US-Geheimdienstverantwortlicher James Clapper gehackt

Uhr von Florian Kalenda

Ein Unbekannter mit dem Pseudonym "Cracka" leitete eine private Rufnummer Clappers um und gab Daten wie Telefonnummern aus seinem Kontaktverzeichnis heraus. Der Angreifer gehört der Gruppe an, die 2015 erfolgreich CIA-Direktor John Brennan hackte. Die Regierung bestätigt den Vorfall. » weiter

Twitter-Konto von britischem Spitzenpolitiker gehackt

Uhr von Florian Kalenda

Betroffen war der Labour-Vorsitzende Jeremy Corbyn. Einer von mindestens vier kindisch anmutenden Tweets bezog sich auf den konservativen Premierminister David Cameron. Sie konnten innerhalb weniger Minuten gelöscht werden. » weiter

EU einigt sich auf neues Cybersecurity-Gesetz

Uhr von Stefan Beiersmann

Es sieht die Offenlegung von Cyberangriffen und Datenverlusten vor. Allerdings gilt die Richtlinie nur für bestimmte Branchen und wichtige Diensteanbieter. Sie sieht auch eine engere Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten im Bereich Cybersicherheit vor. » weiter

VTech-Hack betrifft mehr als 500.000 Kinder in Deutschland

Uhr von Stefan Beiersmann

Insgesamt verliert VTech die Daten von weltweit fast 6,4 Millionen Kindern. Die Zahl der betroffenen Personen erhöht sich damit auf bis zu 11,68 Millionen. Fotos und Chat-Logs, die angeblich auch gestohlen wurde, waren VTech zufolge per AES-128 verschlüsselt. » weiter

Lerncomputer-Hersteller VTech bestätigt Hackerangriff

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen verliert offenbar Daten von rund 4,8 Millionen Nutzern seines App Store. Dazu kommen Vornamen und Geburtsdaten von mehr als 200.000 Kindern. Der Täter will die Daten aber nicht veröffentlichen. » weiter

Hackergruppe Anonymous will IS angreifen

Uhr von Bernd Kling

Die Terrormiliz Islamischer Staat warnt Anhänger inzwischen vor Anonymous-Hacks. Schon Anfang des Jahres gingen die Hacktivisten gegen Social-Media-Konten von IS vor, die der Propaganda und Rekrutierung dienten. Eine weitere Hackergruppe gibt an, mit zur Verhinderung eines geplanten Anschlags beigetragen zu haben. » weiter

Auch Vodafone UK verliert Nutzerdaten an Hacker

Uhr von Florian Kalenda

Betroffen sind 1827 Kunden. Unbekannte konnten Namen und Mobilfunknummern sowie Teile der Kontodaten einsehen. Im Fall des Angriffs auf TalkTalk erfolgte am Wochenende eine dritte Verhaftung. Kunden, die auf betrügerische Anrufe eingegangen sind, erhalten keine vom Bankkonto gestohlenen Beträge zurück. » weiter

Apple lehnt App des Chaos Computer Club ab

Uhr von Stefan Beiersmann

Die für Apple TV entwickelte App sollte Videobeträge des Hackerclubs einem größeren Publikum zugänglich machen. Einige Inhalte der App verstoßen Apple zufolge aber gegen seine Richtlinien. Allerdings sind die CCC-Videos über die offizielle Youtube-App abrufbar. » weiter

Hacker nutzen geknackte Überwachungskameras für DDos-Angriffe

Uhr von Stefan Beiersmann

In vielen Fällen konnten die Hacker über die voreingestellten Passwörter auf die Überwachungssysteme zugreifen. Die von ihnen verwendete Malware erlaubt pro Kamera bis zu 20.000 HTTP-Anfragen pro Sekunde. Die Kameras arbeiten mit BusyBox, eine für IoT-Geräte mit geringen Ressourcen und Speicher entwickelte Linux-Version. » weiter

Schwachstellen im Network Time Protocol gefährden HTTPS-Verbindungen

Uhr von Florian Kalenda

Auch Bitcoin-Transaktionen und HTTP Strict Transport Security lassen sich auf diese Weise attackieren. Beispielsweise kann man aufgrund von Heartbleed zurückgezogene Zertifikate nach Änderungen der Systemzeit erneut nutzen. Große Zeitsprünge sind laut US-Forschern speziell beim Bootvorgang möglich. » weiter