Studie: 3,67 Prozent der Top-Websites sperren Tor-Nutzer aus

Uhr von Florian Kalenda

2,5 Prozentpunkte lassen sich auf das Content Delivery Network von CloudFlare zurückführen. In seinem Reputationssystem sind Tor-Exit-Knoten durchweg schlecht gerankt. Forscher sehen dies als Erschwernis für Anwender in Ländern mit Internetzensur. » weiter

Googles Project Shield bietet kostenlosen DDoS-Schutz für Nachrichten-Sites

Uhr von Bernd Kling

Die Offerte gilt unabhängigen Sites jeder politischen Ausrichtung, die nicht einer Regierung oder einer Partei gehören - auch für größere kommerzielle Publikationen. Shield soll "bei DDoS schaffen, was Gmail bei Spam geleistet hat". Das Projekt entstand in der Denkfabrik Google Ideas, aus der die eigenständige Alphabet-Firma Jigsaw wurde. » weiter

Yahoo reduziert Forschungsaktivitäten

Uhr von Florian Kalenda

Chief Scientist Ron Brachman und Vizepräsident Ricardo Baeza-Yates verlassen das Unternehmen. Zahlreiche Mitarbeiter wechseln in Produktabteilungen. Das verbleibende Kernteam wird in Yahoo Research umbenannt und arbeitet künftig ebenfalls enger mit Produktteams zusammen. » weiter

Google belohnt Konten-Sicherheitscheck mit 2 GByte Cloudspeicher

Uhr von Bernd Kling

Anlass ist wie schon im vergangenen Jahr der Safer Internet Day. Ein paar einfache Schritte dienen dem Schutz des Google-Kontos vor unberechtigten Zugriffen. Den dauerhaften kostenlosen Cloudspeicher soll anschließend zugeschrieben bekommen, wer sie bis spätestens 18. Februar 2016 abschließt. » weiter

Bericht: AOL-Chef prüft für Verizon Yahoo-Übernahme

Uhr von Florian Kalenda

Tim Armstrong hatte eine Fusion mit Yahoo schon ins Auge gefasst, bevor seine Firma zu AOL kam. Er kennt Yahoo-CEO Marissa Mayer von ihrer gemeinsamen Zeit bei Google. Verizon-Chef McAdam sieht eine solche Fusion als "gute Sache für Anleger", wenn der Preis stimmt. » weiter

Rückkauf von Google.com kostete Google rund 12.000 Dollar

Uhr von Florian Kalenda

Dem Zufallskäufer versprach es zunächst 6006,13 Dollar Belohnung - Google in Zahlen geschrieben. Da er die Summe spenden wollte, wurde sie verdoppelt. Google verkaufte seine Domain versehentlich über den Januar 2015 gestarteten hauseigenen Registrierungsservice. » weiter

Google plant Funknetztests in der Stratosphäre

Uhr von Florian Kalenda

In einem Schreiben sucht es Einwände der Regulierungsbehörde FCC zu entkräften. Beispielsweise gibt es nach seiner Darstellung keine signifikante Funkwellenbelastung. Die beantragte, zwei Jahre gültige Testlizenz würde die gesamten USA abdecken. » weiter

Jeder fünfte Internetnutzer sucht sich regelmäßig selbst im Netz

Uhr von Björn Greif

Insgesamt haben schon 74 Prozent ihren Namen einmal in eine Suchmaschine eingegeben, um Einträge über sich zu finden. Das besagt eine aktuelle Umfrage des Digitalverbands Bitkom. Im Jahr 2008 lag der Anteil noch bei 50 Prozent, drei Jahre später dann bei 69 Prozent. » weiter

Unitymedia startet Anfang Februar Internettarife mit bis zu 400 MBit/s

Uhr von Björn Greif

Der Kabelnetzbetreiber bietet sie für Privatkunden und als Option für Geschäftskunden an. Verfügbar sind die 400-MBit/s-Zugänge in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Die Preise beginnen bei 59,99 Euro in den ersten neun Monaten (danach 69,99 Euro) für einen Anschluss mit 20 MBit/s im Upload. » weiter

Bundesregierung plant Glasfaserleitungen entlang von Fernstraßen

Uhr von Björn Greif

Laut einem Gesetzentwurf von Verkehrsminister Dobrindt sollen bei Neubau oder Sanierung von Autobahnen und Bundesstraßen Kabel für schnelles Internet gleich mitverlegt werden. Zudem müssen öffentliche Versorgungsnetzbetreiber künftig ihre Infrastruktur für den Breitbandausbau öffnen. » weiter