EU-Kommission bestätigt massiven DDoS-Angriff

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Website der Kommission war am Donnerstag für mehrere Stunden nicht erreichbar. Mitarbeiter in Brüssel konnten zudem vorübergehend nicht auf das Internet zugreifen. Laut EU-Kommission gab es keine unerlaubten Zugriffe auf Daten. » weiter

Mirai-Botnet mit über 400.000 IoT-Bots zu vermieten

Uhr von Bernd Kling

Zahlende Kunden können das gemietete Botnet für massive DDoS-Attacken einsetzen. Es basiert auf der Schadsoftware Mirai, deren Quellcode Anfang Oktober durchsickerte. Zwei bekannte Hacker haben die Malware weiter aufgerüstet und damit das angeblich größte Mirai-Botnet geschaffen. » weiter

Hacker wegen Millionenbetrug mit FIFA-Coins angeklagt

Uhr von Bernd Kling

Die vier Angeklagten sollen virtuelle Münzen trickreich von den Servern des Spieleherstellers EA abgeräumt haben. Die Aktion lief von 2013 bis 2015 und brachte durch Schwarzmarkt-Verkäufe angeblich 15 bis 18 Millionen Dollar ein. Das FBI beschlagnahmte mehrere Millionen Dollar und Luxusautos. » weiter

PwnFest: Google Pixel in 60 Sekunden gehackt

Uhr von Stefan Beiersmann

Hacker öffnen auf dem Google-Smartphone den Play Store und starten den Browser Chrome. Der zuvor unbekannte Fehler steckt in Android 7 Nougat. Der Hackerwettbewerb PwnFest bringt zudem Adobe Flash Player und Apple Safari zu Fall. » weiter

Yahoo-Mitarbeiter endeckten schon 2014 massiven Hackerangriff

Uhr von Stefan Beiersmann

Der genaue Umfang des Datendiebstahls war ihnen aber offenbar nicht bekannt. Einer Börsenmeldung zufolge untersucht Yahoo nun, welche Details 2014 und danach im Unternehmen bekannt waren. Yahoo befürchtet zudem negative Folgen für die geplante Übernahme durch Verizon. » weiter

Pawn Storm: Hacker weiten Angriffe auf Zero-Day-Lücke in Windows aus

Uhr von stefa

Sie reagieren auf die Offenlegung der Schwachstelle sowie die Veröffentlichung von Patches. Die neuen Kampagnen richten sich gegen Botschaften, Regierungen und Behörden weltweit. Ihre Phishing-E-Mails tarnen die Hacker unter anderem als Einladung für eine tatsächlich angekündigte Sicherheitskonferenz. » weiter

Hacker plündern 20.000 Konten der britischen Tesco Bank

Uhr von Stefan Beiersmann

Offenbar greifen Hacker auf rund 40.000 Girokonten zu. Die zur gleichnamigen Supermarktkette gehörende Bank sperrt daraufhin die Online-Konten aller Kunden. Etwaige finanzielle Verluste will sie vollständig ersetzen. » weiter