Western Digital stellt WD My Passport SSD vor

von Anja Schmoll-Trautmann

WDs My Passport SSD ist 90 mal 45 mal 10 Millimeter groß und Western Digital zufolge seine bisher schnellste tragbare WD-Festplatte. Sie ist mit Kapazitäten von 1 TByte, 512 GByte und 256 GByte ab 129,99 Euro erhältlich. weiter

CES: Western Digital stellt erste Client-PCIe-SSDs der Marke WD vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die neuen Black PCIe-Solid-State-Drives ergänzen die vor Kurzem vorgestellten WD Blue und WD Green SATA-SSDs. Die Black-Version ist mit Kapazitäten von 256 und 512 GByte verfügbar und soll im ersten Halbjahr in den Handel kommen. Die Preise liegen bei 119 beziehungsweise 219 Euro. weiter

Buffalo präsentiert neue SSD-Modelle der MiniStation-Serie

von Anja Schmoll-Trautmann

Die externen Festplatten zeichnen sich durch eine kompakte Größe und ein besonders leichtes Gehäuse aus. Die MiniStation SSD wird mit Kapazitäten von 120, 240 und 480 GByte angeboten, die MiniStation SSD Velocity mit 240, 480 und 960 GByte. Die Preise liegen zwischen 89 und 529 Euro. weiter

Western Digital stellt seine ersten WD-SATA-Clients-SSDs vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Die SSDs sind wahlweise im 2,5-Zoll-Gehäuse oder im M.2-Format (2280) erhältlich. Die WD Blue SSD ist mit Kapazitäten von 250 GByte, 500 GByte und 1 TByte ab sofort ab 99 Euro verfügbar, die WD Green SSD soll mit 120 GByte und 240 GByte Speicher noch in diesem Quartal in den Handel kommen. weiter

Seagate liefert 7-mm-Festplatte mit 2 TByte aus

von Bernd Kling

Der Hersteller beginnt mit der Auslieferung an seine OEM-Kunden. Die neue Festplatte wiegt weniger als 90 Gramm und soll sich besonders für leichte und leistungsstarke Notebooks eignen. Die hohe Kapazität erreicht Seagate mit zwei Platters und Shingled Magnetic Recording (SMR). weiter

WLAN-Festplatten von Seagate über verborgenen „Root“-Account angreifbar

von Björn Greif

Durch Verwendung eines voreingestellten Passworts könnten sich Angreifer über einen undokumentierten Telnet-Service Fernzugriff auf gespeicherte Daten verschaffen oder diese verändern. Betroffen sind die Modelle Wireless, Wireless Plus und LaCie Fuel. Ein Firmware-Update behebt das Problem. weiter

WD erweitert Festplattenreihen Red Pro und Black um 6-TByte-Modelle

von Björn Greif

Die neuesten 3,5-Zoll-Laufwerke beider Serien arbeiten mit 7200 U./min und 128 MByte Cache. Die für große Speichersysteme konzipierten Red-Pro-Modelle kosten 319 Euro mit 6 TByte und 290 Euro mit 5 TByte. Für die auf Gamer abzielenden WD-Black-Varianten fallen 329 respektive 289 Euro an. weiter

Terabyte-Festplatten von Sony mit Thunderbolt und USB 3.0 ab Mai verfügbar

von Anja Schmoll-Trautmann

Die PSZ-HB2T liest und schreibt mit bis zu 122 MByte/s, die PSZ-HB1T bietet laut Hersteller Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 120 MByte/s. Eine stoßfeste Silkonschicht und eine entsprechend ausgelegte innere Architektur sollen dafür sorgen, dass den 2,5-Zoll-Festplatten auch Stürze aus bis zu zwei Metern Höhe nichts anhaben können. weiter