Facebooks Connectivity Lab erforscht Drohnen-Internet

Uhr von Florian Kalenda

Es experimentiert mit der technischen Basis für Internet.org. Per "Free-space Optical Communication" sollen unbemannte Luftfahrzeuge und Satelliten Internetdaten übertragen. Dazu nutzen sie Infrarot-Laserstrahlen. Auch die NASA ist an dem Projekt beteiligt. » weiter

Türkische Kommunikationsbehörde verhängt Sperre gegen Youtube

Uhr von Stefan Beiersmann

Auslöser ist ein auf Youtube veröffentlichtes Video. Es enthält angeblich einen Mitschnitt einer Besprechung führender Vertreter von Regierung und Militär über die Sicherheitslage in Syrien. Das Außenministerium stuft den Vorfall als "ernste Bedrohung" ein. » weiter

EuGH erklärt Sperren urheberrechtsverletzender Websites für rechtens

Uhr von Björn Greif

Demnach können Provider demnächst dazu verpflichtet werden, etwa den Zugang zu illegalen Filmportalen durch IP- oder DNS-Sperren zu erschweren. Kritiker halten dies jedoch für kein effektives Mittel zur Verbesserung des Urheberschutzes. Sie fürchten eine Zensurinfrastruktur und sehen die Freiheit des Internets gefährdet. » weiter

Brasilien verabschiedet wegweisendes Internet-Gesetz

Uhr von Bernd Kling

Das Marco Civil da Internet gilt als "Internet-Verfassung" und weltweit fortschrittlichste Gesetzgebung dieser Art. Das Gesetz gibt Regeln zu Netzneutralität, Privatsphäre, Meinungsfreiheit, Internetverwaltung und der Nutzung offener Standards vor. Nach der Verabschiedung durch die Abgeordnetenkammer muss noch der Bundessenat zustimmen. » weiter

Was uns das Internet als Nächstes bringen wird

Uhr von Anita Klingler

In den 25 Jahren seines Bestehens hat das World Wide Web Gräben in der Gesellschaft aufgeworfen, Kommunikationsgewohnheiten und sogar ganze Wirtschaftszweige umgekrempelt. Auch was wir unter Privatsphäre verstehen, hat sich völlig verändert. In den nächsten Jahren kommt aber noch einiges auf uns zu. ZDNet nennt die acht wichtigsten Trends. » weiter

US-Senat will Cybersecurity-Gesetz CISPA wiederbeleben

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Arbeiten an einem neuen Entwurf stehen kurz vor dem Abschluss. Es soll den Austausch von Daten zwischen Privatunternehmen und der US-Regierung regeln. Der künftige NSA-Chef Michael S. Rogers will die Weitergabe auf das "wirkliche Notwendige" beschränken. » weiter

US-Regierung gibt Kontrolle über Internet-Verwaltung ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Anlass der Öffnung sind offenbar die Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden. Künftig sollen mehrere Internationale Interessengruppen die Verwaltung übernehmen. Über die nächsten Schritte will die ICANN im April auf einem Treffen in Brasilien beraten. » weiter

DDoS-Attacke über 162.000 WordPress-Sites gestartet

Uhr von Bernd Kling

Die Sites bemerkten nicht einmal, dass sie zur Verstärkung eines Angriffs benutzt wurden. Ausgenutzt wurde das Protokoll XML-RPC, das bei Wordpress für Pingbacks und mehr dient. Mit dieser Technik kann ein einziger Angreifer mit bescheidenen Mitteln eine relativ große Wirkung erzielen. » weiter

Tim Berners-Lee fordert Grundrechtekatalog fürs Internet

Uhr von Bernd Kling

Berners-Lee erfand vor 25 Jahren HTML und begründete damit das World Wide Web. Zum Jahrestag ruft er auf, eine "Magna Carta" für das Internetzeitalter zu schaffen. Es gehe darum, das Web wieder in die eigenen Hände zu nehmen und "das Web zu definieren, das wir in den nächsten 25 Jahren haben wollen." » weiter

Zahl der mobilen Internetnutzer 2013 um 43 Prozent gestiegen

Uhr von Björn Greif

Sie legte nach einer Erhebung des Statistischen Bundesamts in Deutschland von 20,8 auf 29,7 Millionen zu. Jüngere gehen weiterhin deutlich öfter mobil online als Ältere, allerdings gibt es starke Zuwächse in allen Altersklassen. Unterschiede zwischen den Geschlechtern ergeben sich mit zunehmendem Alter. » weiter

Netzallianz: Bundesregierung will “Initialzündung” für Breitbandausbau

Uhr von Bernd Kling

Infrastrukturminister Dobrindt will mit Telekomfirmen und Branchenverbänden ein "Kursbuch Netzausbau" festschreiben. Der Koalitionsvertrag sieht einen flächendeckenden Ausbau des Breitbandnetzes mit mindestens 50 MBit/s vor. Die Unternehmen sollen überwiegend die Kosten tragen - erwarten aber gelockerte Regularien zu Netzneutralität und Traffic-Management. » weiter

Bericht: Facebook strebt Übernahme von Drohnen-Hersteller an

Uhr von Florian Kalenda

Die unbemannten Luftfahrzeuge von Titan Aerospace halten sich in 20 km Höhe auf - also fast in einer Umlaufbahn. Dank Solarantrieb können sie dort bis zu fünf Jahre bleiben. Facebook will über sie Internetzugänge für entlegene Regionen realisieren. » weiter

Yahoo gibt Log-in via Google und Facebook auf

Uhr von Bernd Kling

Ohne Registrierung bei Yahoo sind Dienste wie Flickr oder Fantasy Sports demnächst nicht mehr nutzbar. Mit dieser Änderung macht CEO Marissa Mayer eine von ihrer Vorgängerin Carol Bartz umgesetzte Strategie rückgängig. Yahoo will damit "die beste personalisierte Erfahrung für jeden anbieten". » weiter

Ericsson und Facebook starten gemeinsames Forschungslabor

Uhr von Florian Kalenda

Es entsteht im Rahmen der Initiative Internet.org. Facebook und andere Entwickler sollen dort mit Ericsson-Hardware testen können, wie ihre Anwendungen in Netzwerken von Entwicklungsländern laufen würden. Der Start erfolgt im zweiten Halbjahr 2014. » weiter

Microsoft benennt Office Web Apps in “Office Online” um

Uhr von Björn Greif

Mit Office.com haben die Webversionen der Büroanwendungen Word, Excel, PowerPoint und OneNote eine eigene Startseite erhalten. Außerdem sind sie nun einfacher innerhalb von OneDrive und Outlook.com auffindbar. Voraussetzung für die kostenlose Nutzung ist weiterhin ein Microsoft-Konto. » weiter