will aber selbst nicht als Provider aktiv werden, sondern das fertige Konzept Providern und anderen Partnern verfügbar machen. » weiter

Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrats

Uhr von Florian Kalenda

Anzeige hatte Anfang Juli Hans-Georg Maaßen erstattet, der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz. Es geht um Berichte des Blogs vom Frühjahr über eine neue Überwachungseinheit. Bisher war unklar, ob sich die Ermittlungen nur gegen die unbekannten Whistleblower oder auch die Redaktion richten würden. » weiter