Laufende Cyberangriffe: US-Kommission wirft Peking Spionage vor

Uhr von Florian Kalenda und Lance Whitney

Ein Bericht schließt aus Zahl und Technik der Attacken auf Unterstützung durch die Regierung. In einem Fall hat China Telecom angeblich falsche Routing-Informationen ausgegeben. So flossen militärische Daten über chinesische Server. » weiter

Datendiebstahl: Der Feind im eigenen Bett

Uhr von Dietmar Muller

Wirtschaftskriminalität in Form von Datendiebstahl und –sabotage ist ein stetig wachsendes Problem. In München diskutierten Vertreter von Unternehmen, privaten Ermittlern, der Polizei sowie der Staatsanwaltschaft über die zunehmende Bedrohung. » weiter

PGP-Erfinder Philip Zimmermann im Interview

Uhr von Alberto D'Ottavi, Dirk Delbrouck und Gaetano D'Elia

ZDNet Italien sprach mit dem Verschlüsselungsfachmann über seine Beweggründe und Einschätzungen / Sicherheitsthematik gerade bei Funkübertragung gefragt » weiter

Das Abhörsystem Echelon

Uhr von ZDNetDE News

Wäre es akzeptabel, wenn die Post alle Briefe an den Nachrichtendienst weiterleiten würde, bevor sie in Ihrem Briefkasten landen? Vermutlich nicht - schließlich gibt es Briefgeheimnis und Privatsphäre. Doch seit die Menschen auch auf elektronischem Weg kommunizieren, sind diese grundlegenden Rechte massiven Angriffen ausgesetzt. » weiter

EU legt Echelon-Bericht vor

Uhr von Dietmar Muller

Deutscher Sprecher des Ausschusses bezichtigt die USA der Spionage / Kommission rät zur Verschlüsselung aller E-Mails / Open Source soll unterstützt werden » weiter