Vor EU-Entscheidung: Tim Berners-Lee verteidigt Netzneutralität

Uhr von Florian Kalenda

Der Erfinder des WWW spricht sich für vier Verbesserungen des diskutierten Entwurfs aus. Insbesondere sollen "Überholspuren" ebenso wie in den USA untersagt werden. Dies forderte am Wochenende auch eine Allianz von Webfirmen rund um BitTorrent und Netflix. » weiter

USA fürchten russische Schiffsmanöver nahe Internetkabeln

Uhr von Florian Kalenda

Verdächtige Schiffsbewegungen haben sich gegenüber dem Vorjahr um 2015 erhöht. Das Aufklärungsschiff Jantar war etwa letzten Monat vor der US-Ostküste unterwegs. Es verfügt über zwei Tiefseetauchkapseln mit Sensoren und möglicherweise auch Schneidewerkzeugen. » weiter

Deutschland hinkt bei E-Government-Nutzung international hinterher

Uhr von Björn Greif

Im EU-Vergleich rangiert es weiterhin nur im Mittelfeld. Mit einer Quote von 53 Prozent belegt es gemeinsam mit Slowenien Platz elf. Führend sind bei Online-Interaktionen mit Behörden die skandinavischen Länder Dänemark, Schweden und Finnland mit Anteilen von jeweils über 80 Prozent. » weiter

Google sichert sich abcdefghijklmnopqrstuvwxyz.com

Uhr von Florian Kalenda

Das neue Mutterunternehmen Alphabet ist bisher unter abc.xyz erreichbar. Die neue Adresse verweist vorläufig noch nicht dorthin. Alphabet.com gehört BMW, ABC.com hingegen dem amerikanischen Fernsehsender ABC. » weiter

Outlook Web Access mit Sicherheitslücken

Uhr von Bernd Kling

Bei einem gezielten Angriff wurden die Anmeldedaten von über 11.000 Mitarbeitern einer großen Organisation erbeutet. Auf dem OWA-Server lief eine manipulierte DLL-Datei, die zugleich eine Hintertür einrichtete. Open Web Access ist ein interessantes Ziel für Angreifer, da es als Vermittler zwischen dem öffentlichen Internet und internen Ressourcen hinter der Firewall einer Firma fungiert. » weiter

Facebook: Software-Updates verursachten Ausfälle

Uhr von Florian Kalenda

Das Social Network war binnen eines Monats dreimal ausgefallen. Der letzte Ausfall am 28. September dauerte fast eine Stunde. Für auf Facebook aktive oder von Facebook-Traffic abhängige Firmen und für Facebook selbst kann dies signifikante Umsatzeinbußen bedeuten. » weiter

Satelliten-Internet für Afrika: Eutelsat kooperiert mit Facebook

Uhr von Florian Kalenda

Sie wollen ab der zweiten Jahreshälfte 2016 sechzehn Länder südlich der Sahara abdecken. Auf Seite der Endanwender soll Standard-Hardware genügen. Die benötigten Kapazitäten des Satelliten AMOS-6 beziehen sie vom israelischen Unternehmen Spacecom. » weiter

Connect the World: Promis fordern Internet für alle bis 2020

Uhr von Florian Kalenda

Zu den Unterstützern zählen Bill Gates und Wikipedia-Gründer Jimmy Wales, U2-Sänger Bono und Schauspielerin Charlize Theron. Sie nennen das Internet einen Katalysator für "Freiheit, Gerechtigkeit und Würde". "Das Internet gehört allen. Es sollte auch für alle zugänglich sein." » weiter

Facebook bringt Internet in Flüchtlingslager

Uhr von Florian Kalenda

Insbesondere Syrer sollen so mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben sowie Hilfsangebote nutzen können. Facebook kooperiert mit den Vereinten Nationen. Seine umstrittene Grundversorgungs-App heißt seit letzter Woche nicht mehr Internet.org, sondern Free Basics by Facebook. » weiter

USA: Mobile Web wächst doppelt so schnell wie Apps

Uhr von Florian Kalenda

Allerdings verbringen die Amerikaner 90 Prozent ihrer Zeit in Apps. 50 Prozent entfallen typischerweise auf die Lieblings-App. Hier steht Facebook an erster Stelle, vor Youtube und Facebook Messenger. Apple Music findet sich an zehnter Position. » weiter

iOS-Adblocker Peace: Apple entschädigt alle Käufer

Uhr von Bernd Kling

Der iPhone-Hersteller entschädigt proaktiv alle Käufer der App, die Marco Arment zurückzog und nicht mehr weiterentwickelt. Der Softwareentwickler bekam Schuldgefühle, weil die undifferenzierte Werbeblockade vielen Anbietern von Web-Inhalten schadet. Trotz seiner entgangenen Einnahmen begrüßt er Apples Schritt. » weiter

Ungutes Gefühl: Entwickler zieht iOS-Adblocker zurück

Uhr von Bernd Kling

Marco Arments Adblocker Peace hielt sich zuvor 36 Stunden lang als umsatzstärkste Anwendung im App Store. Der prominente Softwareentwickler sieht inzwischen einen Krieg der Technikfirmen hinter der Werbe-Blockade. The-Verge-Chefredakteur Nilay Patel wirft Apple vor, Adblocker als Kampfmittel gegen Google einzusetzen - und damit zugleich unabhängige Medien sowie das Web zu beschädigen. » weiter

Paypal One Touch fürs Web startet in Deutschland

Uhr von Florian Kalenda

Dies gilt auch für Österreich und Schweiz. Wer per Checkbox bei Paypal angemeldet bleibt, kann in kompatiblen Shops ohne Registrierung oder Log-in zahlen. Auch die Liefer- und Rechnungsadresse bekommt der Händler von Paypal. » weiter

Googles Sicherheitschef warnt vor sich anbahnendem Cyberkrieg

Uhr von Björn Greif

Laut Gerhard Eschelbeck gibt es in einer gewandelten Bedrohungslage immer mehr Staats-Hacker, die von bestimmten Ländern unterstützt werden. Vor diesem Hintergrund berge das aufkommende Internet der Dinge kaum absehbare Risiken. Daher fordert er dafür einheitliche Sicherheitsstandards. » weiter

Totalausfall aller internetbasierten Dienste bei Unitymedia

Uhr von Björn Greif

Die Großstörung begann am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr und dauerte bis 8.30 Uhr an. Betroffen war das gesamte Verbreitungsgebiet des Kabelnetzbetreibers in NRW, Hessen und Baden-Württemberg. Als Ursache nennt Unitymedia einen "internen Systemfehler". » weiter

ICANN bleibt bis Ende 2016 unter Kontrolle der USA

Uhr von Stefan Beiersmann

Die ICANN benötigt für die Neuordnung der Internetverwaltung mehr Zeit. Die US-Regierung verlängert deswegen den IANA-Vertrag um mindestens ein Jahr bis September 2016. Sie vereinbart zudem Optionen für eine weitere Verlängerung um bis zu drei Jahre. » weiter