Taxiverband erwirkt Einstweilige Verfügung gegen mytaxi-App

Uhr von Björn Greif

Er wirft dem inzwischen zu Daimler gehördenen Betreiber "irreführende Werbung" vor. Dieser hatte im Mai im Rahmen einer Sonderaktion mit einem "50-prozentigen Rabatt auf Taxifahrten" geworben. Bei einer Missachtung der Verfügung drohen ihm bis zu 250.000 Euro Strafe. » weiter

Schwedische Domain-Namen von The Pirate Bay beschlagnahmt

Uhr von Björn Greif

Laut eines Gerichtsbeschlusses muss der Torrent-Tracker die Adressen piratebay.se und thepiratebay.se an den Staat übergeben. Als Begründung werden Urheberrechtsverstöße angeführt. Das Linkverzeichnis ist aber weiterhin über alternative Domains erreichbar. » weiter

Gericht erklärt Adblocker für legal

Uhr von Stefan Beiersmann

Zeit Online und Handelsblatt scheitern mit ihrer Klage gegen den Entwickler von AdBlock Plus. Die Verlage prüfen nun die Aussichten einer Beschwerde gegen das Urteil. Auch ProSiebenSat1, RTL Interactive und Axel Springer gegen rechtlich gegen AdBlock Plus vor. » weiter

Amazon verklagt erstmals kommerzielle Anbieter von Rezensionen

Uhr von Florian Kalenda

Sie versprechen Fünf-Sterne-Rezensionen für 80 bis 600 Dollar je Produkt. Statt einem Testgerät kann der Händler eine leere Kiste versenden, um Amazons Tracking zu täuschen. Amazon wirft ihnen auch missbräuchliche Verwendung seines Namens und Logos vor. » weiter

Safari-Tracking: Britische Nutzer können Google verklagen

Uhr von Bernd Kling

Das Urteil eines hohen britischen Berufungsgerichts könnte eine Klagewelle von Verbrauchern in Großbritannien auslösen. Es geht noch immer um den umgangenen Tracking-Schutz von Apples Browser Safari. Die US-Handelsaufsicht FTC verhängte dafür schon 2012 eine Rekordstrafe von 22,5 Millionen Dollar. » weiter

US-Gerichtsurteil: Motorola verletzt MMS-Patent

Uhr von Florian Kalenda

Einem zweiten Vorwurf von Intellectual Ventures gaben sie jedoch nicht recht. Die Höhe der Strafe muss noch bestimmt werden. Der Patentverwalter nannte das Urteil ermutigend: Diese Woche hat ein zweiter Prozess gegen Motorola begonnen. » weiter

EuGH verhandelt über PRISM, NSA, Safe Harbor und Facebook

Uhr von Bernd Kling

Der Europäische Gerichtshof könnte eine wegweisende Entscheidung zur Übermittlung personenbezogener Daten in die USA fällen. Die Klage des österreichischen Juristen Max Schrems hält Facebook nach den PRISM-Enthüllungen von Edward Snowden vor, gegen europäische Datenschutzbestimmungen zu verstoßen. » weiter

Twitter wegen Diskriminierung verklagt

Uhr von Florian Kalenda

Demnach gibt es dort kein formales System für Bewerbungen und Beförderungen. Solche Entscheidungen fallen hinter verschlossenen Türen. Involviert sind vor allem Männer. Twitter bestreitet die Vorwürfe. » weiter

T-Mobile USA muss Richtlinien für Mitarbeiter ändern

Uhr von Florian Kalenda

Es hatte ihnen Gehaltsabsprachen und gewerkschaftliche Organisation untersagt. Dies stufte eine Verwaltungsrichterin nun als illegal ein. Das Unternehmen muss Angestellte in einem Aushang über ihre Arbeiterrechte informieren. » weiter